erweiterte Suche
sz-exklusiv

Libyer attackieren Landsmann auf der Straße

Am Dienstag, gegen 17.15 Uhr, sind auf der Dresdner Straße in Bad Schandau zwei Asylbewerber aus Libyen (28, 41) auf einen 27-jährigen Landsmann losgegangen. Wie die Polizei mitteilt, wird gegen die Angreifer jetzt wegen Körperverletzung ermittelt. weiter

sz-exklusiv

Verrückte Klettergeschichten

Kletter- und Naturfreunde sind Anfang Februar zu einer Buchlesung mit dem Autor Michael Diemetz nach Sebnitz eingeladen. Die Lesung findet am 9. Februar im Sängerheim, Schandauer Straße 8b, statt. Organisiert wird die Lesung von der Ortsgruppe Sebnitz des Sächsischen Bergsteigerbundes. weiter

sz-exklusiv

Schaumanufaktur hat bis Montag geschlossen

Noch bis zum Montag, dem 2. Februar, sind die Schaumanufaktur und der Verkauf im Haus der Deutschen Kunstblume betriebsbedingt geschlossen. Darüber informiert Steffi Kleinert von der Abteilung Tourismus und Stadtmarketing. weiter

sz-exklusiv

Gedenken an die Opfer des Naziregimes

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 wird in Hohnstein auch der 140 Opfer gedacht, die auf der Burg im KZ der Nationalsozialisten in den Jahren 1933 und 1934 durch Misshandlungen oder Selbstmord zu Tode kamen. weiter

sz-exklusiv

Suzuki rutscht in Straßengraben

Ein 62-Jähriger hat am Mittwochmorgen auf der Straße zwischen Lichtenhain und Richtung Sebnitz die Kontrolle über seinen Suzuki verloren. In einer Kurve kam er Wagen auf winterglatter Fahrbahn von der Straße ab und rutschte in einen Graben. weiter

sz-exklusiv

Wuchterläufer sind auf Skiern unterwegs

Lange war unklar, ob der Sebnitzer Wuch-terlauf am 31. Januar als Skilanglauf oder als Crosslauf gestartet wird. Im letzten Jahr, zur 46. Auflage, musste der Lauf wegen zu wenig Schnee wieder mal als Crosslauf ausgetragen werden. weiter

sz-exklusiv

Wieder mehr Einwohner

Die Stadt Stolpen kann für das letzte Jahr wieder auf einen leichten Einwohnerzuwachs verweisen. Lebten Ende 2012 noch 5677 Einwohner im Gemeindegebiet, waren es Ende 2014 schon 5691. Vor 20 Jahren waren... weiter

sz-exklusiv

Schwimmer machen die Nacht durch

Der Schwimmverein Monte mare aus Neustadt belagert ab heute Abend das Freizeitbad Mariba. Die Schwimmer absolvieren den ersten großen Wettbewerb dieses Jahres. Über Nacht wollen die Mitglieder ab 21Uhr insgesamt zwölf Stunden lang Bahnen im Sportschwimmbecken ziehen. weiter

sz-exklusiv

Riskante Überquerung

In Graupa fehlt ein sicherer Übergang für Fußgänger und Radfahrer. Aus dem Rathaus kommt ein Versprechen. weiter

sz-exklusiv

Bilder vom Bürgerball stehen im Internet

Wer nicht beim Bürgerball in der Neustadthalle dabei war, hat im Nachgang die Chance, ein paar Bilder von der durchtanzten Nacht anzuschauen. Die Organisatoren haben auf ihrer Vereinsseite im Internet die schönsten Schnappschüsse veröffentlicht. weiter

uf uns
sz-exklusiv

Ein Hoch auf uns

Johann (links), Leni und Ben und auch alle anderen Lauterbacher Kita-Kinder feiern im Juni Geburtstag. Denn da begeht der evangelische Kindergarten St. Martin sein 20-jähriges Jubiläum, und feiert das vom 1. bis zum 6. Juni. weiter

sz-exklusiv

In Lohmen wird Tango getanzt

Die beiden Tangolehrer Christian Schmidt-Doll und Heike Doll laden zum Tangotanzen in die Hofkultur in Lohmen ein. Wer keine Vorkenntnisse, aber Interesse an diesem Tanz hat, kann am Anfängerkurs teilnehmen. weiter

sz-exklusiv

Schifferball mit Schalmeienkapelle

Der traditionelle Schifferball des Rathener Schiffervereins findet am Sonnabend, dem 31. Januar, statt. Vor Beginn des Festumzuges, der 14 Uhr startet, wird es am Lebensmittelgeschäft Karsch um 13.45 Uhr eine Festansprache geben, informiert der Schifferverein Rathen. weiter

sz-exklusiv

Oberschule bereitet Ausbildungstag vor

Die Ludwig-Renn-Oberschule in Stolpen setzt in diesem Jahr ihre Projekte für und mit Schülern fort. In der vergangenen Woche waren die siebenten und achten Klassen eingeladen, an einem Suchtparcours teilzunehmen. weiter