erweiterte Suche
Niederau hilft – nur wie?
sz-exklusiv

Niederau hilft – nur wie?

Die Gemeinde hat derzeit keine Unterkünfte für Asylbewerber. Bürgermeister Steffen Sang kritisiert die Flüchtlingspolitik. weiter

In Angst gefangen
sz-exklusiv

In Angst gefangen

Meron und Abraham aus Eritrea sind am vergangenen Wochenende in Riesa verprügelt worden. Nun haben sie sogar Bedenken, das Haus zu verlassen. weiter

sz-exklusiv

Neuer Superintendent wird gewählt

Großenhain/Meißen. Am Sonntag Reminiszere, dem 1. März, 16 Uhr, findet in der Marienkirche Großenhain die Vorstellung des Kandidaten Pfarrer Johannes Bilz, derzeit Direktor der Evangelischen Akademie Meißen, im Rahmen eines Gottesdienstes statt. weiter

sz-exklusiv

Randalierer ermittelt

Die Friedhofsschänder stammen offenbar aus dem Ort. Der Bürgermeister fürchtet, dass die Täter glimpflich davonkommen. weiter

sz-exklusiv

Darsteller für Brautzug gesucht

Als Höhepunkt der Neuen Burgfestspiele Meißen ist am 28. Juni ein großer Bürgerfestumzug geplant. Ein Bild im Umzug soll Ludwig Richters „Brautzug im Frühling“ sein. „Um den Brautzug zum Leben zu erwecken,... weiter

sz-exklusiv

Bahn Richtung Leipzig braucht länger

Wer mit der Bahn von Meißen Richtung Leipzig fahren will, muss sich ab sofort auf Behinderungen einstellen. Noch bis zum 10.März schneidet die Bahn an der Strecke zwischen Döbeln und Leisnig die Vegetation zurück. weiter

sz-exklusiv

Was Madaus für Radebeul getan hat

Madaus, Penizillin und Radebeul gehören eng zusammen. Die Madaus-Werke haben Radebeul wirtschaftlich wie auch baulich mit geprägt, sagt Jens Baumann, Vorsitzender des Vereins für Denkmalpflege und neues Bauen Radebeul. weiter

sz-exklusiv

Karrasburg zeigt Bilder von Klaus Henker

Coswigs Stadtmuseum zeigt anlässlich des 80. Geburtstags von Klaus Henker ab dem 6. März in einer Sonderausstellung die Werke des Porzellanmalers. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Neuentwicklung... weiter

sz-exklusiv

Das zahlt der Kreis für eine Flüchtlingswohnung

Meißen. Das Landratsamt hat gestern Zahlen veröffentlicht, mit welchen Summen Hausbesitzer als Miete für Flüchtlingswohnungen rechnen können. Die monatliche Kaltmiete entspreche der ortsüblichen Miete, so Behördensprecherin Kerstin Thöns. weiter

sz-exklusiv

Coswig. Der Detektiv eines Einkaufsmarktes an der Salzstraße informierte am Dienstnachmittag die Polizei, dass er gerade zwei Männer beim Ladendiebstahl beobachtet hatte. Den alarmierten Beamten gelang es noch vor Ort die zwei 28- bzw. weiter

sz-exklusiv

Magazinstraße gesperrt

Die Bauarbeiten für die neue Rettungswache, die derzeit an der Ecke Fabrice-/Magazinstraße entsteht, kommen gut voran. Ab der kommenden Woche werden die entsprechenden Versorgungsleitungen für Strom, Wasser, Abwasser und Fernwärme verlegt, teilt die Stadt mit. weiter

sz-exklusiv

Fernsehdreh im Karl-May-Museum

Radebeul ist demnächst wieder im Fernsehen zu sehen. Das Team vom MDR hat vor wenigen Tagen im Karl-May-Museum gedreht. Die TV-Leute haben Aufnahmen für das Städterätsel der Sendereihe „MDR-Mittagskurier“ gemacht. weiter

Schumann gibt Luisenhof auf
sz-exklusiv

Schumann gibt Luisenhof auf

Armin Schumann hat es schon am 15.Dezember geahnt. Als das Restaurant Luisenhof zur Zwangsversteigerung für 1,8 Millionen Euro den Besitzer wechselte, war dem Gastronomen klar, dass auf ihn als Pächter Veränderungen zukommen. weiter

sz-exklusiv

Franziskaneum nimmt Anmeldungen an

Am Freitag können Anmeldungen für die neuen fünften Klassen im Gymnasium Franziskaneum abgegeben werden. Dafür steht der Beratungsraum in der ersten Etage des Hauses A von 8 bis 13Uhr offen. In der nächsten... weiter

sz-exklusiv

400 000 Euro für die Rote Schule

Ausgaben von 400000 Euro sieht der Haushalt der Stadt in diesem Jahr im Gebäude der Roten Schule vor. Damit sollen Arbeiten im Erd- und ersten Obergeschoss finanziert werden, wo neue Räume für das Stadtarchiv entstehen. weiter

sz-exklusiv

Winterschäden werden ausgebessert

Die Neugasse, die Straße Joachimsthal an der Ecke zur Zschailaer Straße, die Kurt-Hein-Straße und die Marienhofstraße stehen ganz oben. Etwa eine A 4-Seite umfasst die Liste, auf der Lothar Blechinger Meißner Straßennamen notiert hat. weiter

sz-exklusiv

Familien sind willkommen

Die Gemeinde bietet dem Landratsamt Unterkünfte für etwa 20 Asylbewerber an. Sie knüpft das an eine Bedingung. weiter

sz-exklusiv

Gehweg an der Berghausstraße befestigt

Besser laufen lässt es sich jetzt an der Berghausstraße. Der Gehweg an der Straße wurde jetzt auf einem Abschnitt bis zum Freizeitbad Wellenspiel mit Betonpflastersteinen versehen. Um diese Baumaßnahme... weiter

Teure Rettung
sz-exklusiv

Teure Rettung

Die Stadt hat die Preise für Feuerwehreinsätze erhöht. Aber nicht alle Bürger müssen in der Not draufzahlen. weiter

sz-exklusiv

Neue Erkenntnisse zur Krebstherapie

„Die richtige Ernährung bei Krebs“ ist eine Veranstaltung überschrieben, die neueste Erkenntnisse zur Wirkungsverbesserung der Krebstherapie durch die ausgewählte Ernährung vorstellt. Referentin Peggy Dathe lädt dazu am 4.März um 14.30Uhr in die Regenbogen-Apotheke, Brauhausstraße 12, ein. weiter

sz-exklusiv

Mehr als 50 Künstler beim Grafikmarkt

Der diesjährige Grafikmarkt in der Albrechtsburg ist bis auf den letzten Platz ausgebucht. Wie der Chef des veranstaltenden Kunstvereins Meißen Daniel Bahrmann informiert, nehmen über 50 Künstler aus Dresden, Radebeul und Meißen daran teil, aber auch Grafiker aus Berlin und der gesamten Region. weiter