erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Dynamo II mit starker Rückrunden-Bilanz

Dresden. Die U23 der SG Dynamo Dresden präsentiert sich trotz des angekündigten Rückzugs aus der Oberliga Süd weiter in bemerkenswerter Verfassung. Nach dem 3:0-Heimsieg über Schlusslicht Askania Bernburg... weiter

Die Torjägerin
SZ-Exklusiv

Die Torjägerin

Marie Horstmann hat in dieser Saison mehr als die Hälfte aller Gröditzer Tore erzielt. Bei 5:1 im Finale gegen Meißen schoss sie „nur“ eins – aber ein wichtiges. weiter

SZ-Exklusiv

Zwei Dresdner im Finale unter sich

Dresden. Das gab es noch nie: Zwei Tennis-Profis aus Dresden-Blasewitz haben im Endspiel eines internationalen Turniers gestanden. Beim Tennis-Weltranglistenturnier am Pfingstsonntag in Jablonec Nad Nisou... weiter

SZ-Exklusiv

Meißner Teams mit gutem Saisonstart

Meißen. Zur Halbzeit der neuen Freiluftsaison stehen drei Mannschaften des Meißner TC an der Tabellenspitze ihrer Ligen. Die Ü60-Herren machen überregional von sich reden. Sie spielen in der zweithöchsten... weiter

SZ-Exklusiv

Fussball Kreispokal Damen / Finale FV Gröditz 1911 – SSV 2000 MeißenMo., 12.30 Kreispokal Männer / Finale SG Canitz – TSV 1862 RadeburgMo., 15.00 2. Kreisklasse Großenhainer FV 3.– SV BaßlitzSo., 10.30 Laufen 17. Meißner Nachtpaarlauf über 17,6 km, Start auf Marktplatz. weiter

SZ-Exklusiv

Dresden. Aufgrund des Rückzugs der SGD-Reserve und des Chemnitzer FC II nach dieser Saison hat der Nordostdeutsche Fußball-Verband (NOFV) seine Auf- und Abstiegsregelung kurzfristig verändert. Da die... weiter

SZ-Exklusiv

Turnier bei Sonne als Open Air geplant

Radebeul. Am Pfingstwochenende (23./24. Mai) werden in der Elbsporthalle Radebeul die Klingen gekreuzt. Der Fechtclub Radebeul hat zum 6. Radebeuler Fechtcup in den Waffen Degen und Florett eingeladen.... weiter

SZ-Exklusiv

Brockwitzer Duo ist Deutscher Meister

Riesa. Der Brockwitzer SSV hat bei den Deutschen Cheerleading- und Cheerdance Meisterschaften in Riesa seine Wettkampfsaison beendet. Mit super Ergebnissen bewiesen die Brockwitzer Cheerdancer, dass sie auch auf nationaler Ebene mithalten können. weiter

SZ-Exklusiv

Großenhain. Alle sechs Teams der Volleyball-Freizeitliga haben sich am Montagabend zur Pokalfinalrunde in der Großenhainer Rödertalhalle getroffen. Die Vorrundengewinner Rotation Großenhain und Großenhainer... weiter

AndreaUnschlagbar
SZ-Exklusiv

Andrea Unschlagbar

Die frisch gekürte Junioren-Weltmeisterin Andrea Herzog darf sich auch bei den Erwachsenen international beweisen. Das 15-jährige Ausnahmetalent von der SG Kanu Meißen hat sich am Wochenende in Lofer... weiter

SZ-Exklusiv

Großenhainer Damen Favoriten klar unterlegen

Dresden. Die Tennisdamen des TV 1990 Großenhain haben ihre Bezirksklassenpartie beim USV TU Dresden mit 2:7 verloren. Gleich in der ersten Runde zeigten die Dresdnerinnen ihre überragende Spielleistung. weiter

SZ-Exklusiv

Fünf Meißner schaffen es ins Halbfinale

Rimbach (Hessen). Mit zwei Bronzemedaillen ist das Karateteam des Sei Wa Kai Meißen vom U21-Randori in Rimbach zurückgekehrt. Dort wurden, anders als sonst im Karate üblich, die 3. Plätze ausgekämpft. Es reichte also nicht, ins Halbfinale zu gelangen, um eine Medaille zu gewinnen. weiter

SZ-Exklusiv

Acht gegen Acht hätten auch gereicht

Lichtenberg. Nach fünf sieglosen Spielen ist dem FV Gröditz endlich wieder ein Dreier gelungen. Die Mannschaft von Trainer Steffen Eichhorn setzte sich beim Mitaufsteiger SV Lichtenberg mit einem mühsamen 1:0 durch und sicherte sich endgültig den Klassenerhalt. weiter

SZ-Exklusiv

Späte Entscheidung im Spitzenspiel

Das Duell zwischen Kreinitz und Tauscha hält aber nicht, was es versprach. Strehla bleibt weiter Tabellenführer. Canitz heißt nun die Mannschaft der Stunde. weiter