erweiterte Suche
Freitag, 18.03.2016

Polizei sucht 15-Jährigen

Der Junge aus Dippoldiswalde wird seit Mittwoch vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.

Justin Kubale kam am Mittwochabend nicht wie besprochen ins Heim zurück.
Justin Kubale kam am Mittwochabend nicht wie besprochen ins Heim zurück.

© Polizei Dresden

Dippoldiswalde. Die Polizei sucht nach dem vermissten Justin Kubale. Der 15-Jährige wurde am Mittwochmittag letztmalig im Heim an der Pöbeltalstraße in Dippoldiswalde gesehen. Eigentlich war abgesprochen, dass er am Abend zurückkehrt. Das passierte jedoch nicht.

Der Vermisste hatte sich in der vergangenen Woche bereits über ähnliche Absprachen hinweggesetzt. Er wurde jedoch immer am Folgetag gefunden oder kam selbst ins Heim zurück. Die Polizei hat bereits mögliche Anlaufpunkte des Jungen aufgesucht, konnte ihn jedoch nicht finden. Justin ist 1,63 Meter groß, schlank und hat rote kurze Haare.

Laut Polizei trug er am Mittwoch eine grau-schwarze Jacke, schwarze Jogginghosen mit weißen Flecken und ein Basecap. Außerdem hatte der Jugendliche einen schwarzen Rucksack bei sich.

Wer hat den Vermissten seit Mittwochnachmittag gesehen? Die Polizeidirektion Dresden nimmt Hinweise unter 0351/4832233 entgegen. (szo)