erweiterte Suche
sz-exklusiv

VfL-Nachwuchs macht von sich reden

Leipzig. Mit einer kleinen Truppe von nur zehn Nachwuchsjudoka hat der VfL Riesa beim 19. Jugendturnier des Judoclub Leipzig den vierten Platz in der Vereinswertung gewonnen. Herausragend dabei die Goldmedaille für Shenna Nitsche in der Altersklasse der Neun- und Zehnjährigen. weiter

sz-exklusiv

Baron sitzt wieder auf der Trainerbank

Dresden/Heidenau. Der ehemalige Sportdirektor und Oberliga-Trainer des SC Borea Dresden Thomas Baron ist auf die Trainerbank zurückgekehrt. Der 56-Jährige betreut zurzeit die zweite Mannschaft des Heidenauer SV, die in der Kreisoberliga Sächsische Schweiz/Osterzgebirge spielt. weiter

sz-exklusiv

Starkes Spiel wird nicht belohnt

Chemnitz. Das Glück ist den C-Junioren des Großenhainer FV bei Fortuna Chemnitz leider nicht hold gewesen. Denn selbst den Gastgebern fehlte nach dem glücklichen 2:1-Sieg ein wenig die Kraft zum Jubeln. weiter

sz-exklusiv

Dreimal Bronze für den Riesaer AC

Plauen. Zum Abschluss des sächsischen Schülerpokals hat es für den Riesaer Hebernachwuchs eine ganze Reihe erfreulicher Leistungen gegeben. Diese wurden mit drei Bronzemedaillen belohnt. Eine davon gewann Vicky Schlittig. weiter

Radeburger feiern ungefährdeten Sieg

In der Tischtennis-Sachsenliga der Herren konnte der TSV 1862 Radeburg seinen guten Lauf fortsetzen und sich beim abstiegsbedrohten SV Dresden-Mitte II souverän mit 11:4 durchsetzen. Im letzten Spiel... weiter

Schwerste Gruppe bremst Deutsche aus

Die deutsche Floorball-Nationalmannschaft der Männer ist bei der Weltmeisterschaft in Göteborg über den neunten Platz nicht hinausgekommen. Der Halbfinalist der letzten WM von 2012 konnte an die sensationellen Leistungen von vor zwei Jahren nur phasenweise anknüpfen. weiter

Dörner soll Dynamos Junioren trainieren

Dresden. Dynamo-Legende Hans-Jürgen Dörner sitzt bei Fußball-Drittligist Dynamo Dresden im Aufsichtsrat. Gut möglich, dass „Dixie“ bei den Gelb-Schwarzen auch bald wieder als Trainer arbeitet. Überraschend... weiter

Meißen unterliegt Lommatzsch deutlich

Lommatzsch. Nach der Freude über den ersten Sieg musste der ESV Lok Meißen beim Tabellenzweiten SSV Lommatzsch 1923 eine deutliche 4922:5212-Niederlage hinnehmen. Die Domstädter bleiben damit Letzter... weiter

sz-exklusiv

Badminton Kreisliga Turb. Großenhain 2. – Radebeuler BV 4.heute, 20.00 Basketball Landesliga SSV Chemnitz – SV Motor SörnewitzSo., 15.00 Bezirksmeisterschaft USV TU Dresden – SV Motor Sörnewitz 2.So.,... weiter