erweiterte Suche
Männer verpassen Tabellenspitze
sz-exklusiv

Zittauer Männer verpassen Tabellenspitze

Der Block der Männer vom VV Zittau mit Tino Jautze und Jörg Trillenberg (rechts) stellt sich in einen Angriff des Gegners aus Pirna. Am Ende fehlten ein paar Zentimeter. Die Zittauer verloren nach vier... weiter

sz-exklusiv

Großschönauerin holt zwei U19-Sachsentitel

Die für den Zweitbundesligisten Robur Zittau startende Laura Adam dominierte gemeinsam mit Annika und Pit Hofmann vom TSV Niederwürschnitz die U19-Sachsenmeisterschaft und gewann wie im Vorjahr beide Doppelturniere sowie den Vizetitel im Einzel. weiter

sz-exklusiv

Kittlitz gelingt höchster Saisonsieg

Im sechsten Spiel der ersten Bezirksliga empfing der SV Horken Kittlitz den Tabellenachten MSV Bautzen 04 IV. Dabei erwischten die Gastgeber keinen guten Start. Trotz eines 1:2-Rückstandes nach den Doppeln... weiter

sz-exklusiv

Zittauerin scheitert im DBV-Viertelfinale

Die für den Zweitbundesligisten Robur Zittau startende Nicole Bartsch drang beim Ranglistenturnier des Deutschen Badmintonverbandes (DBV) im niedersächsischen Isernhagen zweimal bis in das Viertelfinale vor. weiter

sz-exklusiv

Wölfe aus Weißwasser lassen Profis stehen

Zwei Vertreter aus der Oberlausitz waren beim 18. EOFS-Hallenmasters nach Rostock eingeladen. Während der Bertsdorfer SV sich zwar achtbar schlug, am Ende aber ohne Punkte auf dem letzten Platz landete, wuchsen die Alten Herren der Grauen Wölfe Weißwasser über sich hinaus. weiter

sz-exklusiv

Kittlitz feiert den höchsten Saisonsieg

Im sechsten Ligaspiel empfing der SV Horken Kittlitz den Tabellenachten MSV Bautzen 04 IV. Das Spiel begann aus Kittlitzer Sicht unglücklich. Sowohl das erste Doppel Drachsler/Jacob als auch das dritte Doppel Wagner/Wagner verlor im fünften Satz. weiter

sz-exklusiv

Sachsenligist kassiert erste Niederlage

Robur Zittau II beendete die Meisterschaftshinrunde mit der ersten Saisonniederlage. Das Team um die Brüder Holger und Björn Wippich unterlag dem Tabellenführer TSV Dresden II mit 3:5. Die Gastgeber lagen... weiter

sz-exklusiv

Zwölf Tore reichen dem Gegner zum Sieg

Beim SV Dresden Mitte 1950, einem Aufsteiger in die Verbandsliga, haben die Neugersdorfer TBSV-Frauen mit 12:11 verloren. Die Deckung stand an diesem Tag von Anbeginn sehr gut. Nach den ersten zehn Minuten... weiter

sz-exklusiv

Spitz-Frauen feiern dritten Sieg in Folge

Die Frauen des TSV 1861 Spitzkunnersdorf haben das Auswärtsspiel bei Wacker Leipzig mit 1:0 gewonnen. Das goldene Tor erzielte Claudia Brückner nach 25 Minuten. Bei einem langen Ball von Jeanette Pröwig irritierte Julia Hinners eine Abwehrspielerin. weiter

sz-exklusiv

Löbaus Eiserne stellen zwei Sachsenmeister

Bei moderaten Witterungsbedingungen fanden die Landesmeisterschaften im Crosslauf im Bautzener Humboldthain statt. Über zehn Kilometer, die der ehemalige Triathlet Maik Petzold souverän für sich entschied,... weiter

sz-exklusiv

Einbruch nach der Halbzeitpause

Die Neugersdorfer TBSV-Männer haben beim HC Elbflorenz 2006 II mit 30:21 (13:12) verloren. Die Neugersdorfer hatten so arge Verletzungsprobleme, dass sich sogar der verbandsligaerfahrene Trainer Kai Bruchmann nochmals sein Trikot überstreifte. weiter

sz-exklusiv

Fussball Staffel 1 GW Uhsmannsdorf —SpG SV Lautitz 961:1 (1:0)Tore: 1:0 Hoffmann (39. ), 1:1 Schied (72. ) 1. SV Skerbersdorf 971129:1022 2. SG Kreba-Neudorf870125:821 3. GW Uhsmannsdorf (A)961224:919... weiter