erweiterte Suche
sz-exklusiv

Hoffnung für Felsenweginstitut

Nach zehn Jahren Vergessenheit reichten jetzt sechs Monate, um wieder Bewegung in das Objekt Felsenweginstitut in Langenhennersdorf zu bringen. Nach einem Beitrag der Sächsischen Zeitung im März hat die Karl-Kübel-Stiftung als Eigentümer mehrere Anfragen erhalten. weiter

sz-exklusiv

Bundeswehr-Depot in Prossen brennt

Es ist abends halb sechs, Blaulichter zucken, Martinshörner lärmen. Feuerwehren sind zum Bundeswehr-Depot Prossen unterwegs. Ein Brand in den Lagerhallen wurde gemeldet. Drei Personen werden vermisst, zwei davon im Obergeschoss. weiter

m Schloss
sz-exklusiv

Es spukt im Schloss

Sobald Odra (13, Mitte) seine Maske aufsetzt, taucht er in eine Fantasiewelt ein. Doch alles scheint realistisch. Vika (13) und Rio (8) können nur zusehen, wie ihr Freund seiner Computersucht erliegt.... weiter

sz-exklusiv

Neue Allgemeinärztin für Dohna

In Dohna wird sich im Frühjahr eine neue Allgemeinärztin niederlassen. Sie hat jetzt von der Kassenärztlichen Vereinigung dafür die Berechtigung erhalten. Die Stadt ist natürlich auch erfreut und will sich nun um die Räume im Erdgeschoss der Müglitztalstraße 87 kümmern. weiter

sz-exklusiv

Kähne auf der Oberen Schleuse fahren länger

Die Saison der Kahnfahrt auf der Oberen Schleuse in Hinterhermsdorf wird um zwei Tage verlängert. Wie die Sebnitzer Tourismusbetriebe mitteilen, werden die Kähne bis einschließlich Sonntag, 2.November, in der Kirnitzschklamm unterwegs sein. weiter

sz-exklusiv

Fachtag zum Thema Bürgerengagement

Am 10. November veranstaltet die Aktion Zivilcourage, unterstützt von der Stadt Pirna, im Rathaus einen Fachtag rund um das Thema Beteiligung und Engagement von Bürgern. Der Fachtag soll den Teilnehmern Methodenwissen rund um die Themen Bürgerbeteiligung und Engagementförderung an die Hand geben. weiter