erweiterte Suche
sz-exklusiv

Antragsfrist für Hochwasserhilfe endet

Am 31. Dezember endet die Frist zur Beantragung staatlicher Hilfen für die Beseitigung von Hochwasserschäden aus dem Juni 2013. Darauf weist das Projektbüro Hochwasserhilfe der Johanniter in Leipzig hin. weiter

e Clowns
sz-exklusiv

Versteckte Clowns

Händler und Organisatoren feiern die Einkaufsnacht in Pirna als Erfolg. Aber sie sehen auch Verbesserungsbedarf. weiter

sz-exklusiv

Gohrisch bekommt Rarität

Der Kurort baut Deutschlands erstes Schostakowitsch-Museum auf. In einer alten Kaufhallewird des Komponisten gedacht. weiter

sz-exklusiv

Rat beschließt Kita-Investitionen

Einen extra Haushaltsplan für die Kindertagesstätte Wirbelwind in Reinhardtsdorf hat der Gemeinderat beschlossen. Die Einrichtung ist zwar in freier Trägerschaft des Vereins Bürgerhilfe Sachsen, doch die Gemeinde ist weiterhin für die Immobilie zuständig. weiter

sz-exklusiv

63-Jähriger stirbt beim Baden im Kiessee

Ein Badeausflug in Birkwitz-Pratzschwitz endete gestern tragisch. Ein Ehepaar wollte einen der letzten schönen Sommertage in diesem Jahr am Kiessee genießen. Beide gingen kurz vor 16 Uhr schwimmen. Plötzlich sackte der 63-jährige Mann zusammen. weiter

sz-exklusiv

Fernsehporträt über Pirnaer Urgestein

Im Pirnaer Lokalfernsehen ist ab Montag eine Woche lang täglich eine neue Folge der Sendereihe „Gesichter Pirnas – die WGP-Porträtreihe“ zu sehen. Vorgestellt wird Hans-Jürgen Thiele. Der Familie Thiele gehört eines der ältesten Unternehmen in Pirna. weiter

 zum Ehrenamtstag
sz-exklusiv

Ständchen zum Ehrenamtstag

Aus voller Kehle sangen gestern der Chor vom Seniorenzentrum Sächsische Schweiz und die Atze-Lerchen vom Verein Atze im Soziokulturellen Zentrum Pirna-Sonnenstein unter Leitung vom Barbara Flade anlässlich des dritten Ehrenamtstages auf dem Pirnaer Markt. weiter

sz-exklusiv

Försterteich ist saniert

Eigentlich sollte die Erhöhung einer Teichmauer am Försterteich schon im April dieses Jahres Geschichte sein. Doch wegen der Krötenlaichzeit hatte die Gemeinde die Sanierung des Gewässers in Oberlohmen verschoben. weiter

sz-exklusiv

Sanierung des Kurparks wird aufgeschoben

Die Ausschreibung der Bauaufträge hat nicht das gewünschte Ergebnis gebracht. Die Angebote für den 2. Bauabschnitt zur Schadensbeseitigung am Kurpark Bad Schandau lagen deutlich über dem zur Verfügung stehenden Budget. weiter

sz-exklusiv

Chor aus Kaliningrad kommt nach Wehlen

Am Sonnabend findet in der Radfahrerkirche Wehlen ein besonderes Konzert statt. Es wird vom Kammerchor Kant aus Gusew im Gebiet von Kaliningrad bestritten. Der Laienchor, in dem nur eine einzige Sängerin... weiter