erweiterte Suche
sz-exklusiv

Billard Oberliga Sachsen (Spielort Belmsdorfer Str.): Bischofswerdaer SV – Conradsdorfer SV II29.11.,15.00 Bezirksklasse: Bischofswerdaer SV II – SG Großsedlitz-Heidenau29.11.,10.00 Handball 2. Bundesliga... weiter

sz-exklusiv

Schicksalsspiel für Cunewalde

Bautzen. Am ersten Adventssonntag steigt in der Schützenplatzhalle ab 16 Uhr das erste Schicksalspiel für die Handballer vom HV Oberlausitz Cunewalde. Mit dem ersten Saisonsieg könnte der Schritt in die richtige Richtung gelingen. weiter

ngs wird gefeiert
sz-exklusiv

Bei Hoßmangs wird gefeiert

Stefan Hoßmang hat morgen Geburtstag. Budissas Co-Trainer ist ständig auf Achse: als Hallen- Sprecher, guter Tänzer oder Kundenberater einer Bank. weiter

sz-exklusiv

Handball. Die Verbandsliga-Frauen vom VfB 1999 Bischofswerda haben im achten Saisonspiel den ersten Punkt abgegeben. Dem SV Dresden Mitte 1950 gelang im Wesenitzsportpark ein 18:18-Unentschieden. Dennoch... weiter

sz-exklusiv

Kreisoberliga Westlausitz TSV Pulsnitz - SG Crostwitz1:1 (0:0) SV Zeißig - SC Großröhrsdorf1:0 (0:0) Motor Cunewalde - Bischofswerda II1:3 (1:0) LSV Bergen - Post Germania Bautzen3:3 (2:2) DJK Ralbitz/Horka... weiter

sz-exklusiv

Herbe Schlappe für Bischofswerda

Bischofswerda. So hatten sich die B-Mädchen vom Bischofswerdaer FV 08 ihr Heimspiel gegen den 1. FFC Fortuna Dresden sicher nicht vorgestellt. Bereits zur Pause führten die Gäste mit 4:0 und am Ende kassierten die BFV-Mädels eine 7:0-Klatsche. weiter

nipst Hohenstein ab
sz-exklusiv

Pannach knipst Hohenstein ab

Einheit Kamenz gewinnt gegen Hohenstein-Ernstthal mit 2:0. Am Sonntag wartet Glauchau. Die Bischofswerdaer Partie gegen Chemie Leipzig ist abgesagt. weiter

sz-exklusiv

MSV-Nachwuchs zeigt tolles Märchenspiel

Bautzen. Rund 700 Zuschauer haben an zwei Tagen in der Bautzener Schützenplatzhalle das Märchenspiel „Cinderella“ verfolgt, das die MSV-Sportakrobaten in wochenlangem Training einstudiert hatten. Choreografin... weiter

Schkoda in Torlaune
sz-exklusiv

Antonius Schkoda in Torlaune

Beim 7:0-Erfolg der BFV-Reserve über Rammenau trifft der Torjäger viermal ins Schwarze. Am Wochenende gibt es nun gleich zwei Spitzenspiele. weiter