erweiterte Suche
sz-exklusiv

Die Suche beginnt

Die Suche beginnt

2 000 Schüler wechseln im Sommer zu weiterführenden Schulen. Sie müssen sich jetzt schon entscheiden. weiter

Wein auf Kohle

Wein auf Kohle

Ein künstlich angelegter Weinberg im Tagebau Welzow in Brandenburg schwächelt. Ein Meißner Winzer soll helfen. weiter

sz-exklusiv

„Günstigste Form, um Strom zu erzeugen“

Zum Kommentar „Auf den Wind ist kein Verlass“ (SZ vom 25. Februar) schreibt Matthias Gehling, Ge- schäftsstellenleiter der Vereinigung zur Förderung der Nutzung erneuerbarer Energien aus Dresden: Die... weiter

Von Lommatzschnach Lommatzsch
sz-exklusiv

Von Lommatzsch nach Lommatzsch

Was will uns dieses Schild sagen? Richtig, die Straße nach Lommatzsch ist gesperrt. Blöd nur, das Hinweisschild steht auf der Meißner Straße – in Lommatzsch. „Die Straße von Lommatzsch nach Lommatzsch ist also gesperrt“, schreibt unser Leser Andreas Lemke, der dieses Foto machte. weiter

sz-exklusiv

Schutz fürs Bürgerhaus

Die ehemalige Schule in Zehren soll hochwassersicher werden. Offen ist, was mit dem früheren Jugendklub geschieht. weiter

sz-exklusiv

Hand aufs Herz, Herr Bundesinnenminister

Auf den Leserbrief „Statt ‚Schaufensterterminen‘ Eindrücke aus erster Hand“ von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (SZ vom 25.2., S.14) antwortet der Meißner Stadt- und Kreisrat Andreas Graff (Die... weiter

sz-exklusiv

Niederauer wieder Einbahnstraße

Am morgigen Donnerstag ab 8Uhr wird auf der Niederauer Straße wieder gebaut. Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr informiert, werden die im vorigen Herbst begonnenen Arbeiten zum Erneuern der... weiter

Besucherrekord ermöglicht Nashorn-Kauf
sz-exklusiv

Besucherrekord ermöglicht Nashorn-Kauf

Über ihren künstlerischen Wert lässt sich streiten, als Publikumsmagnet erwies sie sich allemal: Die Sonderausstellung „Du bist die Kunst“ auf der Albrechtsburg ging mit einem Rekord zu Ende. 51000Besucher nutzten die Gelegenheit, sich vor 3-D-Gemälden in Szene zu setzen und fotografieren zu lassen. weiter

Warten, essen, warten
sz-exklusiv

Warten, essen, warten

62 junge Männer leben zusammen in einer einzigen Halle. Das funktioniert überraschend gut. Und passt nicht jedem. weiter

„Muss erst etwas passieren?“
sz-exklusiv

„Muss erst etwas passieren?“

In Kaisitz gilt eine Begrenzung der Geschwindigkeit. Doch nur für Lkw. Sie soll für alle Autos gelten. Doch das Landratsamt lehnt eine Änderung ab. weiter