erweiterte Suche
Als die Elbe austrocknete
SZ-Exklusiv

Als die Elbe austrocknete

Nicht nur Hochwasser hielten Dresden in Atem. Es gab auch einige Dürren. Die vor 111 Jahren war besonders spektakulär. weiter

Buntes Radebeul
SZ-Exklusiv

Buntes Radebeul

Auf den Fensterbrettern des blau-weißen Plattenbaus sind Schuhe aufgereiht, Kleidung hängt aus den offenen Fenstern. Vor dem Gebäude auf der Kötitzer Straße stehen Wäscheständer und Sitzgruppen, ein zerrissenes Fußballtor liegt auf dem Beton. weiter

Das große Gewimmel
SZ-Exklusiv

Das große Gewimmel

40 000 Bienen gehören zu einem einzigen Volk. Bei Imker Steffen Wittig kann man den Tieren am Sonntag ganz nahe kommen. weiter

Der 50-Euro-Mythos
SZ-Exklusiv

Der 50-Euro-Mythos

Meißner Händler fürchten, Ladendiebstähle bis zum Wert von 49,90 Euro würden nicht mehr geahndet. Was ist dran? weiter

SZ-Exklusiv

Dampfer soll wieder anlegen

Hält die Sächsische Dampfschiffahrt bald wieder an einer Anlegestelle an der Elbe in der Gemeinde Klipphausen? Gewerbetreibende im Scharfenberger Gebiet zum Beispiel wollen die Schönheiten ihrer Gegend mehr den Touristen nahebringen. weiter