erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Zwischen Kampf und Krampf

Ein starker Aufsteiger und ein kriselnder Absteiger – im letzten Teil des SZ-Rückblicks steht das untere Liga-Drittel im Fokus. weiter

SZ-Exklusiv

Drei statt zwei Nachwuchsturniere zum Abschluss

Mit den Turnieren der Altersklassen G- und F-Junioren endet am Wochenende die Hallenturnierserie des Heidenauer SV. Traditionell gelten diese Wettbewerbe noch einmal als Höhepunkte für die kleinen Kicker. weiter

SZ-Exklusiv

Grubenlampe als Aufbaugegner?

Heimspiel für den HSV Lok Pirna Dresden: Am Sonnabend will der Tabellenzweite der Handballoberliga um 19.30 Uhr auf dem Sonnenstein die Grubenlampe auspusten. Das Team von Dusan Milicevic und Alexander Hübner ist nach 1:3 Zählern aus den vergangenen beiden Partien heiß auf den zehnten Saisonsieg. weiter

SZ-Exklusiv

HC Sachsen nimmt den nächsten Anlauf

Am Valentinstag wollen die Handballfrauen des HC Sachsen Neustadt-Sebnitz definitiv keine Geschenke verteilen. Das bislang sieglose Schlusslicht der Mitteldeutschen Oberliga empfängt am Sonntag, ab 17 Uhr, den TSV Niederndodeleben. weiter

SZ-Exklusiv

Neuer Stürmer für Heidenau

Eine Woche vor dem Punktspielstart in Grimma steht für Fußball-Landesligist Heidenauer SV das letzte Vorbereitungsspiel an. Am Sonnabend zu Gast in der Elbestadt ist der FV Blau-Weiß Stahl Freital, aktuell Tabellendritter der Landesklasse Mitte. weiter

SZ-Exklusiv

Die erste Kreisoberliga-Halbserie in Zahlen

In bisher 88 Spielen fielen 337 Tore. Das entspricht einem Schnitt von rund 3,8 Treffern. Die Torjägerliste führt der Hainsberger Marian Weinhold mit 15 Toren an, gefolgt von David Raupach. Der Stürmer traf 12-mal für Motor Freital. weiter

SZ-Exklusiv

Gastgeschenk bei Winterfußballturnier

Wiederholt lädt der FK Junior Decin an mehreren Wochenenden zum Winterfußballturnier ein. Noch bis zum 20. Februar spielen unter anderem fünf tschechische Teams und die Kreisoberligamannschaft des 1. FC Pirna um den Turniersieg. weiter

SZ-Exklusiv

Copitz unterliegt Oberligisten

Fußball-Landesligist VfL Pirna-Copitz verlor im Testspiel daheim gegen International Leipzig 0:2. Trotz der Niederlage gegen die Multi-Kulti-Truppe mit Spielern aus 15 Nationen zeigte sich VfL-Coach Elvir Jugo von dem Spiel gegen den Tabellenzweiten der Oberliga sehr angetan. weiter

SZ-Exklusiv

Revanche missglückt

Heidenaus Miniserie ist gerissen. Bei Spitzenreiter Riesa/Oschatz verlor der SSV erneut knapp. Die Niederlage war aber unglücklich. weiter

SZ-Exklusiv

Handball Frauen, Bezirksliga, 14. Spieltag: Sportfreunde 01 Dresden–SSV Heidenau 223:26 Der Zweiten Mannschaft von Heidenau ist damit ein wichtiger Sieg im Aufstiegskampf gelungen. Durch den Erfolg im... weiter

Die Löwinwird ruhiger
SZ-Exklusiv

Die Löwin wird ruhiger

Ex-Siebenkämpferin Ramona Raulf-Neubert macht jetzt Yoga. Die frühere Weltmeisterin liebt ihr Leben, das in Pirna in schwierigen Verhältnissen begann. weiter

SZ-Exklusiv

Heidenau bleibt oben dran

Der Schachklub Heidenau bleibt dem Spitzenduo in der Ersten Landesklasse auf den Fersen. Nach einem 6:2-Kantersieg in Runde sechs bei Lok Dresden spielte Heidenau in Runde sieben erfolgreich in Großröhrsdorf. weiter

Wilsdruff siegt im letzten Finale
SZ-Exklusiv

Wilsdruff siegt im letzten Finale

Die Fußball-Hallenkreismeisterschaften 2015/16 sind Geschichte. Stahl Freital und der VfL Pirna-Copitz holten sich jeweils zwei Finalsiege. Der letzte Siegerpokal der Saison ging an Motor Wilsdruff. Bei... weiter

Riesenerfolgfür Lok-Spielerin
SZ-Exklusiv

Riesenerfolg für Lok-Spielerin

Die 15-jährige Julia Krieghoff (im Bild) von Tischtennis-Regionalligist ESV Lok Pirna hat sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Denn die Schülerin aus Dorf Wehlen holte sich am Wochenende... weiter