erweiterte Suche
Spätfolgen der Flut
SZ-Exklusiv

Spätfolgen der Flut

Das Hochwasser hatte die Böschung an der Wesenitzbrücke beschädigt. Das war zunächst unbemerkt geblieben. weiter

SZ-Exklusiv

Platz für neue Häuser

Häuslebauer, die nach einem geeigneten Baugrundstück suchen, könnten in Wilschdorf bald fündig werden. Ein privater Investor will an der Fischbacher Straße ein neues Wohnbaugebiet schaffen. Auf dem Areal, das sich hinter dem Fachmarkt Müller befindet, sollen etwa 28 Bauparzellen entstehen. weiter

SZ-Exklusiv

Kirchweg wieder frei

Für die Anwohner geht eine nervige Zeit zu Ende. Nun müssen sie sich an einige Veränderungen gewöhnen. weiter

SZ-Exklusiv

Dohnaer Überflieger

Die Modellflieger räumen bei der deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft ab. Zwei qualifizieren sich für die EM. weiter

SZ-Exklusiv

Straßen demnächst halbseitig gesperrt

Auf der Dorfstraße und der Fabrikstraße in Lohmen stehen demnächst Bauarbeiten an. Auf beiden Straßen müssen teilweise die Regenwasserkanäle erneuert werden. Der Gemeinderat hatte in seiner jüngsten Sitzung den entsprechenden Bauauftrag vergeben. weiter

Sonneauf dem Feld
SZ-Exklusiv

Sonne auf dem Feld

Nach dem Gewitter gestern Nachmittag ließen sie ein bisschen die Köpfe hängen, die Sonnenblumen auf einem Feld bei Dorf Wehlen. Kaum war der Regen verzogen, waren auch die Hummeln schon wieder eifrig... weiter

SZ-Exklusiv

US-Cars für Party gesucht

Schwingende Petticoats und heiße Schlitten: Diesen Sonnabend steigt in Bielatal eine Rock‘n‘Roll-Party. Ab 21 Uhr werden sich die vier Tollenträger der Band „Mister Twist“ aus Leipzig mit den großen Jukebox-Klassikern und selbstkomponierten Songs auf eine musikalische Zeitreise begeben. weiter

SZ-Exklusiv

Bahn mäht Gras an der Elbtal-Strecke

Die Deutsche Bahn hat gestern mit den Mäharbeiten entlang der Bahnstrecke im Wehlener Ortsteil Pötzscha begonnen. Das teilen Anwohner mit. Der ungepflegte Zustand des Bahndamms war mehrmals Thema im Wehlener Stadtrat gewesen. weiter

SZ-Exklusiv

Kunstrasen für Dürrröhrsdorf ?

Werden die Fußballer in Dürrröhrsdorf-Dittersbach bald auf einem Kunstrasenplatz spielen können? Diese Frage beschäftigt derzeit die Gemeinderäte. Die Kommune arbeitet an einem sogenannten Sportstätten-Entwicklungskonzept. weiter

SZ-Exklusiv

Gefragte Sauerkirschen

Die Ernte der Süß- und Sauerkirschen auf Gut Gamig ist beendet. Die Resonanz bei den Bio-Süßkirschen war in diesem Jahr eher schlecht, sagt Stefan Erbrecht, der Bereichsleiter Landwirtschaft auf Gut Gamig. weiter

SZ-Exklusiv

Skoda beim Rangieren beschädigt

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Penny-Marktes an der Basteistraße in Bad Schandau. Dort war am Sonnabendmittag ein blauer Skoda Fabia beschädigt worden. Das unbekannte... weiter

SZ-Exklusiv

Marodes Haus ist ausreichend sicher

Von dem in die Jahre gekommenen Haus mit der Nummer 29 an der Hauptstraße in Copitz geht keine gravierende Gefahr für Fußgänger aus. Das leerstehende Gebäude muss auch nicht zusätzlich gesichert werden. weiter

SZ-Exklusiv

Mehr lauschige Plätze zur Pirnaer Hofnacht

Zur diesjährigen Pirnaer Hofnacht am 1.August werden mehr Teilnehmer ihre Höfe öffnen als bisher. Laut der Pirnaer Kultur- und Tourismusgesellschaft (KTP) haben sich zu der Freiluft-Sause insgesamt 21 Hofbetreiber angemeldet – drei mehr als im vorangegangenen Jahr. weiter

SZ-Exklusiv

Fernwärmeanschluss wird diese Woche fertig

Der Fernwärmeanschluss für das neue Finanzamt in Pirna soll in dieser Woche fertiggestellt werden. Nach Auskunft der Stadtwerke Pirna ist geplant, die Arbeiten bis 31. Juli abzuschließen. Fachleute hatten... weiter

SZ-Exklusiv

Aufträge für Kita, Hort und Rathaus vergeben

Damit der Bau an Kindergarten, Hort und Rathaus weitergeht, müssen die Dohnaer Stadträte morgen ihre Sommerpause unterbrechen. Es gilt, Aufträge für die drei Bauvorhaben zu vergeben. Beim Kita-Anbau geht... weiter

Eine besondere Freundschaft
SZ-Exklusiv

Eine besondere Freundschaft

An Valeries Wange und ihren Haaren ist es besonders kuschlig. Das Ziehküken der Nachbarn von Familie Jahn in Seitenhain fühlt sich sichtlich wohl und sucht den Platz immer wieder. Das normale Haushuhnküken heißt übrigens Schiepe. weiter

SZ-Exklusiv

Stadt vergibt Auftrag für Bau einer Kläranlage

Der Stadtrat von Liebstadt vergibt in seiner Sitzung heute Abend den Bauauftrag für die schon länger geplante vollbiologische Gemeinschaftskläranlage im Ortsteil Döbra. Außerdem auf der Tagesordnung steht... weiter

SZ-Exklusiv

Noch mehr Kultur im Kurort

Ab Herbst will Wirt und Musiker Christian Helm nicht nur in seinem Bahnhofscafé Kultur anbieten, sondern auch im Kulturhaus im Gesundheitspark. Dafür wird er es anmieten und Veranstaltungen selbst durchführen. weiter