erweiterte Suche
sz-exklusiv

Faschingsklub soll neues Domizil erhalten

Auch in Taubenheim soll es wie bereits in anderen Orten der Gemeinde Klipphausen ein Vereins- und Begegnungszentrum für Bürger geben. Hatte die Gemeindeverwaltung zunächst erwogen, dafür das über 100... weiter

sz-exklusiv

Alte Stellvertreter sind auch die neuen

In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats wurden in der Gemeinde Käbschütztal die Stellvertreter von Bürgermeister Uwe Klingor (CDU) gewählt. Sie kommen wie stets aus den Reihen der Gemeinderäte. weiter

sz-exklusiv

Dach der Schule wird repariert

Die Sommerferien der Schüler sollen genutzt werden, um Schäden am Dach der Grundschule in Naustadt in der Gemeinde Klipphausen zu beseitigen. Dort war beim Unwetter Ende Mai dieses Jahres Regenwasser in das Gebäude geflossen. weiter

sz-exklusiv

Gastronomieführer 2014/15 erschienen

Ob traditionelle, regionale, mediterrane oder exotische Küche, süße Köstlichkeiten oder exklusive Gastronomie – in Meißen und auch in der Region findet jeder etwas nach seinem Geschmack und für sein Budget. weiter

sz-exklusiv

Freigelände wird neu gestaltet

Das vom Hort genutzte Freigelände an der Badgasse, das vom Juni-Hochwasser im vorigen Jahr überflutet worden war, wird saniert. Der Bauausschuss stimmte Entwurfsplanungen zu, nach denen die Stadt über 280000 Euro für die vorgesehenen Arbeiten verfügen kann. weiter

en stoppen
sz-exklusiv

Sturzfluten stoppen

Nach der Verwüstung Ende Mai hat ein Ingenieurbüro ein Konzept für den Schutz des Triebischtals entwickelt. weiter

er CSI
sz-exklusiv

Das Meißner CSI

Einbrecher, Betrüger, Schläger: Jeder hinterlässt eine Spur. Egal wie klein – die Kriminaltechniker wollen sie finden. weiter

n kämpftin Radebeul für Frauenrechte
sz-exklusiv

Coswigerin kämpft in Radebeul für Frauenrechte

Männerfeindlich ist sie nicht, sagt Angelika Gerhardt selbst über sich. Seit 1996 ist die 59-Jährige die Gleichstellungsbeauftragte in Coswig. Seit 18 Jahren setzt sie sich in der Stadt für die Gleichbehandlung der Frauen ein. weiter

fließt wieder richtig
sz-exklusiv

Die Elbe fließt wieder richtig

Mehrere Heuballen waren in den letzten Tagen in Coswig angespült worden. Die mussten geborgen werden. Das war aber nicht das einzige Problem. weiter

z – mit einer alten Methode
sz-exklusiv

Im Einsatz – mit einer alten Methode

Meißens Kriminaltechniker nutzen zahlreiche neuartige Verfahren – eine Methode funktioniert aber heute noch so gut wie vor 100Jahren: die Daktyloskopie. Bekannter ist die „Dakty“ unter ihrem deutschen Namen: die Fingerabdruck-Untersuchung. weiter

sz-exklusiv

Meißen. : Beamten des Polizeireviers Meißen gelang es, in der Nacht zum Sonntag zwei 21 und 24 Jahre alte litauische Männer vorläufig festzunehmen. Diese waren zuvor gewaltsam in einen VW Touran eingedrungen und hatten aus diesem das eingebaute Radio-Navigationssystem entwendet. weiter

sz-exklusiv

Straßensperrung beginnt eine Woche später

Robschütz/Garsebach. Die Staatsstraße 83 zwischen Robschütz und Gasebach wird erst ab dem 4. August wegen Erneuerung der Fahrbahn in Abschnitten voll für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Das teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Meißen, mit. weiter

sz-exklusiv

Es geht um Fähre und Sporthalle

Diera-Zehren. Der neu gewählte Gemeinderat trifft sich heute zur Sitzung. Dabei geht es unter anderem um die Fortführung des Fährbetriebes und um den Bau der Sporthalle Zadel. Es sollen weitere Aufträge dafür vergeben werden. weiter

sz-exklusiv

Wohnungen im früheren Kurhaus sind Oktober fertig

Scharfenberg. Der Ausbau des ehemaligen Kurhauses in Scharfenberg, Ortsteil der Gemeinde Klipphausen, geht in seine letzte Etappe. Ende Oktober 2014 sollen in dem denkmalgeschützten Gebäude im Zentrum des Ortes acht Wohnungen übergeben werden. weiter

sz-exklusiv

Polizei sucht Zeugen zu Autoeinbrechern

Dresden. Vorwiegend im Innenstadtbereich von Dresden kam es von Freitag bis Sonnabend erneut zu zahlreichen Pkw-Einbrüchen. Die Täter drangen in 13 Fahrzeuge ein – die Autos standen unter anderem auf der Seidnitzer Straße, Grunaer Straße, Marschnerstraße, Liliengasse, Dürerstraße und Holbeinstraße. weiter

sz-exklusiv

Vier Navigationssysteme ausgebaut

Landkreis. Pkw-Einbrecher machten sich auch zwischen Donnerstag und Sonnabend auf der Heinrich-Heine-Straße, dem Humboldtring und der Dr.-Külz-Straße in Riesa an vier gesichert abgestellten Fahrzeugen vom Typ Volkswagen – dreimal Passat und einmal Touran – zu schaffen. weiter

zustand
sz-exklusiv

Im Kriegszustand

Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. Das hatte auch Auswirkungen auf Riesa, weiß Forscher Wilfried Hammer. weiter

sz-exklusiv

Krankenhäuser pachten Kraftwerk

Dresden. Das Klinikum Dresden will weiter die Kosten senken. Deshalb haben die beiden Krankenhäuser Friedrichstadt und Neustadt mit der Drewag einen umfangreichen Vertrag vorbereitet. Danach sollen die Krankenhäuser das Blockheizkraftwerk der Drewag pachten und selbst Strom erzeugen. weiter

sz-exklusiv

Dresdner Ärzte gehören zu den Besten

Dresden. Die Ärzte der großen Dresdner Kliniken genießen einen besonders guten Ruf. So sind auf der Focus-Ärzteliste 2014 nicht nur drei Spezialisten aus den beiden städtischen Krankenhäusern Neustadt und Friedrichstadt aufgeführt. weiter

sz-exklusiv

Dynamo-Spieler müssen für Bauarbeiten weichen

Dresden. Heute beginnt der Umbau des Trainingsgeländes von Dynamo Dresden im Großen Garten. Schon seit Jahren plant der Verein, den Trainingsplatz mit einer Beregnungsanlage und einer Entwässerung zu versehen. weiter

sz-exklusiv

Trinkwasserleitung sorgt für Straßensperrung

Meißen. Ein Defekt an einer Trinkwasserleitung ist der Grund für Bauarbeiten an der Niederauer Straße in Höhe des Photon-Meissen-Werkes. Wie Lothar Blechinger vom städtischen Bauamt auf SZ-Nachfrage... weiter