erweiterte Suche
Sonntag, 06.03.2016

Tödlicher Unfall in Krauschwitz

Krauschwitz. Eine 20-Jährige ist am Sonntag am Steuer eines Kleinwagens auf der Bundesstraße 115 ums Leben gekommen. Sie prallte mit dem Auto gegen eine große Steinsäule am Straßenrand, wie die Polizei in Görlitz mitteilte.

Der Unfall ereignete sich zwischen Krauschwitz und Bad Muskau im Kreis Görlitz. Die junge Frau war nach Angaben der Polizei von der Fahrbahn abgekommen, nachdem sie ein Auto überholt hatte. Ihr Beifahrer wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. (dpa)