erweiterte Suche

Windrad-Dämmerung

Windrad-Dämmerung

Bei den Planungen zum Windrad-Ausbau in der Region gibt es neue Ergebnisse. Einige dürften betroffene Bürger freuen. weiter

Venedig in Sebnitz

Venedig in Sebnitz

Genau so sollte es sein: Der „Samnz’er Fasching“ setzte dieses Jahr auf Italien – zur Freude von Manuela und Knut Bölstler, die am Samstag mit venezianischen Masken in die Sebnitzer Stadthalle kamen. Dort trafen sie nicht nur auf Herzensbrecher Casanova, sondern auch auf Romeo und Julia. weiter

Sonderkonzert bei Schostakowitsch-Tagen

Vom 23. bis 25. Juni finden die achten Schostakowitsch-Tage Gohrisch statt. Das Programm dazu ist nun veröffentlicht. Es hält die Welturaufführung eines Werkes von Dmitri Schostakowitsch bereit, welches im Nachlass der Witwe des russischen Komponisten gefunden wurde. weiter

Baugebiet wird gut nachgefragt

Im Wohngebiet „Am Berg“ in Rugiswalde machen sich bald neue Häuslebauer breit. In der letzten Stadtratssitzung wurde eine freie Parzelle an zwei Interessenten aus Sebnitz verkauft. Insgesamt 666 Quadratmeter haben sie für knapp 20000 Euro erworben. weiter

40 Wildschweine erlegt

Die Mitglieder der Jagdgenossenschaft Langenwolmsdorf konnten auf ein erfolgreiches Jagdjahr 2016/2017 zurückblicken. Insgesamt 40 Stück Schwarzwild, 36 Stück Rehwild, vier Füchse, drei Steinmarder, zehn Marderhunde und vier Dachse wurden erlegt. weiter

Ortsvorsteher befürchtet Hauseinsturz

Der Zustand des Hauses auf dem Grundstück Neustädter Straße 12 in Ehrenberg wird schlechter. Ortsvorsteher Tilo Müller befürchtet, dass es bald einstürzen könnte. Damit wäre es gefährlich, vor allem für die Nachbarn oder für Passanten. weiter

Heideweg im Ortsteil Höhe teilweise gesperrt

Auf dem Heideweg in Rathmannsdorf-Höhe wird gegenwärtig eine neue Trinkwasserleitung verlegt. Während der Arbeiten ist eine Durchfahrt an der Baustelle aufgrund der Enge nicht möglich, teilt die Gemeinde mit. weiter

Katze streunt durch Kleingartenanlage

Aufmerksamen Anwohnern ist eine schwarz-weiße Katze aufgefallen, die sich seit einigen Tagen in der Kleingartenanlage an der Heiligen Leite in Sebnitz herumtreibt. Die Katze ist gut genährt, deshalb gehen die Tierschützer davon aus, dass sie einen Besitzer hat. weiter