erweiterte Suche
Samstag, 19.08.2017

Neunjährige Zwickauerin fährt zur Schach-WM nach Brasilien

Zwickau/Poços de Caldas. Die neunjährige Saskia Pohle wird von diesem Dienstag an bei der Schach-Weltmeisterschaft in Brasilien gegen die besten Spieler aus aller Welt antreten. Die junge Zwickauerin ist in ihrer Altersklasse U10 die amtierende Deutsche Meisterin. Bei dem zweiwöchigen Turnier für Kinder bis zwölf Jahre in Poços de Caldas rund 300 Kilometer nördlich von São Paulo will das Schach-Talent unter die Top 10 kommen. „Schach ist mein Leben, Schule mein Hobby“, sagte das Mädchen im Vorfeld. Die Fünftklässlerin gilt bereits als Riesentalent, obwohl sie erst seit drei Jahren Schach spielt. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.