erweiterte Suche
sz-exklusiv

Schlusslicht Wachau empfängt Spitzenreiter

Wachau. Eine Riesenüberraschung oder viele Gästetore – was wird es am morgigen Sonnabend ab 15 Uhr auf dem Wachauer Kunstrasenplatz zu sehen geben? Der gastgebende TSV hat als Aufsteiger in die Kreisoberliga... weiter

sz-exklusiv

Kamenz überzeugt in Döbeln

Beim traditionellen Schwimmen für Demokratie und Toleranz in Döbeln holten die Sportler vom OSSV Kamenz alle vier Siegerpokale in die Lessingstadt. Die Veranstaltung sollte ursprünglich bereits am 31. August 2013 stattfinden. weiter

sz-exklusiv

Fünf Tore pro Spiel

Die Fans kommen weiter auf ihre Kosten. Ralbitz schießt sieben Tore. Großröhrsdorf behauptet sich an der Spitze. weiter

r Auftakt
sz-exklusiv

Umkämpfter Auftakt

Der Radeberger SV hofft, dass auch am kommenden Sonnabend wieder zahlreiche Fans in die BSZ-Halle strömen. weiter

nstern im Trainingslager
sz-exklusiv

St. Marienstern im Trainingslager

Erneut absolvierten die Volleyballerinnen der ersten Damenmannschaft vom SV Sankt Marienstern Panschwitz-Kuckau ein Trainingslager im Vogtland. Neu war in diesem Jahr die Teilnahme zahlreicher Nachwuchsspielerinnen. weiter

sz-exklusiv

Großnaundorf verpatzt den Saisonstart

Gegen den Staffelfavoriten und Sachsenligaabsteiger aus Penig sollte es für die SG Großnaundorf das erwartet schwere Spiel werden. Am Ende kassierten die Gastgeber, die auf Zdenek Fialka verzichten mussten (Urlaub), vor 25 Zuschauern dann auch eine 5:10-Heimschlappe. weiter

sz-exklusiv

Viktoria Räckelwitz schlägt Wiednitz

Als Aufsteiger in die 1. Bezirksliga ging es für die Wiednitzer Tischtennisspieler nach Räckelwitz. Beide Mannschaften haben sich gegenüber dem Vorjahr an zwei Positionen verändert. Wiednitz musste allerdings auf seine Nummer eins verzichten. weiter

sz-exklusiv

Kreisoberliga Westlausitz Post Germania Bautzen - Bischofswerda II4:3 (2:2) TSV Pulsnitz - Grün-Weiß Hochkirch2:3 (0:1) SV Zeißig - SV Rammenau5:2 (1:2) SC Großröhrsdorf - DJK Blau-Weiß Wittichenau4:0... weiter

sz-exklusiv

Weixdorf verliert

Der Weixdorfer Mannschaftsleiter René Schneider hatte seine Jungs vor dem Spiel gegen Borea Dresden gewarnt: „Ich habe die Elf ein paar Mal gesehen, die sind nicht schlecht.“ Und so war es auch. Borea fuhr mit einem 4:1 im Gepäck vom Forstsportplatz ab. weiter

e in Bensheim
sz-exklusiv

Niederlage in Bensheim

Der HC Rödertal verliert beim Bundesliga-Absteiger klar mit 20:31. Das Juniorteam unterliegt in Markranstädt mit 32:35. weiter

sz-exklusiv

Minimalisten punkten weiter

Budissa Bautzen trifft in Plauen zwar nicht ins Schwarze, sichert sich aber einen weiteren Zähler und verteidigt den dritten Platz. weiter