erweiterte Suche
Holprige Infrastruktur
SZ-Exklusiv

Holprige Infrastruktur

Die Menschen im Landkreis sind mit den Angeboten nur mittelmäßig zufrieden – in den Städten noch am ehesten. weiter

Burger im Bahnhof

Burger im Bahnhof

Yvonne Frey hat sich des alten Ostbahnhofs angenommen und ein Bistro und Café eröffnet. Das ist aber noch nicht alles. weiter

Tagesmütter betreuen mehr Kinder

Lommatzsch. Der Stadtrat hat beschlossen, dass die Kapazität der Tagesmütter in der Stadt auf 21 Plätze aufgestockt wird. Dies gilt ab dem kommenden Jahr. Ursprünglich war festgelegt worden, dass die fünf Tagemütter 20 Mädchen und Jungen betreuen dürfen. weiter

Hauptstraße ab Freitag gesperrt

Coswig. Anlässlich der 10. Tanz- und Musikmeile wird das Festgelände ab Freitag 8 Uhr gesperrt sein. Das betrifft die Hauptstraße zwischen Dresdner Straße und Johannesstraße, sowie den Wettinplatz. Aufgrund... weiter

Stadt verlängert Vertrag mit Caritas

Coswig. Die Caritas will das Kinderhaus St. Martin um 23 Plätze erweitern. Dafür werden rund 1,2 Millionen Euro investiert, davon sind rund 300000 Euro Eigenmittel. Um Sicherheit zu haben, dass sich diese... weiter

Spendenlauf bringt über 2 000 Euro ein

Nossen. 2900 Runden auf dem Sportplatz: Das ist das beachtliche Ergebnis, das die Teilnehmer beim zehnten „Lauf mit Herz“ am Donnerstag in Nossen geschafft haben. Über 180 Läufer waren angetreten, um Geld für krebskranke und hungerleidende Kinder zu sammeln. weiter