erweiterte Suche
 Busbetrieb kauft Zittauer

Bautzener Busbetrieb kauft Zittauer

Das Unternehmen Regiobus aus Bautzen hat die Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck aus Zittau erworben. Allerdings müssen noch die zuständigen Kartellbehörden sowie der Gremien des Landkreises Bautzen zustimmen. weiter

sz-exklusiv

Absturz war tragischer Unglücksfall

Oybin/Görlitz. Die Akte zum Kletterunfall am 3. August dieses Jahres an einem Felsen unweit der Kelchsteine bei Oybin ist geschlossen. „Die Ermittlungen hierzu sind eingestellt“, sagt der Pressesprecher... weiter

sz-exklusiv

Unbekannte stehlen BMW mit Papieren

Zittau. Unbekannte haben zwischen Dienstag- und Mittwochvormittag in Zittau einen BMW gestohlen. Darüber informiert die Polizeidirektion Görlitz. Der blaue 1er BMW hatte in der Reichenberger Straße gestanden, teilt die Polizei weiter mit. weiter

sz-exklusiv

Bundespolizei stoppt Schleuser

Da hatte die Polizei den richtigen Riecher: Bundespolizisten aus Ebersbach haben auf der Bundesstraße 178 in Großhennersdorf am Sonntagnachmittag einen Mercedes angehalten und kontrolliert. Wie die Bundespolizeiinspektion Ebersbach dazu mitteilt, kamen die Insassen des Mercedes aus Mazedonien. weiter

sz-exklusiv

Mit dem Auto überschlagen und verletzt

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Spitzkunnersdorf und Großschönau ist ein 21-Jähriger mit seinem Opel am Montagabend schlimm verunglückt. Wie die Polizei berichtet, kam der Fahrer gegen 22.20Uhr... weiter

sz-exklusiv

Neugersdorf bietet neuen Eigenheimstandort

Ein neues Eigenheim wird derzeit in Neugersdorf gebaut – auf der Fläche hinter der ehemaligen Pestalozzischule. Das berichtet Bürgermeisterin Verena Hergenröder (parteilos). Bis vor einigen Jahren standen auf dem Gelände Baracken, die früher zur Schule gehörten. weiter

sz-exklusiv

Radwegbau kommt voran

Die Bauarbeiten am Radweg im Neißetal sollen bis zum Beginn der nächsten Radsaison abgeschlossen sein. Das hat Zittaus Bauamtsleiter Ralph Höhne jetzt erklärt. Die Erneuerung der Stützmauer bei Hirschfelde komme gut voran. weiter

sz-exklusiv

Polizei zieht Raser auf B178 aus dem Verkehr

Die Polizei hat am Dienstagvormittag die Geschwindigkeit der Autofahrer auf der B178 bei Großschweidnitz kontrolliert. Hier gilt ein Tempolimit von 100 Stundenkilometern. Laut Polizeidirektion Görlitz erfasste die moderne Messtechnik beide Fahrtrichtungen gleichzeitig. weiter

sz-exklusiv

Mühle beendet Saison

Die Bockwindmühle Kottmarsdorf hat morgen letztmalig vor der Winterpause geöffnet. Von 14 bis 16 Uhr finden für Besucher Führungen statt, teilen die Natur- und Heimatfreunde als Betreiberverein des Denkmals mit. weiter