erweiterte Suche
sz-exklusiv

Angekommen

Angekommen

Das Dörfchen Perba machte Schlagzeilen mit dem Widerstand gegen zu viele Asylbewerber. Nun sind sie da. Und vieles ist anders. weiter

Alles auf Anfang
sz-exklusiv

Alles auf Anfang

Meißen hat die dritte Woche in Folge neue Asylbewerber bekommen. Diesmal sind viele alleinreisende Männer darunter. weiter

sz-exklusiv

Ohne Obdach

Männlich, ledig, über 50 – das ist der klassische Wohnungslose im Kreis. Auf der Straße muss er jedoch nicht leben. weiter

sz-exklusiv

Amtsblatt wird nicht mehr zugestellt

Die Einwohner der Gemeinde Diera-Zehren bekommen ihr Amtsblatt künftig nicht mehr nach Hause geliefert. Das offizielle Mitteilungsblatt der Gemeinde wird künftig an verschiedenen Orten ausgelegt und kann von dort abgeholt werden. weiter

sz-exklusiv

Marktsaison startet

Am Sonntag, dem 1. März, gibt es wieder Bauernmarkt im Elbe-Tierpark Hebelei, diesmal unter dem Motto „Tag der gesunden Ernährung.“ Zahlreiche sächsische Direktvermarkter haben sich angekündigt. Ob Obst und Gemüse, Wasserbüffelmozzarella, frische Milch oder Steinofenbrot, für jeden ist etwas dabei. weiter

Kleine Bahnen ganz groß
sz-exklusiv

Kleine Bahnen ganz groß

Torsten Pfund, Gartenbahnbauer aus Ostrau, baut im Stauchaer Herrenhaus die Anlage auf. Der 4. Jahnataler Gartenbahnfahrtag und die 10. mittelsächsische Gartenbahnbörse die „Jahnataler Gartenbahnfreunde“ finden in diesem Jahr in Staucha statt. weiter

Niederau hilft – nur wie?
sz-exklusiv

Niederau hilft – nur wie?

Die Gemeinde hat derzeit keine Unterkünfte für Asylbewerber. Bürgermeister Steffen Sang kritisiert die Flüchtlingspolitik. weiter

In Angst gefangen
sz-exklusiv

In Angst gefangen

Meron und Abraham aus Eritrea sind am vergangenen Wochenende in Riesa verprügelt worden. Nun haben sie sogar Bedenken, das Haus zu verlassen. weiter