erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Nächster Halt: Lillehammer.

Nächster Halt: Lillehammer.

Auf gehts nach Norwegen: Die Rodel-Talente Jessica Tiebel (re.) und Tina Müller wurden in der Waldbärenburger Riedelmühle offiziell zu ihrer Teilnahme an den Olympischen Jugendspielen (YOG) in Lillehammer verabschiedet. weiter

Die Löwinwird ruhiger
SZ-Exklusiv

Die Löwin wird ruhiger

Ex-Siebenkämpferin Ramona Raulf-Neubert macht jetzt Yoga. Die frühere Weltmeisterin liebt ihr Leben, das in Pirna in schwierigen Verhältnissen begann. weiter

Beim Heimspielüberzeugt
SZ-Exklusiv

Beim Heimspiel überzeugt

Starke Leistung in vertrauter Umgebung: Lisa Neumann hat bei den Mitteldeutschen Meisterschaften im Tischtennis in Wilsdruff den fünften Platz belegt. Die Lokalmatadorin, die seit einiger Zeit für den... weiter

SZ-Exklusiv

Rodel-Talent darf bei Olympia starten

Die erlösende Nachricht kam am Montagnachmittag: Altenbergs Rodel-Talent Jessica Tiebel darf bei den Olympischen Jugendspielen (YOG) im norwegischen Lillehammer antreten. Die erfolgreichste Nachwuchsrodlerin... weiter

SZ-Exklusiv

Die Serie ist gerissen

Nach zwölf Spielen in Folge ohne Niederlage verliert der Lok Pirna beim HC Burgenland. Doch auch der Spitzenreiter patzt. weiter

SZ-Exklusiv

Remis für Post Dipps

Die Männer des Post SV Dippoldiswalde haben im Auswärtsspiel beim SV Mulda ein 8:8-Unentschieden erkämpft. Bester Spieler der Gäste war erneut Stefan Eifler, der in beiden Doppeln mit Matthias Bormann sowie in seinen zwei Einzelspielen siegreich vom Tisch ging. weiter

SZ-Exklusiv

Fussball Nachwuchs, Hallenkreismeisterschaften 2015/16: D-Junioren, Endrunde in Pirna, Staffel 1: Hainsberger SV–Stahl Freital 22:1 Blau-Gelb Stolpen–Empor Possendorf0:2 Hainsberger SV–Blau-Gelb Stolpen1:2... weiter

Wilsdruff siegt im letzten Finale
SZ-Exklusiv

Wilsdruff siegt im letzten Finale

Die Fußball-Hallenkreismeisterschaften 2015/16 sind Geschichte. Stahl Freital und der VfL Pirna-Copitz holten sich jeweils zwei Finalsiege. Der letzte Siegerpokal der Saison ging an Motor Wilsdruff. Bei... weiter

SZ-Exklusiv

Hartmannsdorf besiegt die „Grimmschen“

In einem torreichen Testspiel hat sich Kreisoberliga-Team Hartmannsdorf gegen Kreisliga-Spitzenreiter Reinhardtsgrimma 5:3 durchgesetzt. Dabei waren die Treffer die Höhepunkte der Partie – ansonsten bewegte sich die Qualität eher auf überschaubarem Niveau. weiter

SZ-Exklusiv

Fussball Nachwuchs, Hallenkreismeisterschaften 2015/16: C-Junioren, Endrunde in Pirna, Staffel 1: SpG Wurgwitz/Braunsdorf–BSV 68 Sebnitz2:0 Blau-Gelb Stolpen–SpG Schandau/Reinhardtsdorf0:1 SpG Wurgwitz/Braunsdorf–Blau-Gelb... weiter

Kleines Jubel-Knäuel
SZ-Exklusiv

Kleines Jubel-Knäuel

Die kleinsten Kicker zeigten den wohl größten Jubel: Die F-Jugendlichen des Höckendorfer FV sicherten sich beim Pretzschendorfer Sparkassen-Hallenpokal den Titel (Foto). Ein Treffer reichte, um im Endspiel Braunsdorf zu besiegen. weiter