erweiterte Suche

EU-Spitzenjobs für Mogherini und Tusk

njobs für Mogherini und Tusk

Vor sechs Wochen war der EU-Gipfel an der Besetzung der Spitzenjobs noch unrühmlich gescheitert. Jetzt geht es ziemlich zügig. Unter dem Druck der Ukraine-Krise müssen sich die 28 EU-Chefs zusammenraufen. weiter

esden ist zurück in der Erfolgsspur

Dynamo Dresden ist zurück in der Erfolgsspur

Die SG Dynamo Dresden hat in der 3. Fußball-Liga ihr Zwischentief überwunden. Beim Aufstiegsaspiranten SV Wehen Wiesbaden gewannen die Schwarz-Gelben nach zwei Niederlagen in Serie mit 2:0. Die Tore erzielten Eilers und Stefaniak. weiter

für Götz in Aue wird dünn

Die Luft für Götz in Aue wird dünn

Nach dem schlechtesten Saisonstart überhaupt und der vierten Niederlage in Serie könnten die Tage von Trainer Falko Götz bei Erzgebirge Aue gezählt sein. Das Team präsentierte sich erneut nicht zweitligatauglich. weiter

 die Wahl
sz-exklusiv

Sie haben die Wahl

An diesem Sonntag wählt Sachsen einen neuen Landtag. Der DA beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die Wahl. weiter

r trumpfen auf

Aufsteiger trumpfen auf

Die Aufsteiger SC Paderborn und 1. FC Köln haben in der Fußball-Bundesliga mit Auswärtssiegen für Furore gesorgt. Die Tabellenführung behauptete Bayer Leverkusen. Bayern München holte nur einen Punkt auf Schalke. weiter

n ist beste mit Luftgitarre

Japanerin ist beste mit Luftgitarre

Seit Jahren messen sich in Finnland die besten Virtuosen auf der Luftgitarre. Das Festival will eine Botschaft für den Frieden verbreiten und liefert dafür eine einleuchtende Begründung. weiter

 Kritik an Pkw-Maut

Welle der Kritik an Pkw-Maut

Die massive Kritik an der geplanten Pkw-Maut reißt trotz Vermittlungssignalen von CSU-Chef Horst Seehofer nicht ab. Es geht um die Vignettenpflicht auch auf Straßen in Grenznähe. weiter

soll verführen

Emmanuel soll verführen

36 Jahre, Investmentbanker und mit seiner 20 Jahre älteren Lehrerin verheiratet. Frankreichs Wirtschaftsminister ist ’ne Type. weiter

che Strategie“
sz-exklusiv

„Die falsche Strategie“

Claudia Roth, grüne Vizepräsidentin des Bundestags, möchte, dass sich ihre kurdischen Freunde gegen den IS auch militärisch zur Wehr setzen können – Raketen will sie ihnen aber nicht schicken. Ein Interview. weiter

in der Schaltzentrale
sz-exklusiv

Blackout in der Schaltzentrale

Weltweit überschütten sich Prominente und Normalbürger mit Eiswasser, um aufmerksam zu machen auf die Nervenkrankheit ALS. Matthias Thomas hat sie fast alle Kräfte geraubt. weiter

ürgermacher
sz-exklusiv

Der Weltbürgermacher

John Nelson ist der neue Direktor der Dresden International School. Globalisierung wird auch in seiner Familie gelebt: Sie ist in vier Länder verstreut. weiter

rsagt

Völlig versagt

Im Missbrauchs-Skandal von Rotherham mit Tausenden von Kindern sollen Ämter und Polizei jahrelang weggesehen haben. Erste Opfer erzählen schockierende Details. weiter

Linke EU-Regierungschefs wollen Wachstumsgipfel

Ein Gipfeltreffen für mehr Wachstum soll die marode Lage in vielen EU-Ländern verbessern. Linke EU-Regierungschefs versprechen sich davon mehr Investitionen. Dabei setzt Vize-Kanzler Gabriel wie Frankreich auf Flexibilität beim Defizitabbau. weiter

