erweiterte Suche
Mittwoch, 24.02.2016

Lust, mal selbst Zeitung zu machen?

Einmal wie die Profis arbeiten. Das Projekt Schüler-SZ macht’s möglich. Wer gerne recherchiert, interviewt und schreibt, sollte sich jetzt bewerben. Angesprochen sind alle Oberschüler und Gymnasiasten im Alter zwischen 14 und 18 Jahren.

Sie gestalten eine SZ-Ausgabe zum Thema „Heimat, was wird aus dir?“ Sie erscheint am 4. Juni. Wer mitwirken möchte, kann sich bis zum Freitag per E-Mail an schueler-sz@ddv-mediengruppe.de bewerben. Die Schüler sollten sich kurz vorstellen (Name, Adresse, Telefonnummer, Interessen) und schreiben, warum sie beim Projekt dabei sein wollen und in welcher Redaktion sie am liebsten mitarbeiten möchten. Möglich sind Politik, Wirtschaft, Sport, Feuilleton und die 20 SZ-Lokalausgaben. Die Schüler treffen sich in der Zeit zwischen Ende März und Mitte April mit den Projektredakteuren. Bis zum Erscheinungstermin folgen etwa zwei Treffen pro Monat. Am 3. Juni werden alle beteiligten Schüler in den Redaktionen zu Gast sein und an den Redaktionskonferenzen teilnehmen. (SZ/lba)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen: 1000
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein