erweiterte Suche
sz-exklusiv

Acht Tore gegen Pokalfrust

Motor Wilsdruff hat sich den Pokalfrust von der Seele geschossen und die SG Wurgwitz mit 8:0 deklassiert. Durch den überraschenden Pesterwitzer 4:0-Auswärtssieg bei Chemie Dohna baute Wilsdruff seine Tabellenführung auf fünf Punkte Vorsprung aus. weiter

sz-exklusiv

Verdienter Punktgewinn

Motor Freital hat sich auswärts 1:1 von der SG Reinhardtsdorf getrennt. Das Freitaler Team musste dabei zahlreiche Umstellungen in der Mannschaft vornehmen, um den Ausfall von mehreren Stammkräften zu kompensieren. weiter

sz-exklusiv

WM-Teilnehmer tritt in Freital an

Passend zur aktuellen Weltmeisterschaft erlebt morgen in Freital ein neuer Schach-Wettkampf seine Premiere. Beim „1. Offenen Fahrzeuge G. Brückner Schach-Turnier“ wird in drei verschiedenen Gruppen um... weiter

sz-exklusiv

Senioren siegen

Am 6. Spieltag in der OKV-Klasse haben die Männer der SG Grumbach gegen die SV Motor Mickten II mit 5140:5185 verloren. Auf der Wettkampfbahn in Dresden erzielte für Grumbach Sebastian Fiebig mit 887 Holz die Mannschaftsbestleistung. weiter

sz-exklusiv

Lok-Spieler wollen endlich jubeln

Die Rote Laterne hängt jetzt in Pirna. Handballdrittligist HSV Lok Pirna Dresden hatte zwar am vergangenen Wochenende spielfrei, ist aber trotzdem auf den letzten Platz gerutscht. Grund war der 37:21-Kantersieg des bisherigen Schlusslichts Northeimer HC gegen den anderen Neuling Köthen. weiter

sz-exklusiv

Freital verteidigt Schach-Thron

Mit einem schwer erkämpften 5-3-Sieg in der Landeshauptstadt beim SV TuR Dresden haben die Freitaler Schachspieler die Tabellenspitze der Bezirksliga verteidigt. Schon in der Eröffnung überspielte Fritz Wendrich (Brett 4) seinen Gegner und landete einen sicheren Sieg. weiter

sz-exklusiv

Gute Leistung macht Hoffnung

Die Männer des RSV Freital sind solide in die neue sächsische Radball-Saison gestartet. Die neue RSV-Besetzung mit Steffen Blümel und Henrik Krumbholz begann die Spielzeit in Leipzig mit drei Partien. Dabei standen gleich Favoriten um den Aufstieg in die Oberliga auf dem Spielplan. weiter

ist Pflicht
sz-exklusiv

Ein Sieg ist Pflicht

Possendorf hat den besten Sturm der Liga. Beim Schlusslicht ist ein Erfolg eingeplant. Dorfhain muss ins Aufsteiger-Duell weiter