erweiterte Suche
Donnerstag, 27.12.2012

Polizei fahndet nach vermisster Schaufensterpuppe

Mittweida/Chemnitz. Flotte Puppe: Seit vier Tagen fahndet die Chemnitzer Polizei nach einer Schaufensterpuppe. Die voll bekleidete Dame war am Samstag im Weihnachtsgetümmel von Mittweida (Mittelsachsen) verschwunden, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Sie wurde tagsüber aus dem unbeobachteten Schaufenster in einer Passage gestohlen, das für eine Boutique warb. Die Ermittler bitten nun die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach der unbeweglichen Dame, die einen schwarzen Pullover und dunkelblauen Jeans mit schwarzem Gürtel trug. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.