erweiterte Suche
sz-exklusiv

Schutz fürs Bürgerhaus

Die ehemalige Schule in Zehren soll hochwassersicher werden. Offen ist, was mit dem früheren Jugendklub geschieht. weiter

Von Lommatzschnach Lommatzsch
sz-exklusiv

Von Lommatzsch nach Lommatzsch

Was will uns dieses Schild sagen? Richtig, die Straße nach Lommatzsch ist gesperrt. Blöd nur, das Hinweisschild steht auf der Meißner Straße – in Lommatzsch. „Die Straße von Lommatzsch nach Lommatzsch ist also gesperrt“, schreibt unser Leser Andreas Lemke, der dieses Foto machte. weiter

Besucherrekord ermöglicht Nashorn-Kauf
sz-exklusiv

Besucherrekord ermöglicht Nashorn-Kauf

Über ihren künstlerischen Wert lässt sich streiten, als Publikumsmagnet erwies sie sich allemal: Die Sonderausstellung „Du bist die Kunst“ auf der Albrechtsburg ging mit einem Rekord zu Ende. 51000Besucher nutzten die Gelegenheit, sich vor 3-D-Gemälden in Szene zu setzen und fotografieren zu lassen. weiter

sz-exklusiv

Funkstille in Riesa

Weil es billiger ist, gehen fortan alle Notrufe zentral in Dresden ein. Nachteile für die Menschen im Landkreis Meißen soll es dadurch aber nicht geben. weiter

sz-exklusiv

Wie die Russen in Riesa wüteten

Nie veröffentlichte Unterlagen zeugen von Vergewaltigungen, Morden und Plünderungen durch Angehörige der Roten Armee. Die SZ sucht Zeitzeugen. weiter

sz-exklusiv

Pflege in Familien fördern

Plötzliche Pflegebedürftigkeit stellt den Betroffenen ebenso wie die Familie vor große Herausforderungen. Unterstützung im Alltag muss organisiert werden, und die pflegenden Angehörigen haben in vielen Fällen kein anwendungsbereites Pflegewissen. weiter