erweiterte Suche
Nette Hasenfamilie
SZ-Exklusiv

Nette Hasenfamilie

Ramona Lange hat diese mannshohe Osterhasenfamilie selbt genäht und ausgestopft. Sie ziert das Haus der Kemnitzerin zur Osterzeit. Sie ist dabei nicht die einzige im Ort, die mit Hasenfiguren die Vorbeifahrenden erfreut. weiter

SZ-Exklusiv

Soccergolf-Anlage in Zittau öffnet im Mai

Zittau. Wegen eines ausstehenden Schallschutzgutachtens sind die Bauarbeiten an der Soccergolf-Anlage in der Chopinstraße unterbrochen worden, erklärt Karsten Engelmann, der künftige Betreiber. Er gehe... weiter

Hochwasserschutz kann kommen
SZ-Exklusiv

Hochwasserschutz kann kommen

Für den Bau am Rückhaltebecken Neuer Teich ist die größte Hürde genommen. Doch das Fällen der Bäume wird ein Nachspiel haben. weiter

SZ-Exklusiv

Erfolglose Autodiebe richten viel Schaden an

Oppach/Ebersbach. Am Montagmorgen gegen 5.41 Uhr musste der Besitzer eines Skoda Superb in der Oppacher Grahbergstraße feststellen, dass Unbekannte seinen Wagen stehlen wollten. Das meldet die Polizei.... weiter

Drei Stunden Winter
SZ-Exklusiv

Drei Stunden Winter

Sturmtief Niklas kam gestern mit Schnee, Graupel und viel Regen. Mancher wünschte sich den Winterdienst. weiter

SZ-Exklusiv

Rollendes Labor macht Halt beim Insidertreff

Löbau. Für die Ausbildungsmesse des Landkreises, den Insidertreff, steht ein weiterer Programmhöhepunkt fest: Das Biotechnikum des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wird am 6. Juni an der Löbauer Messehalle Halt machen. weiter

SZ-Exklusiv

Wieder freie Fahrt am Friedersdorfer Kretscham

Friedersdorf. Die Bundesstraße96 am Kretscham in Friedersdorf ist wieder frei. Wie Bürgermeister Matthias Lehmann (CDU) informiert, ist die nach dem Brand des Gasthofs aufgestellte Ampel jetzt deaktiviert. weiter

SZ-Exklusiv

Ostereiersuche bei Trixi, Osterschau bei Karasek

Großschönau/Seifhennersdorf. Zur Ostereiersuche wird am 5.April in den Großschönauer Trixi-Park eingeladen. „Meister Lampe hüpft am Ostersonntag durch das Waldstrandbad und versteckt viele bunte Ostereier“, schreibt der Trixi-Park in der Ankündigung zur Veranstaltung. weiter

SZ-Exklusiv

Fensterbretter aus Kupfer gestohlen

Eibau. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Montag in Eibau Fensterbänke aus Kupfer entwendet. Sie rissen die Fensterbretter von einem Geschäftshaus in der Bahnhofstraße ab und stahlen sie. Dabei wurde ein Sachschaden von etwa 200 Euro verursacht. weiter

SZ-Exklusiv

Zigarettenhändler wurde zum Schmuggler

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Diese Erfahrung musste vor fast 120 Jahren ein Handelsreisender machen, der im Auftrage einer Dresdner Zigarettenfabrik im Raum Ebersbach-Neugersdorf unterwegs war. weiter

SZ-Exklusiv

Extreme Kälte und Schnee im März 1965

Mit anhaltendem Schneefall, Schneeverwehungen und eisigen Temperaturen hielt Anfang März 1965 der Winter die Behörden auf Trab. Die Zittauer Kreiskatastrophenkommission sah sich gezwungen, wichtige Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. weiter

SZ-Exklusiv

Görlitzer Verlag legte Oberlausitz-Kalender auf

Niederschlesien hier, die Oberlausitz da – vor 95 Jahren sah man das in Görlitz nicht so verbissen. Sonst hätte wohl kaum die Verlagsanstalt „Görlitzer Nachrichten und Anzeiger“ unter dem Titel „Die Oberlausitzer... weiter

SZ-Exklusiv

Neue Polizeidirektion ist zehn Jahre alt

Vor zehn Jahren wurde aus den beiden bisherigen Direktionen Görlitz und Bautzen der Polizei die gemeinsame Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien. Als Ziel der Umstrukturierung wurde damals eine Erhöhung der Effizienz angegeben. weiter

Turm gespart
SZ-Exklusiv

Turm gespart

Kosten senken ist überall angesagt. Jetzt hat es auch den Fernsehturm auf dem Löbauer Berg getroffen: Weil dessen Unterhaltung auf Dauer zu teuer ist, wurde die Sendespitze kurzerhand auf den Gusseisernen Turm versetzt. weiter

SZ-Exklusiv

Lehrer mussten früher sterben

Vor 125 Jahren erschien eine Statistik zum Durchschnittsalter aller 1890 Gestorbenen. Danach erreichten „die Rentiers“ mit 70 Jahren das höchste Durchschnittsalter. Allgemeine Beamte kamen knapp dahinter auf 68 Jahre, während es Post- und Bahnbeamte auf 65 Jahre brachten. weiter

SZ-Exklusiv

Haus Schminke ist fünf Tage lang offen

Löbau. Das Haus Schminke von Architekt Hans Scharoun öffnet dieses Jahr zu Ostern von Gründonnerstag bis einschließlich Ostermontag. Das teilt Hausleiterin Claudia Muntschick mit. Geöffnet ist von 12 bis 17 Uhr. weiter

Das Rote Kreuz ist überall
SZ-Exklusiv

Das Rote Kreuz ist überall

Fußballspiele, Feste, Flüchtlingshilfe: Ehrenamtler haben beim DRK eine Menge Arbeit geleistet. Alle zeichnet eine ganz besondere Eigenschaft aus. weiter

SZ-Exklusiv

Friseurmuseum startet in die neue Saison

Kottmarsdorf. Ab dem heutigen Tag hat das Friseurmuseum in Kottmarsdorf auf der Dorfstraße 40 wieder geöffnet. Das teilte Ulrich Lück gestern mit. Er weckt seine Einrichtung damit wieder aus dem Winterschlaf auf. weiter