erweiterte Suche
backen beginnt
sz-exklusiv

Das Probebacken beginnt

Bald kommen Brot und Brötchen der Landbäckerei Schmidt aus Europas modernstem Backofen. Aber nicht mehr aus Cunnersdorf. weiter

sz-exklusiv

Mehr Geld für Kunstrasen des SV Grün-Weiß

Der Sportverein Grün-Weiß Pirna erhält in diesem Jahr weitere gut 22000 Euro für die Erneuerung des Kunstrasenplatzes auf dem Sonnenstein. Das hat der Ausschuss für Ordnungs-, Kultur- und Bürgerschaftsangelegenheiten auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. weiter

ß für Königskinder
sz-exklusiv

Ferienspaß für Königskinder

Königskinder wissen schon seit jeher, wie man sich ordentlich vergnügt. Auch an der diesjährigen Gemeinschaftsaktion „Ferienspaß für Königskinder“ im Schlösserland Sachsen beteiligt sich Schloss Weesenstein. weiter

sz-exklusiv

Bushaltestellen werden behindertengerecht

Drei Bushaltestellen im Stadtgebiet werden für 45400 Euro behindertengerecht umgebaut. Der Fördermittelbescheid ist bei der Stadt eingegangen, Pirna muss keinen Eigenanteil dazuzahlen. Darüber wurde der Stadtrat Ende September informiert. weiter

sz-exklusiv

Zukunftsangst in Langenhennersdorf

Hans und Anneliese Bretschneider aus Langenhennersdorf schreiben zum Thema Asylanten in der Waldburg: Ein Dorf mit einer Schule, einer Betriebsberufsschule, Kinderkrippe, Kaufhalle, Gaststätten und dem... weiter

sz-exklusiv

Heidenaus Tanks sind die größten der Firma Präg

In Heidenau steht das größte der drei Großtanklager der Firma Präg. Der Energiehändler begeht in diesem Jahr sein 110-jähriges Bestehen. Das Unternehmen mit Sitz in Kempten ist seit 1998 auch in Heidenau, auf der Siegfried-Rädel-Straße, ansässig. weiter

sz-exklusiv

Langenhennersdorf wieder gesperrt

Beim Ersatzneubau der Brücke in Langenhennersdorf gibt es jetzt eine knapp einwöchige Vollsperrung. Sie beginnt am Freitag, dem 24. Oktober, und soll bis zum Donnerstag nächster Woche, dem 30. Oktober, dauern. weiter

sz-exklusiv

Vereine spenden für Asylsuchende

Aktionstag mit Folgen: Beim Vereinstag „Engagiert für Pirna“ im September waren 170 Euro gesammelt worden. Dieser Betrag wurde kürzlich beim Nachbereitungstreffen von den Vereinen auf 200 Euro aufgestockt. weiter