erweiterte Suche
Mittwoch, 04.10.2017

Scheune brennt komplett ab

Markersbach. Im Erzgebirgskreis ist am Dienstagabend eine Scheune komplett abgebrannt. Das 100 Quadratmeter große Gebäude fing in Markersbach aus bisher noch unbekannter Ursache Feuer und brannte bis auf die Grundmauern nieder, wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. Personen wurden nicht verletzt, die Höhe des Sachschadens blieb zunächst offen. In der Scheune wurden Holz und Gartengeräte gelagert, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Die nahegelegene Bundesstraße 101 war zunächst wegen des Feuers nur einseitig befahrbar. (dpa)