erweiterte Suche
Bittere Schlusssekunden
SZ-Exklusiv

Bittere Schlusssekunden

Fußball-Regionalligist Neugersdorf führt bei Lok Leipzig durch zwei Merkel-Tore bis tief in die Nachspielzeit, aber ein Glückstreffer bringt Leipzig noch das 2:2. weiter

SZ-Exklusiv

Die Tschechen gewinnen

Beim internationalen Mannschafts-Wettkampf in Chrastava verlor die SV Ziphona Zittau gegen Spartak Chrastava mit 2325: 2291 Kegeln. Das Spitzenergebnis durch die tschechische Meisterin Ivana Kaanovà mit 440 Kegeln sicherte diesen Erfolg und damit den Pokal für die Heimmannschaft. weiter

SZ-Exklusiv

Großschweidnitz gewinnt Görlitzer Ü35-Turnier

Die Senioren der SG Großschweidnitz/Löbau haben am Wochenende das Hallenturnier der SG Medizin Görlitz gewonnen. Nach kurzfristigen Absagen von Eintracht Niesky und Rothenburg/Horka waren nur vier Mannschaften am Start. weiter

SZ-Exklusiv

Leutersdorf bleibt ungeschlagen

Die Leutersdorfer Dirk Reichardt/Matthias Rothe bezwangen im Spitzenspiel den RSV Jänkendorf IV mit 2:1, behielten gegen die SG Obercunnersdorf (11:2) und den SSC Neustadt III (8:0) deutlich die Oberhand... weiter

SZ-Exklusiv

Neugersdorfer feiert Weltcup-Premiere

Der 19-jährige Martin Hahn gehörte zum sechsköpfigen DSV-Aufgebot Nordische Kombination beim Weltcup in Japan. Der Dritte der Junioren-Weltmeisterschaften von Park City landete in Sapporo auf den Plätzen... weiter

SZ-Exklusiv

Fünfter hinter vier Teams aus Bayern

Die 47. Auflage des Traditionsturniers im tschechischen Vimperk dominierten die Mannschaften aus Bayern. Das mit elf Mannschaften aus Tschechien, Österreich und Deutschland stark besetzte Turnier gewann... weiter

SZ-Exklusiv

Pfister-Schwestern siegen in Rugiswalde

Die 13-jährige Enya Pfister vom TSV Ebersbach dominierte den Slalom im sächsischen Schüler- und Jugendpokal, ihre sechs Jahre jüngere Schwester Lynn tritt in ihre Fußstapfen und stand gleich dreimal auf dem Siegerpodest ganz oben. weiter