erweiterte Suche
sz-exklusiv

Heizen mit Hühnerkot

t Hühnerkot

Die Biogasanlage in Sproitz soll bald mehr Strom liefern. Die Gemeinde unterstützt die Pläne des Besitzers. weiter

sz-exklusiv

Skoda-Fahrer übersieht radelnden Jungen

Ein Skoda-Fahrer ist Montagnachmittag in Weißwasser mit einem jungen Radfahrer kollidiert. Der 68-Jährige befuhr die Käthe-Kollwitz-Straße in Richtung Halbendorfer Weg und wollte nach rechts in den Wendensteg abbiegen. weiter

sz-exklusiv

Arbeitgeber treffen Arbeitslose

Zehn Minuten. Mehr Zeit wird den Kandidaten in Niesky heute nicht bleiben, um ein Unternehmen von sich zu überzeugen. Denn anschließend geht es schon zur nächsten Firma und ein neues Bewerbungsgespräch beginnt. weiter

sz-exklusiv

Ausbildungshalle kommt in die Jahre

Die Ausbildungshalle in der Friedrich-Fröbel-Straße wird in absehbarer Zeit zum Sanierungsfall. Das sagte Maik Gahle, der Leiter des Beruflichen Schulzentrums Weißwasser, zu dem die Halle gehört, gegenüber SZ. Der Bedarf sei nicht akut. weiter

sz-exklusiv

Windpark wird erweitert

Der Betreiber des Windparks Spremberg plant, die Anlage auszuweiten. Nach Informationen des Schleifer Hauptamtsleiters Steffen Seidlich sind fünf neue Windkraftanlagen vorgesehen. Derzeit läuft die Genehmigungsphase. weiter

sz-exklusiv

Stadt hat künftig sechs Hortplätze mehr

Am vergangenen Sonnabend wurden in Bad Muskau 47 Abc-Schützen eingeschult. Im Vorfeld des neuen Schuljahres ist der Ärger von Eltern in Bad Muskau und umliegenden Gemeinden jedoch groß gewesen, weil es mehr Anmeldungen als Plätze für eine Betreuung im Hort gegeben hat. weiter

sz-exklusiv

Vereine spielen für Brandopfer

Am 18. August hat sich in der Gartenstraße ein Familiendrama ereignet, bei dem ein Einfamilienhaus abgebrannt ist und der Hausbesitzer leblos im Nebengebäude gefunden wurde. Noch ermittelt die Kriminalpolizei, die Fremdverschulden oder Beteiligung Dritter jedoch ausschließt. weiter

sz-exklusiv

Wasserdruck ist unter Kontrolle

Die Stadtwerke Weißwasser können die Sorgen der Bürger aus Mühlrose nachempfinden. Die SZ stellt die wichtigsten Fragen und Antworten vor. weiter

sz-exklusiv

Der Gysi kommt

Alle fragen sich das. Und Gregor Gysi auch. Deshalb heißt sein neues Buch auch „Wie weiter“ – und wird am 27. September um 20 Uhr im Bürgerhaus Niesky vorgestellt. Natürlich von Gysi selbst. Die Idee zum Buch: Viele Parteien haben viele Programme. weiter

sz-exklusiv

Fahrräder verschwinden aus dem Keller

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in den Keller eines Mehrfamilienhauses in Weißwasser, an der Straße der Kraftwerker, eingebrochen und haben aus ihm zwei Fahrräder gestohlen. Auch eine Sicherung der Bikes mittels Seilschloss konnte die Täter nicht abschrecken. weiter

sz-exklusiv

Gottesdienst am Biotop

Auf für die Abbaggerung vorgesehenem Terrain veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Schleife einen Gottesdienst am Ökumenischen Tag der Schöpfung. Alle Interessierten sind am 5. September, um 17 Uhr, ans Biotop Mulkwitz eingeladen. weiter

 sind die Neuen
sz-exklusiv

Die Alten sind die Neuen

Die Zweitstimme ist für die meisten Kandidaten der Region die große Hoffnung gewesen. Gereicht hat das nicht für alle. weiter