Zwei Tote bei Brand im Pflegeheim

Menschen im Rollstuhl, bettlägerige und gebrechliche Senioren: Helfer haben eine schwierige Aufgabe, als in einem Altenheim in Hannover ein Feuer ausbricht. Dichter Qualm erschwert die Löscharbeiten - und wirkt letzten Endes tödlich. weiter

Deutsches Damen-Trio bei US Open raus

Sechs deutsche Damen standen im Hauptfeld der US Open, in der zweiten Woche wird keine mehr dabei sein. Als Letzte scheiterte Sabine Lisicki an der French-Open-Siegerin Maria Scharapowa. Bundestrainerin Barbara Rittner zeigte sich enttäuscht über das Abschneiden. weiter

sz-exklusiv

Wandergruppe erst am 21. September unterwegs

Roßwein. Eigentlich wollte sich die neu gegründete Wandergruppe von Roßwein jeden zweiten Sonnabend im Monat zu einem Ausflug treffen. Im September kann das nicht eingehalten werden. Der neue Termin ist der Sonntag, 21. September. weiter

sz-exklusiv

Theater in der Kirche

Im Oktober gibt’s erstmals einen Tag der offenen Kirchen. In 33 Gotteshäusern sind mehr als 70 Programmpunkte zu erleben. weiter

sz-exklusiv

Traumblick nach dem Aufstieg

Die Kirche in Greifendorf, genau an der Bundesstraße 169 gelegen und nicht zu übersehen, steht heute von 15.30 bis 17.30 Uhr für Besichtigungen offen. „Zum einzigen Mal in diesem Sommer kann dabei der Kirchturm erstiegen werden“, sagt Pfarrer Björn Fischer. weiter

sz-exklusiv

Mitarbeiter richtig anleiten

Ein Vortrag zum Thema „Professionell führen und erfolgreich zusammenarbeiten – Einblick in eine Führungswerkstatt – TÜV-Termin für Führungskräfte“ beginnt am 9. September um 17.30 Uhr auf Gut Haferkorn. weiter

sz-exklusiv

Ausschuss hat neuen Vorsitzenden

Hartha. Albrecht Günther (CDU) ist der neue Vorsitzende des Kultur- und Sozialausschusses (Kuso) der Stadt. Der bisherige Amtsinhaber Henry Görlitz hatte sich zur Kommunalwahl nicht aufstellen lassen. Die Mitglieder des Kuso wählten Frank Zenker (Freie Wähler) zum stellvertretenden Vorsitzenden. weiter

sz-exklusiv

Tanz in der Bauernstube

Ostrau. Die Sommerpause der Volkssolidarität Ostrau ist beendet. Am Dienstag wird in der Bauernstube getanzt. Am Donnerstag treffen sich die Senioren zum 17. Sportfest auf dem Sportplatz an der Kirchstraße. weiter

sz-exklusiv

Die Kugeln rollen wieder

Vier Teams aus der Region treten im Bezirkspokal an. Die Chancen auf das Weiterkommen sind durchaus vorhanden. weiter

sz-exklusiv

Leipziger fahren Auswärtssieg ein

Die Zweitligahandballer des SC DHfK Leipzig haben mit einem 22:18 (11:8) bei TUSEM Essen ihren ersten Auswärtssieg in der noch jungen Saison gefeiert. Erfolgreichster Torschütze in den Reihen der Leipziger war Philipp Weber mit sieben Treffern. weiter

sz-exklusiv

Familienspielekreis erstmals im Jugendhaus

Ein Eltern-Kind-Spielekreis wird es am Donnerstag erstmals im Jugendhaus Naundorf angeboten. „Herzlich willkommen sind Muttis, Vatis und Großeltern mit ihren Kindern beziehungsweise Enkeln im Alter von bis zu drei Jahren“, so Ursula Dörner vom Naundorfer Verein Spielträume. weiter

sz-exklusiv

Kulturbund beendet Sommerpause

Die tanzenden Mitglieder des Leisniger Kulturbundes treffen sich nach der Sommerpause am Dienstag wieder zum Seniorentanz. Das teilte die Vorsitzende Carla Lichtenstein mit. Von 14.30 bis 16 Uhr sind... weiter

