sz-exklusiv

Verwirrung um die Todesnachricht

Im Fall der lange als vermisst geglaubten Gabriele Rolle aus Nünchritz bleiben viele Fragen offen. Wer ist verantwortlich für den Informations-Skandal? weiter

sz-exklusiv

Rollstuhlfahrer können Busfahren trainieren

Landkreis. Der Behindertenbeauftragte des Landkreises Volkmar Patzelt und die Verkehrsgesellschaft Meißen (VGM) laden auch in diesem Jahr wieder zu einem Mobilitätstraining für schwerbehinderte Menschen ein: am 8. Mai ab 19 Uhr. weiter

sz-exklusiv

Dumper fahren den ersten Wertungslauf

Adelsdorf. Der erste Wertungslauf zur Deutschen Dumper-Meisterschaft startet am Sonntag, dem 4. Mai, in Adelsdorf. Die technische Abnahme der Dumper erfolgt in der Zeit von 9 bis 10.30 Uhr. Fahrerbesprechung und Qualifying schließen sich an. weiter

sz-exklusiv

Unfall vor der Kaufhalle

Das war Pech zum Feierabend: Zwei Audis kollidierten am Dienstag auf der Meißner Straße in Nünchritz. Der Polizei zufolge wollte eine 49-jährige Fahrerin nach links auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes abbiegen. weiter

sz-exklusiv

Geld für Spielleute und Offenes Haus

Der Stadtrat hat die diesjährigen Mittel aus der Oehmichen-Stiftung vergeben. Die erwirtschafteten Zinsen von 212 Euro erhalten je zur Hälfte die Lommatzscher Spielleute und das „Offene Haus“. Auch eine Tagesmutter hatte Mittel aus der Stiftung beantragt. weiter

sz-exklusiv

Fahrradkontrolle endet im Gefängnis

Landkreis. Polizisten kontrollierten in der Nacht zum Donnerstag zwei 28 und 37 Jahre alte Männer, die sich mit Fahrrädern an der Straßenbahnhaltestelle Forststraße in Radebeul aufhielten. Dabei stellten... weiter

sz-exklusiv

Ein Boot für den unterirdischen See

Das Gebrauchtgerätezentrum im Gewerbegebiet Klipphausen, das gebrauchte Gabelstapler aus Unternehmen in Europa wieder aufarbeitet, unterstützt jetzt die Gemeinde Klipphausen auf besondere Art. Ein marodes Boot der Kommune wurde von Fachkräften des Betriebes kostenlos saniert. weiter

sfür Görzig
sz-exklusiv

Farbklecks für Görzig

Wolfgang „Wolfi“ Priebs macht vor, wie’s geht. Der Mitarbeiter vom Riesaer Verein Sprungbrett zeigt den Jugendlichen aus dem Strehlaer AWO-Kinderheim, wie der Umgang mit der Sprühdose und der Schablone funktioniert. weiter

sz-exklusiv

Gedenkfeier zum Elbeday

Die Truppen der Roten und der US-Armee trafen 1945 erstmals an der Elbe aufeinander. Daran wird heute wieder erinnert. weiter

sz-exklusiv

Frühlingsspaziergang durch die Natur

Vom Rietschgraben bis zum Nixstein führt die Wanderung, die der Strehlaer Kulturbund und die örtliche Jugendherberge für Sonntag, 27. April, organisiert haben. Die Leitung des Spaziergangs übernehmen der frühere Ortschronist Lothar Schlegel und der Biologe Dr. weiter