erweiterte Suche

Nicht aufgeben

Nicht aufgeben

Eine Daubitzer Familie ist in der DDR getäuscht und enteignet worden. Sie wehrt sich bis heute erfolglos. weiter

SZ-Exklusiv

Grenzzubringer wird gebaut

Krauschwitz/Sagar. Noch ist die Kreisstraße zwischen der Zufahrt zum Grenzübergang Krauschwitz, der S 127b/Rothenburger Straße, und der S 127/Skerbersdorfer Straße in Sagar eng und in keinem guten Zustand. weiter

SZ-Exklusiv

Der Außenseiter?

Landrat Bernd Lange hat einen Herausforderer. Mirko Schultze wirbt für sich mit Kreativität bei der Verwaltungsarbeit und will viele Entscheidungen abgeben. weiter

SZ-Exklusiv

Bürgerfragen offenbar nicht erwünscht

Michael Mesch aus Waldhufen, OT Jänkendorf, äußert sich zum Artikel „Haushalt für Waldhufen steht“ (SZ vom 22. Mai): Der Gemeinderat Waldhufen hat mit großer Mehrheit den Haushalt bis 2018 beschlossen. weiter

SZ-Exklusiv

Geld bewahrt Täter vor Haftstrafen

Görlitz. Erneut hat die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehrere Täter wegen bestehender Haftbefehle am Autobahngrenzübergang festgenommen.Die meisten konnten jedoch die geforderte Geldstrafe bezahlen und mussten somit nicht hinter Gitter. weiter