sz-exklusiv

Neue Ausstellung auf Burg Mildenstein

Noch bis Ende kommender Woche läuft auf dem Kornhausboden von Burg Mildenstein die Sonderausstellung mit Malerei und Grafik von Mathias Steude aus Leisnig. „Die Besucherresonanz ist sehr positiv“, sagt Burgsprecherin Sabine Rötzsch. weiter

sz-exklusiv

Treffen der Züchter

Hartha. Die Mitglieder des Harthaer Geflügelzuchtvereins treffen sich am Freitag zur Versammlung. Diese beginnt um 20 Uhr in der „Gockelklause“ im Flemming. Die Züchter wollen die Impftermine absprechen, die Ausstellung im November vorbereiten und Ringbestellungen aufnehmen. weiter

 der Halbinsel
sz-exklusiv

Leben auf der Halbinsel

Der Töpelwinkel zieht viele Naturliebhaber an. Dadurch hat der Verkehr auf der einzigen Straße stark zugenommen. weiter

sz-exklusiv

Ein Jahr Vollsperrung an der Volkshauskreuzung

Döbeln. In drei Wochen beginnt der Ausbau der Kreuzung an der Burg-/Franz-Mehring- und Bahnhofstraße. Vom 22. bis zum 26. September wird die Baustelle eingerichtet. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung, aber in vier Abschnitten. weiter

sz-exklusiv

Regeln der Hütehunde für die Menschen

Uppsala. Wenn ein Hütehund eine Herde Schafe zu einem bestimmten Ort bringt, folgt er zwei einfachen Regeln. Sind die Schafe verteilt, treibt er sie zusammen, sind sie zusammen, treibt er sie in Richtung Ziel. weiter

Hafen gesucht

Sicherer Hafen gesucht

Noch nie musste ein Landeplatz auf einem Kometen ausgewählt werden. Das genau machen nun deutsche Wissenschaftler. Dabei ist nichts sicher. weiter

Letzter Überlebender der Hindenburg gestorben

Frankfurt. Werner Franz sollte noch 77 Jahre leben. 77 Jahre, nachdem er nur knapp dem Tod entronnen war und Zeuge einer historischen Katastrophe wurde. Am 6. Mai 1937 arbeitete Werner Franz, ein 14-jähriger Teenager aus Frankfurt, auf der Hindenburg. weiter

Flugausfälle auch am Wochenende möglich

Köln. Der Konflikt zwischen Lufthansa und ihren Piloten droht zu eskalieren. Ein Sprecher der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) schloss am Freitag nicht aus, dass der Pilotenstreik von der Tochter Germanwings am Wochenende auf die Mutter Lufthansa ausgeweitet wird. weiter

iplomaten zum Dorfschulzen?
sz-exklusiv

Vom Chefdiplomaten zum Dorfschulzen?

Polens Außenminister Radoslaw Sikorski hat die Abtrennung seines Gutshofs von der bisherigen Gemeinde beantragt. Bewohner des neuen „Dorfes“ wären nur vier Menschen. weiter

London hebt die Terrorwarnstufe an

London. Vor dem Hintergrund der entfesselten Kriege in Syrien und im Irak hat Großbritannien erstmals seit 2011 seine Terrorwarnstufe angehoben. Es gilt nun die zweithöchste Warnstufe „ernst“ auf der fünfstufigen Skala. weiter

sz-exklusiv

„Discovery“ startet zu ihrem Jungfernflug

Am 30. August 1984 startet die dritte Nasa-Raumfähre „Discovery“ endlich zu ihrer ersten Mission STS-41-D. Der eigentlich für den 26. Juni 1984 geplante Jungfernflug war vier Sekunden vor dem Start wegen eines fehlerhaften Ventils abgebrochen worden. weiter

Dresdner Factoring schwächelt leicht

Dresden. Die Dresdner Factoring AG verzeichnet für das erste Halbjahr 2014 einen leichten Ergebnis-Rückgang. Der Gewinn vor Steuern lag bei 844000 Euro, das sind 64000 Euro weniger als ein Jahr zuvor. Auch der Umsatz ging leicht zurück, um 19 Millionen auf 312 Millionen Euro. weiter