erweiterte Suche
Auftritt grenzt an Arbeitsverweigerung
sz-exklusiv

Auftritt grenzt an Arbeitsverweigerung

Die Frauen des Verbandsligisten VfL Meißen (6.) traten ihre letzte weite Reise dieser Saison an, um das Rückspiel gegen den TBSV Neugersdorf (10.) zu bestreiten. Mit viel Optimismus und Hoffnung sollten... weiter

Alles zum ersten Mal
sz-exklusiv

Alles zum ersten Mal

Erst hat Richard Oelsner bei der WM die Favoriten geärgert, dann aber haben sie zurückgeärgert. Dennoch ist der Junior zufrieden. weiter

sz-exklusiv

Kampf wird nicht belohnt

Männer des VfL Meißen spielen beim TSV Bühlau BWH Dresden lange Zeit ordentlich mit, aber am Ende steht es 30:37 (14:20). weiter

sz-exklusiv

Der nächste Favorit verzweifelt an Lok-Bahn

Nossen. Auch Ligafavorit USC Leipzig kommt mit der Nossener Kegelbahn überhaupt nicht zurecht. Wenn man mit 4911 Holz die Bahn verlässt als Mannschaft, dann ist es sehr bitter für einen Kegler. Lok spielte von Anfang an seine Heimstärke aus und zeigte, wie genau man eine Kugel spielen sollte. weiter

sz-exklusiv

Mit Zwischenspurt zur Vorentscheidung

Lommatzsch. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben die Handballerinnen des SSV Lommatzsch zuhause die Reserve des USV TU Dresden mit 22:17 besiegt. Da Tabellennachbar Oschatz gegen die Damen aus Rähnitz verlor, konnten die Lommatzscherinnen auf Tabellenplatz vier klettern. weiter

Beinhart und beliebt
sz-exklusiv

Beinhart und beliebt

Seit 2012 spielt Sascha Wendel für Grün-Weiß Coswig. Zuletzt wurde er zum besten Spieler des Jahres gekürt. weiter

sz-exklusiv

Thonberg. Die B-Senioren-Kegler des TSV Radeburg sind alter und neuer Ü60-Bezirksmeister. Dank einer überragenden Einzelleistung von Hans-Jürgen Mann, der mit 474 Kegeln einen neuen Bahnrekord aufstellte, konnten sie den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. weiter

sz-exklusiv

Aufsteiger Radeburg verliert Spitzenspiel

Burgstädt. Der TSV Radeburg musste beim Liga-Krösus und Aufstiegsanwärter Nummer eins, den TTV Burgstädt, antreten. Beide Mannschaften trennten in der Tabelle nur ein Punkt. Das Hinspiel hatten die Zillestädter, die als Aufsteiger eine sehr gute Saison spielen, mit 6:9 verloren. weiter

Beinhart und beliebt
sz-exklusiv

Beinhart und beliebt

Seit 2012 spielt Sascha Wendel für Grün-Weiß Coswig. Zuletzt wurde er zum besten Spieler des Jahres gekürt. weiter

sz-exklusiv

Sei-Wa-Kai-Kämpfer überzeugen in Dänemark

Kopenhagen. Mit je zwei Gold- und Bronzemedaillen sind die Karateka des Sei Wa Kai Meißen von einem internationalen Wettkampf in Dänemark, nahe Kopenhagen, zurückgekehrt. Robin Jolitz (Junioren) und Egon... weiter

Zurück ins sächsische Oberhaus
sz-exklusiv

Zurück ins sächsische Oberhaus

Radebeul. Die erste Badminton-Mannschaft des Radebeuler BV hat den sofortigen Wiederaufstieg in Sachsenliga geschafft. Bereits vor den saisonabschließenden Lokalderby gegen den Meissner SV 08 standen die Lößnitzstädter als Sieger der Staffel Ost fest. weiter