erweiterte Suche
Ein Leben für den Beruf

Ein Leben für den Beruf

Seit 50 Jahren haben sie den Meisterbrief in der Tasche, einige sind immer noch in ihrem Beruf aktiv. Wir stellen vier Oberlausitzer vor, die jetzt von der Handwerkskammer geehrt wurden. Sie haben eine Menge zu erzählen. weiter

Funk-Doktor im Einsatz
SZ-Exklusiv

Funk-Doktor im Einsatz

Thomas Grothum aus Löbau löst Übertragungsprobleme bei Feuerwehr, Notdienst und Co. – auch auf unorthodoxe Weise. weiter

SZ-Exklusiv

Berg-Musikanten setzen auf Titelwahl der Leser

Löbau. Die Berg-Musikanten rufen SZ-Leser auf, die Reihenfolge der Lieder beim Serenadenkonzert am 11. September zu bestimmen. Dazu bitte eine Email oder Postkarte mit dem Lieblingstitel, Namen und Anschrift dazu und ab an sz.loebau@ddv-mediengruppe.de oder an SZ Löbau, Neumarkt 8, 02708 Löbau. weiter

SZ-Exklusiv

Wie geht’s weiter beim Fichte-Hort?

Ebersbach-Neugersdorf. Zum aktuellen Stand beim Neubau des Horts an der Neugersdorfer Fichte-Grundschule soll in der nächsten Stadtratssitzung am Montag informiert werden. Die Arbeiten liegen hinter dem Plan zurück. weiter

SZ-Exklusiv

Neue Hoffnung auf schnelles Internet

Oppach. Die Gemeinde Oppach bekommt Fördermittel, damit es mit den Plänen für den Breitbandinternetausbau weitergehen kann. Das berichtete jetzt Bürgermeisterin Sylvia Hölzel (parteilos). Das Geld ist zunächst für eine sogenannte Machbarkeitsstudie gedacht. weiter