erweiterte Suche
Sonntag, 05.06.2016

Leiche aus der Zschopau geborgen

© Symbolbild/dpa

Hartha/Diedenhain. Ein Angler hat am Sonntag in der Zschopau nahe Diedenhain eine leblose Person entdeckt und gegen 11 Uhr die Polizei über seinen Fund informiert. Die Feuerwehr barg die Leiche. Wie der Polizeiführer vom Dienst auf Nachfrage des Döbelner Anzeigers sagte, handele es sich um eine Frau. „Ein Gewaltverbrechen können wir zweifelsfrei auszuschließen“, sagte er weiter. Es handele sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Suizid. (DA/eg)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.