erweiterte Suche

In letzter Sekunde

In letzter Sekunde

Eine Bautzenerin kann gerade noch verhindern, dass eine Frau in den Tod springt. Dennoch macht der Fall betroffen. weiter

Kamelienduft am Schloss

Kamelienduft am Schloss

Kamelien duften normalerweise nicht. Doch in Königsbrück wächst nun eine besondere Züchtung. Das ist für manche eine kleine Sensation. weiter

Sportverein kommt an

Sportverein kommt an

Entgegen dem Trend steigt die Mitgliederzahl im Sportverein Straßgräbchen. Die Sportler haben dafür eine Erklärung. weiter

Erstmals Kuchen im Messe-Test

Erstmals Kuchen im Messe-Test

Die Kreismesse „WIR 2016“ in Kamenz ist zu mehr als 90 Prozent ausgebucht. Auch am Rahmenprogramm wird konzentriert gewerkelt. Unter anderem in der Bäckerinnung. weiter

Mehr Brände gelöscht

Mehr Brände gelöscht

Vor allem die Pulsnitzer mussten öfter als in vergangenen Jahren ausrücken. Dabei führten viele Einsätze in die Nachbarorte. weiter

Bäcker als Bauherren
SZ-Exklusiv

Bäcker als Bauherren

Damit Vaceks weiter gutes Brot anbieten können, bauen sie derzeit um. Im neuen Domizil in Panschwitz-Kuckau wird das Backen leichter. weiter

Kontroverse um Ehe-Namen

Kontroverse um Ehe-Namen

Welchen Anspruch haben Sorbinnen auf die weibliche Form ihres Nachnamens? Damit befasst sich jetzt eine Publikation des Sorbischen Instituts. weiter

Drogenkurier vor Gericht

Drogenkurier vor Gericht

Ein 29-Jähriger hat regelmäßig Crystal aus Tschechien nach Deutschland geschafft. In Sohland wurde er geschnappt. Jetzt hat er ausgepackt. weiter

Schätze aus Schwepnitz

Schätze aus Schwepnitz

Der ehemalige Pfarrer Manfred Dietrich hat verschiedene Bibeln zusammengetragen. Darunter ist ein unscheinbares Exemplar mit berührender Geschichte. weiter

Nachts im Museum

Nachts im Museum

Diebe suchten das Elementarium in Kamenz heim – ohne Erfolg. Denn das Sicherheitssystem funktionierte. Weniger Glück hatte ein Judoverein im Rödertal. weiter

Auf dem Holzweg

Auf dem Holzweg

Der Erfinder von Betonmöbeln steigt auf weicheres Material um. Eine Pulsnitzer Geschichte von Holz- und Lebenskunst. weiter

Vom All nach Königsbrück

Vom All nach Königsbrück

Die Narren in der Region steuerten am Wochenende bei Karnevalsveranstaltungen und Festumzügen dem Höhepunkt der närrischen Zeit entgegen. In Königsbrück schob sich zum 35. Mal ein Umzug durch die Straßen. Aliens und Kosmonauten bevölkerten in Scharen die Stadt. Diesmal strömten noch mehr Schaulustige in die Stadt als in den Jahren zuvor, um das bunte Spektakel zu erleben. weiter

Verzicht auf Amazon

Verzicht auf Amazon

Online-Händler bieten vieles. Doch kann man noch ohne sie auskommen? Eine SZ-Redakteurin hat’s probiert. weiter

Diebe im Museum

Diebe im Museum

In Kamenz hatten es Einbrecher auf einen Tresor im Museum der Westlausitz abgesehen. In Rammenau wurde der Judo-Verein bestohlen. In Bautzen übersah ein Autofahrer beim Ausparken eine Radlerin. Der Tag aus Sicht der Polizei. weiter

Gut zu Fuß
SZ-Exklusiv

Gut zu Fuß

Die Lausitzer Werkstätten, in denen vor allem Behinderte beschäftigt sind, unterstützt aktiv deren sportliche Betätigung. weiter

Stimmung auch ohne Narren

Stimmung auch ohne Narren

Das Wochenende ist fest in Narrenhand. Doch auch für Faschingsmuffel gibt es viele Angebote. Ob tanzen gehen, einen Tanzwettkampf sehen, Musik lauschen – oder einen Sprung ins Elbewasser wagen. Hier kommen die Tipps für das Wochenende. weiter

Spielplatzsorgen auf dem Land
SZ-Exklusiv

Spielplatzsorgen auf dem Land

Eltern wollen die Spielplätze in zwei Dörfern erneuern. Doch der Gemeinde fehlt das Geld. Deshalb gehen sie das Thema nun selbstständig an. weiter

300 Sexualdelikte im Jahr 2015
SZ-Exklusiv

300 Sexualdelikte im Jahr 2015

Die meisten Täter kommen aus dem persönlichen Umfeld der Opfer. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass viele Vorfälle nicht angezeigt werden. weiter

Frisch gezapfte Natur
SZ-Exklusiv

Frisch gezapfte Natur

In einer Scheune des Lehngutes Kaschwitz betreibt Christian Bock eine Ölmühle. Dort entsteht ein besonderes Rapsöl. weiter