erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Wo sind sie geblieben?

Wo sind sie geblieben?

Fast 30 Denkmale wurden in Pirna seit 2000 abgerissen. Das ruft Kritiker auf den Plan, schafft aber auch Platz für Neues. weiter

SZ-Exklusiv

Elbe-Staupläne sind nicht durchdacht

Zum Beitrag „Staustufen-Gegner in Sorge“ vom 14.April schreibt Wolfgang Thomas aus Wehlen: Die Pläne zur Elbe-Staustufe bei Decin sind undurchdacht und von kommerziellen Interessen geleitet. Es gäbe... weiter

SZ-Exklusiv

Gospel-Chor will ins Guinnessbuch

Dresden. Gospelfreunde erinnern sich an einen mitreißenden Weltrekord vor vier Jahren. Damals schafften 1000 Sängerinnen und Sänger mit ihrem Konzert in der Münchener Olympiahalle einen Eintrag ins Guinnessbuch... weiter

SZ-Exklusiv

Geschichtenfrühstück und Sonntagsführung

Weesenstein. Bildungshungrige Besucher sind morgen, 10.30 Uhr, zum monatlichen Geschichte(n)-Frühstück auf dem Schloss eingeladen. Prof. Dr. Josef Matzerath von der TU Dresden spricht zum „Beginn der kulinarischen Moderne“ in Sachsen: Um 1800 etablierte sich in Paris, Wien, London und St. weiter

SZ-Exklusiv

Garagen-Entscheidung vertagt

Eigentlich sollte der Stadtrat Ende April Änderungen bei der Pacht beschließen. Doch es gibt offenbar noch Klärungsbedarf. weiter

SZ-Exklusiv

Elbeparkplatz wird bis Juni voll gesperrt

Vom Montag bis 1. Juni ist der Elbeparkplatz in Pirna zwischen der Eisenbahnüberführung Dohnaische Straße und der Eisenbahnüberführung Badergasse für den Fahrverkehr voll gesperrt, weil die Schäden des Hochwassers von 2013 beseitigt werden. weiter

SZ-Exklusiv

Stadtführung auf den Spuren der Reformation

„Sobald das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt“, so lautet der Satz, mit dem Mönch Johannes Tetzel im Auftrag der katholischen Kirche geschäftsmäßigen Sünden-Freikauf betrieben haben soll. weiter

In der Laserfalle
SZ-Exklusiv

In der Laserfalle

Beim Blitzmarathon auf dem Sonnenstein erwischte die Polizei gestern einige Sünder – zwei Drittel davon Frauen. weiter

SZ-Exklusiv

Baum brennt

An der alten Kiesgrube an der Pillnitzer Straße in Heidenau brannte am Mittwochnachmittag ein Baum. Warum, konnte die Feuerwehr nicht feststellen, die Heidenauer Feuerwehrleute konnten den Brand löschen. weiter

SZ-Exklusiv

S 176 soll nun ab Juli gebaut werden

Die Liebstädter warten eine gefühlte Ewigkeit darauf. Nun kündigt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr einen Baubeginn für die S 176 bei Liebstadt an. Anfang Juli könnte die Erneuerung der Fahrbahn... weiter