erweiterte Suche
sz-exklusiv

Goldesel Autofahrer

Autofahrer

Die Einnahmen aus Bußgeldern sind im 1. Halbjahr wieder angestiegen. An der Spitze liegen Riesa und Radebeul. weiter

sz-exklusiv

Hochhaus am Ringpark geflutet

Ein Mieter aus der fünften Etage hatte vergessen, den Wasserhahn zu schließen. Die Feuerwehr brauchte Stunden, um das Wasser aus dem Haus zu saugen. weiter

 an Bord
sz-exklusiv

Alle Mann an Bord

Die Getriebefabrik ist startklar für das neue Ausbildungsjahr. Und für das Folgejahr wird ein neuer Beruf angeboten. weiter

sz-exklusiv

Gedenkfeier für Opfer des Ersten Weltkriegs

Heute jährt sich Deutschlands Kriegserklärung an Russland, die in den Ersten Weltkrieg mündete, zum 100. Mal. Coswigs Oberbürgermeister Frank Neupold (parteilos) wird daher um 17 Uhr zum Gedenken einen Kranz am Denkmal vor der Alten Kirche am Ravensburger Platz 6 niederlegen. weiter

t
sz-exklusiv

Täve kommt

Die Tour der Hoffnung für krebskranke Kinder führt auch nach Radebeul. Die SZ sprach mit einem Prominenten. weiter

sz-exklusiv

Räte beraten über besseren Lärmschutz

Am kommenden Dienstag 19 Uhr werden sich in der Gemeindeverwaltung auf der Talstraße die Klipphausener Räte vor allem mit Baufragen beschäftigen. So geht es u.a. um die Vergabe von Leistungen zur Beseitigung... weiter

sz-exklusiv

So schmeckt Meißen

Zu einer besonderen Stadtführung lädt die Tourist-Information am Sonnabend, den 16. August ab 17 Uhr ein. Dabei lässt sich die Geschichte Meißens auf kulinarische Art kennen, erleben und schmecken lernen, kündigt die Leiterin Tourist-Info Karolin Burstein an. weiter

sz-exklusiv

Rauschgift in der Hosentasche

Bei einem Unfall ist der Angeklagte betrunken, steht unter Drogen, hat keinen Führerschein und beleidigt auch noch einen Polizisten. weiter

sz-exklusiv

Landkreis baut auf der Meisastraße

Auf der Meisastraße, die bei der Kreisverwaltung als Kreisstraße 8070 registriert ist, verantwortet der Landkreis ein Bauvorhaben. Auf einer Länge von 1300 Meter beginnen die Arbeiten am 11. August, infromiert die Sprecherin des Landratsamtes Dr. weiter

sz-exklusiv

Anfang September soll Kita saniert sein

Die Döhnert Hoch-, Tief- und Ingenieurbau GmbH aus Kurort Hartha ist jetzt beim letzten Abschnitt der Teilsanierung der Kindertagesstätte auf der Bismarckstraße in Nossen. So wird das Gebäude auf der Seite des Eingangsbereichs trockengelegt und vor Nässe geschützt. weiter

ge
sz-exklusiv

In die Enge

An der Plossenauffahrt rollt der Schwerverkehr wieder, obwohl noch gebaut wird. Ein Stadtrat will sich das nicht bieten lassen. weiter

sz-exklusiv

Barockes vom Cello

Das Cello steht im Mittelpunkt der Dommusik an diesem Sonntag. Als Gast musiziert Ludwig Frankmar ab 17 Uhr im Hohen Chor des Doms zu Meißen. Frankmar stammt aus einer schwedischen Kirchenmusikerfamilie. weiter

sz-exklusiv

Verstöße gegen die Nachtruhe

In einem Brief an den Oberbürgermeister mahnt Stadtrat Wolfgang Tücks von der Unabhängigen Liste Meißen/FDP-Fraktion das Einhalten der Polizeiverordnung an. Darin ist wie in ganz Deutschland die Zeit von 22 bis 6 Uhr als Nachtruhe festgelegt. weiter

sz-exklusiv

Diera-Zehrens Rat lehnt höhere Elternbeiträge ab

Diera-Zehren. Damit hatte Bürgermeisterin Carola Balk (parteilos) in der Gemeinderatssitzung am Montagabend wohl nicht gerechnet. Für die Erhöhung der Elternbeiträge in Kinderkrippe, Kindergarten und Hort fand sie auch im neuen Gemeinderat keine Mehrheit. weiter

sz-exklusiv

Planetarium zur Sommermilchstraße

Ein Überblick zu den Himmelsereignissen des Sommers ist am Sonnabend ab 20 Uhr im Planetarium der Radebeuler Sternwarte, Auf den Ebenbergen 10 a, zu erleben. Gezeigt werden die aktuellen Sternbilder,... weiter

sz-exklusiv

Weinfest mit Shakespeare

Die Besucher erleben nicht nur Romeo und Julia, sondern auch die Publikumslieblinge vom Wandertheaterfestival 2013. weiter

Morgen
sz-exklusiv

Alarm am Morgen

Schon wieder brennt ein Dachstuhl in Radebeul. Glücklicherweise ist das Haus unbewohnt. weiter

sz-exklusiv

Naundorfer Straße voll gesperrt

Die Naundorfer Straße im Coswiger Ortsteil Kötitz ist bis September voll gesperrt. Die Sperrung zwischen der Wettinstraße und der Sonnenleite ist aufgrund von Kanalarbeiten notwendig. Der Verkehr wird über die Seestraße und Hohe Straße umgeleitet. weiter