erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Rennverein beendet Saison mit Herbstpreis

Der Dresdener Rennverein veranstaltet am Buß- und Bettag den letzten Renntag des Jahres. Acht Prüfungen mit 93 Pferden stehen auf dem Programm. Die Seidnitzer Trainer satteln 14 Starter. Der Große Preis der Freiberger Bierspezialitäten bildet den Höhepunkt des Feiertages. weiter

Den Titelvor Augen
SZ-Exklusiv

Den Titel vor Augen

Jubelt so ein künftiger deutscher Meister? Richtig, die scheinbar eigenartig behelmten Damen greifen in ihrer hierzulande noch recht unbekannten Sportart nach den Sternen. Das Team der Dresden Pioneers... weiter

SZ-Exklusiv

In der Fußball-Bundesliga Nord/Nordost der A-Junioren kam Dynamo Dresden im Heimspiel gegen Spitzenreiter Hamburger SV zu einem 1:1 (0:1) und festigte Rang neun. Marcel Bär (76.) glich die HSV-Führung durch Erolind Krasniqi (16.) aus. weiter

Die Derby-Crasher
SZ-Exklusiv

Die Derby-Crasher

Das Badminton-Team aus Gittersee pfeift auf die Statistik und zwingt in der Regionalliga erstmals den Stadtrivalen nieder. weiter

SZ-Exklusiv

Die Volleyballer des VC Dresden feierten am Sonntag in der 3. Liga Ost ihren dritten Saisonsieg. Die Schützlinge von Trainer Marco Donat setzten sich beim Liga-Schlusslicht WWK VCO München mit 3:1-Sätzen durch und schoben sich damit auf Rang sechs vor. weiter

Sportstadt Dresden braucht mehr Mutige
SZ-Exklusiv

Sportstadt Dresden braucht mehr Mutige

Frauenkirche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Gemäldegalerie – Dresden bietet viel, lockt als Kultur- und Barockstadt Touristen aus aller Welt an. Doch Dresden kann noch viel mehr – auch als Sportstadt. Es... weiter

Fünf Siege in Folge
SZ-Exklusiv

Fünf Siege in Folge

Der Post SV Dresden baut in der Fußball-Stadtoberliga mit einem 3:0 gegen Eintracht Dobritz seine Mini-Serie aus. weiter

SZ-Exklusiv

Stadtoberliga Dresden VfB Hellerau - FV Süd-West2:2 (0:1) TSV Cossebaude - SpVgg Löbtau0:1 (0:0) Radeberger SV - SV Sachsenwerk1:1 (0:1) Sportfreunde Nord - Rotation Dresden0:7 (0:4) Post Dresden - Eintracht... weiter

Titans setzen sich oben fest
SZ-Exklusiv

Titans setzen sich oben fest

Die Augen weit aufgerissen, den Blick nur auf den Korb fokussiert. So marschiert Travis Thompson für die Dresden Titans voran, auch am Samstag wieder. Der Absteiger setzte sich am neunten Spieltag der... weiter