erweiterte Suche
Donnerstag, 12.10.2017

Radfahrerin gerät unter Straßenbahn

Leipzig. Eine Radfahrerin ist auf dem Leipziger Innenstadtring von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizeidirektion Leipzig wollte die Frau am Donnerstag offensichtlich die Gleise überqueren und hatte die herannahende Bahn übersehen. Die 22-Jährige wurde mit ihrem Fahrrad unter der Tram eingeklemmt.

Die Frau und der 58 Jahre alte Straßenbahnfahrer, der einen Schock erlitt, wurden ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Unfalls musste der Straßenbahnverkehr am Georgi-Ring für etwa eine Stunde unterbrochen werden. (dpa)