erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Kopfschütteln bei den Zuschauern

Coswig. Am 20. Spieltag der Landesklasse Ost ist Grün-Weiß Coswig gegen Germania Mittweida nicht über ein 2:2-Unentschieden hinausgekommen. Dabei sah es bis kurz vor Ultimo nach einem Sieg für die Hausherren aus. weiter

SZ-Exklusiv

Drei Chancen, drei Tore

Priestewitz. Eine beeindruckende Bilanz hat der SV Röderau-Bobersen beim SV Traktor Priestewitz abgegeben. Die Mannschaft von Uwe Ulbricht erzielte bei ihrem 3:1-Auswärtssieg drei Tore aus drei Chancen. weiter

SZ-Exklusiv

Großenhain steigt in Landesliga auf

Großenhain. Super Stimmung in der alten Gymnasium-Halle beim letzten Spieltag der Radball-Bezirksliga. Rund 60 Zuschauer hatten den Weg zum Heimspieltag der Großenhainer Radballer Frank Engelmann und... weiter

Papas letzter Kampf
SZ-Exklusiv

Papas letzter Kampf

Mike Lehmann hat sich dem Mixed Martial Arts verschrieben und startet zum Ende seiner Laufbahn in Dresden. weiter

SZ-Exklusiv

Schiris greifen nicht durch

Die ein oder andere konsequente Entscheidung hätte die Partie zwischen dem SSV Lommatzsch und der SG Kurort Hartha spannend gehalten. weiter

SZ-Exklusiv

Dynamo verliert beim Dritten in Wolfsburg

Wolfsburg. Die A-Junioren der SG Dynamo Dresden (13.) haben am 23. Spieltag beim Tabellendritten VfL Wolfsburg mit 0:2 (0:0) verloren. Damit ist der Abstieg der Schwarz-Gelben praktisch besiegelt. Nils... weiter

SZ-Exklusiv

Boxdorferinnen feiern Bezirksmeister-Titel

Die Boxdorfer Volleyball-Damen haben sich den Bezirksmeistertitel gesichert. Mit einem 3:0 gegen den Roßweiner SV schafften sie erstmals in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in die Sachsenklasse. Damit... weiter

SZ-Exklusiv

Meißen punktet für Ligaerhalt

Dorfhain. Der Meißner SV war erstmalig in der jüngeren Vereinsgeschichte zu einem Punktspiel beim Dorfhainer SV zu Gast. Am Ende stand ein 3:0 (2:0)-Sieg, aber die Gäste taten sich anfangs recht schwer auf dem großen Naturrasen. weiter

SZ-Exklusiv

Eine Anfrage aus Barcelona

Radebeul. In der Fußball-Landesklasse Ost hat der Radebeuler BC seinen Aufwärtstrend bestätigt und mit dem schwer erkämpften 2:1 (1:1) zu Hause gegen den LSV Neustadt/Spree den dritten Sieg in Folge eingefahren. weiter