erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Den Pokalschwung nutzen

Den Pokalschwung nutzen

Budissa erwartet am Sonntag die TSG Neustrelitz und will den ersten Punktspielsieg einfahren. Christoph Klippel fällt aber aus. weiter

Die Stand-Up-Paddler
SZ-Exklusiv

Die Stand-Up-Paddler

Familie Bäns hilft beim Knappen- Man am Geierswalder See den Schwimmern, sich zu orientieren. Aber ihr Hobby bietet noch mehr. weiter

Oberland Spree erwartet Dresdner SC

Oberland Spree erwartet Dresdner SC

Fußball. Vor einer Woche sorgten der SV Oberland Spree und der Dresdner SC in der zweiten Pokalrunde für eine der torreichsten Partien: 5:4 nach Verlängerung. Am Sonnabend stehen sich beide Teams erneut gegenüber. weiter

Schmerzhafte Erinnerung

Schmerzhafte Erinnerung

In der Vorsaison verspielte der SV Einheit in Markkleeberg die Meisterschaft. Sonnabend steht dieses Duell schon wieder an. weiter

Budissa Bautzen in Bad Muskau

Budissa Bautzen in Bad Muskau

Fußball. Regionalligist Budissa Bautzen gastiert in der dritten Runde um den Fußball-Sachsenpokal in Bad Muskau. Das ergab die Auslosung in Leipzig. Die Spiele sollen vom 2. bis 4. September ausgetragen werden. weiter

Nachwuchs gesucht

Nachwuchs gesucht

Die Bautzener Sportakrobaten können Unterstützung gebrauchen. Bei dieser Sportart sind vor allem Mut und Freude an Bewegung gefragt. weiter

Gold für Wehrsdorfer

Gold für Wehrsdorfer

In den Oberlausitzer Bergen fanden zwei hochkarätige Wettkämpfe im Orientierungssport statt. Die Gastgeber waren erfolgreich. weiter

Nachwuchs gesucht
SZ-Exklusiv

Nachwuchs gesucht

Beim MSV Bautzen findet in knapp drei Wochen wieder ein Probetraining für zukünftige Sportakrobaten statt. MSV-Trainerin Ines Delling: „Wer Freude an der Bewegung hat, mutig ist und gern auch mal auf... weiter

SZ-Exklusiv

Gold für Wehrsdorfer

Mit der Offenen Sächsischen Meisterschaft am Sonnabend in Oppach und der Deutschen Meisterschaft im Mountainbike-Orientieren organisierten die Sportler vom OL-Team Wehrsdorf am vergangenen Wochenende zwei hochkarätige Wettkämpfe in den Oberlausitzer Bergen. weiter

Budissa kämpft sich durch
SZ-Exklusiv

Budissa kämpft sich durch

Bischofswerdaer FV ohne Mühe in Possendorf weiter. Kamenzer deklassieren Liga-Kontrahent Niesky. Auch Oberland ist weiter. weiter

Radeberg verspielt eine 4:0-Führung

Radeberg verspielt eine 4:0-Führung

Radeberg. Die Radeberger Spieler erlebten am Sonntag die grausame Seite des Fußballs. Im Punktspiel beim Landesklasse-Absteiger Post SV Dresden führten die Kicker aus der Bierstadt nach 61 Minuten mit 4:0 – und zitterten sich am Ende zu einem 4:4. „Nach der klaren Führung wurde plötzlich alles falsch gemacht. weiter

Kuriose Schlussphase in Doberschau

Kuriose Schlussphase in Doberschau

Doberschau. Beim 3:3 zwischen dem SV Gnaschwitz-Doberschau und dem LSV Bergen fielen nicht nur viele Tore, sondern die 50 Zuschauer sahen auch eine spannende Schlussviertelstunde. Nach seinem frühen Führungstreffer (17.) war der Bergener Franz Rösner in der 78. Minute erneut erfolgreich. weiter