erweiterte Suche
Der torgefährliche Coach
Bischofswerda Sport   SZ-Exklusiv

Der torgefährliche Coach

Cunewaldes Urgestein Daniel Kästner ist jetzt Trainer beim Rivalen Kamenz. Sonnabend wechselte er sich selbst ein. weiter

Schwarzer Sonnabend
Bischofswerda Sport   SZ-Exklusiv

Schwarzer Sonnabend

Radeberg und Pulsnitz kassieren insgesamt 69 Gegentore und verlieren ihre Spiele deutlich. weiter

Belohnung bleibt aus
Meißen Sport  

Belohnung bleibt aus

In der Handball-Verbandsliga verlieren die Frauen des HSV Weinböhla zu Hause gegen den VfL Waldheim mit 26:28 (12:14). weiter

Sebnitz Sport   SZ-Exklusiv

Eislöwen kämpfen im Fernduell ums Heimrecht

Für die Dresdner Eislöwen steht in den nächsten Spielen der Kampf das Heimrecht in den Play-offs an. Derzeit sind die Blau-Weißen Tabellenvierter. Als solcher würden sie zu Hause ins Viertelfinale starten – und zwar gegen den punktgleichen Fünften. weiter

Noch eineletzte Chance
Sebnitz Sport   SZ-Exklusiv

Noch eine letzte Chance

Bei der Junioren-WM läuft Justus Strelow noch seinen Ansprüchen hinterher. Zum Abschluss hofft er trotzdem auf eine Medaille. weiter

Zittau Sport   SZ-Exklusiv

Neugersdorf siegt beim Aufsteiger

Beim unbequemen Aufsteiger Rot-Weiß Sagar, der in Bad Muskau spielt, haben die TBSV-Männer einen 30:25-Erfolg eingefahren. Der Tabellenletzte Sagar verschleppte aufgrund mangelnder Spielerdecke das Tempo und versuchte so den Spielfluss der Neugersdorfer zu unterbrechen. weiter

Zittau Sport   SZ-Exklusiv

Platz eins und vier im Alpencup

Während im finnischen Lathi um Weltmeistertitel gekämpft wurde, gaben sich 64 Nachwuchskombinierer im Alter zwischen 16 und 19 Jahren aus fünf Ländern beim OPA-Alpencup ein Stelldichein. Im slowenischen Kranj standen zwei Gundersen-Einzel über zehn und fünf Kilometer auf dem Programm. weiter