erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Volleyball-Zweitligist VC Dresden veranstaltet am Sonnabend ein Dreierturnier in der Sporthalle am Gymnasium Bürgerwiese. Die Männer von Neutrainer Marco Donat empfangen den bisherigen Erstligisten CV... weiter

SZ-Exklusiv

Landesklasse Ost: SV Oberland Spree Dresdner SCSa., 15.00 BW Zschachwitz – FV LaubegastSa., 15.00 SG Weixdorf – LSV Neustadt/SpreeSo., 15.00 Kreisoberliga Dresden: Radeberger SV – SV LoschwitzSa., 15.00... weiter

Auf dem Weg zum Double
SZ-Exklusiv

Auf dem Weg zum Double

Der Tour-de-France-Sieger ist auch bei der Vuelta der Gejagte. Die Spanien-Rundfahrt wird zur Revanche der Radprofis. weiter

SZ-Exklusiv

Die Frauen der FSV Lokomotive Dresden mussten zum Punktspielstart in der Fußball-Landesliga eine derbe 0:7 (0:2)-Schlappe beim SV Eintracht Leipzig-Süd in Kauf nehmen. Auch die Reserve des 1. FFC Fortuna blieb ohne Punkte. weiter

SZ-Exklusiv

Eislöwen vor erstem Härtetest

Dresden. Am kommenden Wochenende stehen die Dresdner Eislöwen vor einer ersten Standortbestimmung. Bei „Müller’s Fanshop-Cup“ trifft das Team von Trainer Bill Stewart am Sonnabend um 19.30 Uhr in der hiesigen Eishalle auf den DEL-Klub Eisbären Berlin. weiter

SZ-Exklusiv

Querlatte verhindert Überraschung

Der Weixdorfer Torjäger Felix Röthig hätte sich am Sonnabend in die Vereinschronik schießen können. Beim Sachsenpokal-Fight in Radebeul sorgte der 25-Jährige mit drei Treffern für ein ausgeglichenes 3:3-Zwischenergebnis – und traf in der Nachspielzeit der regulären 90 Minuten nur die Querlatte. weiter

SZ-Exklusiv

Kreisoberliga Dresden TSV Cossebaude - Motor Trachenberge7:2 (2:1) FV Laubegast II - SpVgg Löbtau0:3 (0:1) Sportfreunde Nord (N) - VfB Hellerau0:2 (0:1) Post Dresden (A) - Radeberger SV4:4 (0:1) Rotation... weiter

SZ-Exklusiv

Blasewitzerin trumpft bei Leipzig Open auf

Spielerinnen aus 19 Ländern kämpfen beim ITF-Tennis-Turnier Leipzig Open noch bis Sonntag um 25000 Dollar Preisgeld und Weltranglistenpunkte. Unter ihnen auch die für Blau-Weiß Blasewitz spielende Rumänin Irina Maria Bara. weiter