Donnerstag, 16.05.2013

Lebensgroßer Bronze-Jesus von Leipziger Friedhof gestohlen

Leipzig. Die Leipziger Polizei sucht nach einem lebensgroßen Bronze-Jesus. Die Statue sei in der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen von einem Friedhof gestohlen worden, teilte die Polizei mit. Der Jesus mit ausgebreiteten Armen zierte ein historisches, denkmalgeschütztes Grab. Dass ihn die unbekannten Diebe von seinem Steinsockel stürzten, hatte vermutlich ganz schnöde, irdische Gründe: Die Figur hatte einen geschätzten Materialwert von 6.500 Euro. Die Polizei fragt nun, ob der Jesus jemandem zum Kauf angeboten wurde. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein