erweiterte Suche
eicht
sz-exklusiv

Ein Tor reicht

Neustadt siegt in Pirna, Wilsdruff gewinnt mit 8:0 und festigt seine Spitzenposition, da Dohna patzt. weiter

sz-exklusiv

Fussball Nachwuchs, Landesliga, C-Junioren, 10. Spieltag: SG Dresden-Striesen–VfL Pirna-Copitz1:3 Landesklasse Ost, A–Junioren, 8. Spieltag: Dresdner SC–1. FC Pirna5:3 VfL Pirna-Copitz–Sebnitz/Neustadt/Langburkersd.2:0... weiter

auf Pirnas beste Ruderer
sz-exklusiv

Ein Hoch auf Pirnas beste Ruderer

Im Bootshaus an der Elbe in Pirna fand am Sonnabend die alljährliche Siegerehrung des Pirnaer Rudervereins statt. Dabei blickten die Mitglieder des größten sächsischen Rudervereins feierlich auf ihr Sportjahr 2014 zurück. weiter

sz-exklusiv

Langburkersdorf erreicht Halbfinale

Die Fußballfrauen des SSV Langburkersdorf haben sich für das Halbfinale im Kreispokal Westlausitz qualifiziert. Im Viertelfinale setzte sich das Team aus dem Neustädter Ortsteil gestern mit 6:2 bei der SG Crostwitz durch. weiter

sz-exklusiv

Anti-Doping-Experte heute im Sachsenspiegel

Fast drei Stunden lang fesselte vor Kurzem der bekannte Doping-Jäger Werner Franke die 110Besucher im Fahrrad XXL in Dresden-Nickern. Der Krebsforscher, der sich seit Jahren für sauberen Sport starkmacht,... weiter

sz-exklusiv

Vorfreude auf Gastspiel in Zwickau

Am 13. Spieltag der Fußball-Landesliga gastiert der Heidenauer SV bei der Regionalliga-Reserve des FSV Zwickau. Die Gastgeber haben bisher zwei Punkte weniger auf dem Konto. Beim HSV dürfte die Vorfreude... weiter

sz-exklusiv

Landesmeisterschaft folgt Sieg im Topspiel

Zweimal Gold und je einmal Silber und Bronze gab es für Spielerinnen des ESV Lok Pirna bei den Landesmeisterschaften im Tischtennis der Altersklasse U15. Vier Spielerinnen des ESV hatten sich für die Wettkämpfe in Lengenfeld qualifiziert. weiter

am Boden
sz-exklusiv

Spannung am Boden

Wesenitztaler Turnerinnen holen erste Plätze beim Basaltuspokal. Pirnaerinnen überzeugten auch. weiter

sz-exklusiv

Doping-Experte klärt auf

In seinem Buch „Der verratene Sport“ (mit Udo Ludwig) bezeichnet Doping-Jäger Werner Franke Olympia als einen „einzigen Schwindel“. Der Professor für Zell- und Molekularbiologie deckte auf, wie im Spitzensport mit „menschenverachtenden und kriminellen Methoden“ betrogen wird. weiter