erweiterte Suche
Mittwoch, 04.10.2017

Mann in Leipzig wahrscheinlich getötet

Leipzig. Im Leipziger Stadtteil Plagwitz ist ein Mann vermutlich umgebracht worden. Die Staatsanwaltschaft Leipzig ermittele wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts, sagte eine Sprecherin am Mittwoch.

Die Polizei und Rettungskräfte seien am Sonntagabend an den mutmaßlichen Tatort gerufen worden. Welche Verletzungen das Opfer hatte, sagte die Sprecherin unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht. Auch zum Tathergang machte sie keine Angaben. Die Leiche sollte obduziert werden. Ob am Mittwoch schon Ergebnisse vorlagen, war zunächst unklar. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.