erweiterte Suche
sz-exklusiv

Zittauer Frauen diesmal klar unterlegen

Im vierten Landesligaspiel haben die Zittauer Frauen ihre bisher höchste Niederlage kassiert. Gegen die mit sechs Spielerinnen angereiste zweite Mannschaft des BC Dresden hieß es am Ende 34:72. Die Zittauer... weiter

sz-exklusiv

Vier Eibauer kämpfen um die Kadernorm

Beim „Oderpokal“ traten die vier hoffnungsvollsten Nachwuchsheber der SG Fortschritt Eibau an die Hantel – neben den Ludwig-Geschwistern Nancy und Erik, auch Pauline Walzak und Jessika Köhler. Die beiden... weiter

sz-exklusiv

Gastgeber Robur Zittau gewinnt Vereinspokal

Das 10. Günther-Lichtenfels-Gedächtnisschwimmen war ein spannender Wettkampf mit 13 Mannschaften aus Sachsen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern. Der Sieg der gastgebenden SG Robur Zittau ließ das Stadtbad Zittau beben. weiter

sz-exklusiv

Spitzkunnersdorfer Frauen im Halbfinale

Die Frauen des TSV Spitzkunnersdorf haben es den Männern des FC Oberlausitz Neugersdorf nachgemacht. Sie stehen nach einem 1:4-Sieg bei der SG Großnaundorf im Halbfinale. Der Gastgeber hatte bereits die Landesligisten Bischofswerda und Dresden-Rähnitz II aus dem Pokal geworfen. weiter

sz-exklusiv

Horken Kittlitz bleibt im Mittelfeld

Im siebenten und achten Ligaspiel empfing der SV Horken Kittlitz jeweils einen Tabellennachbarn in eigener Halle. Gegen Viktoria Räckelwitz geriet durch die Doppel in einen 1:2-Rückstand. In der ersten Einzelrunde gingen lediglich zwei Spiel an Kittlitz. weiter

Männer verpassen Tabellenspitze
sz-exklusiv

Zittauer Männer verpassen Tabellenspitze

Der Block der Männer vom VV Zittau mit Tino Jautze und Jörg Trillenberg (rechts) stellt sich in einen Angriff des Gegners aus Pirna. Am Ende fehlten ein paar Zentimeter. Die Zittauer verloren nach vier... weiter

sz-exklusiv

Großschönauerin holt zwei U19-Sachsentitel

Die für den Zweitbundesligisten Robur Zittau startende Laura Adam dominierte gemeinsam mit Annika und Pit Hofmann vom TSV Niederwürschnitz die U19-Sachsenmeisterschaft und gewann wie im Vorjahr beide Doppelturniere sowie den Vizetitel im Einzel. weiter

sz-exklusiv

Kittlitz gelingt höchster Saisonsieg

Im sechsten Spiel der ersten Bezirksliga empfing der SV Horken Kittlitz den Tabellenachten MSV Bautzen 04 IV. Dabei erwischten die Gastgeber keinen guten Start. Trotz eines 1:2-Rückstandes nach den Doppeln... weiter

sz-exklusiv

Zittauerin scheitert im DBV-Viertelfinale

Die für den Zweitbundesligisten Robur Zittau startende Nicole Bartsch drang beim Ranglistenturnier des Deutschen Badmintonverbandes (DBV) im niedersächsischen Isernhagen zweimal bis in das Viertelfinale vor. weiter

sz-exklusiv

Wölfe aus Weißwasser lassen Profis stehen

Zwei Vertreter aus der Oberlausitz waren beim 18. EOFS-Hallenmasters nach Rostock eingeladen. Während der Bertsdorfer SV sich zwar achtbar schlug, am Ende aber ohne Punkte auf dem letzten Platz landete, wuchsen die Alten Herren der Grauen Wölfe Weißwasser über sich hinaus. weiter

sz-exklusiv

Kittlitz feiert den höchsten Saisonsieg

Im sechsten Ligaspiel empfing der SV Horken Kittlitz den Tabellenachten MSV Bautzen 04 IV. Das Spiel begann aus Kittlitzer Sicht unglücklich. Sowohl das erste Doppel Drachsler/Jacob als auch das dritte Doppel Wagner/Wagner verlor im fünften Satz. weiter

sz-exklusiv

Sachsenligist kassiert erste Niederlage

Robur Zittau II beendete die Meisterschaftshinrunde mit der ersten Saisonniederlage. Das Team um die Brüder Holger und Björn Wippich unterlag dem Tabellenführer TSV Dresden II mit 3:5. Die Gastgeber lagen... weiter