erweiterte Suche
Freitag, 15.12.2017

Schnee und Glätte behindern Verkehr im Erzgebirge

Chemnitz. Schnee und Glätte habe am Freitagmorgen auf zahlreichen Straßen im Erzgebirge und im Raum Chemnitz für Behinderungen gesorgt. „Mehrfach haben sich Lkw quergestellt oder sind nicht weitergekommen“, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz. Zwischen Annaberg-Buchholz und Tannenberg seien zwei Autos frontal zusammengestoßen.

Dabei wurde nach ersten Informationen ein Mensch verletzt. Ansonsten blieb es den Angaben zufolge zumeist bei Blechschäden. Der Winterdienst sei im Einsatz, um die Straßen frei zu machen. (dpa)

>>> Die Wettervorhersage für Sachsen