erweiterte Suche
sz-exklusiv

Sieben Zwerge Sonnabend allein im Wald

An diesem Sonnabend wird das Otto-Erfolgs-Stück „7 Zwerge - Männer allein im Wald“ auf die Freilichtbühne Reichenau gebracht. Im vergangenen Jahr war Premiere und Tausende Zuschauer sahen seitdem die Komödie sehr frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. weiter

t-Briefkasten
sz-exklusiv

Der Rezept-Briefkasten

Patienten aus dem Haselbachtal kommen jetzt leichter an ihre Medizin. Die Schwepnitzer Apotheke macht‘s möglich. weiter

sz-exklusiv

Freie Plätze für musikalisches Ferien-Camp

Für kurz entschlossene Ferienkinder bietet der Schullandheime-Verein des Landkreises Bautzen jetzt die Möglichkeit, an einem besonderen Camp teilzunehmen. Mädchen und Jungen, die Musik und Tanz lieben, sind Ende August dazu im Schullandheim in Grüngräbchen willkommen. weiter

sz-exklusiv

Orgelmusik mit Tanz am Sonnabend in St. Annen

Die Evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Kamenz lädt am Sonnabend wieder herzlich ein zu Orgel Punkt Fünf in die Klosterkirche St. Annen – diesmal mit einem Programm für Gesang und Orgel. Mitwirkende... weiter

 ohne Ende
sz-exklusiv

Planschen ohne Ende

In Scharen zieht es die Leute derzeit in die Freibäder. Kein Wunder: Dort lässt es sich bei tropischen Temperaturen noch am besten aushalten, wie hier im Massenei-Bad. weiter

sz-exklusiv

Straße nach Bautzen ab morgen gesperrt

Kamenz. Autofahrer aufgepasst: Ab morgen gibt es neben all den bereits laufenden Straßenbaustellen im Landkreis ein weiteres Hindernis. Wer von Kamenz nach Bautzen oder in umgekehrte Richtung will, muss sich die nächsten Tage eine andere Route suchen. weiter

sz-exklusiv

Feuerwehreinsatz in Oßling

Oßling. Großalarm für die Feuerwehr gestern Nachmittag in Oßling. Aufmerksame Passanten meldeten gegen 15.15 Uhr, dass aus einem alten Gasthaus an der Wittichenauer Straße starker Rauch aufsteigt. Sofort alarmierte die Leitstelle Ostsachsen ein Großaufgebot an Feuerwehren. weiter

sz-exklusiv

Einbrecher in der Agrargenossenschaft

Großröhrsdorf. In der Nacht zu Dienstag sind Einbrecher in das Bürogebäude einer Agrargenossenschaft an der Alten Straße in Großröhrsdorf eingebrochen. Sie erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag. Der Sachschaden, den die Täter anrichteten, ist allerdings beträchtlich. weiter

sz-exklusiv

Neptun kommt

Der Bernsdorfer Karnevals Club (BKC) feiert am Sonnabend wieder den traditionellen Sommerfasching im Waldbad. Los geht es um 14 Uhr mit dem Kindernachmittag. Es gibt einen Tattoo-Stand, diverse Spielstationen und einen Kuchenbasar. weiter

verzaubert
sz-exklusiv

Gulliver verzaubert

Halbzeit beim Bautzener Theatersommer: 14000Besucher haben bisher die Reisen des Schiffsarztes miterlebt. weiter

sz-exklusiv

Kein Mittagstisch mehr

Die Vereinsgaststätte wurde am 30.Juni geschlossen. Die Suche nach einem neuen Betreiber ist bereits im Gange. weiter

sz-exklusiv

Hauptstraße in Bischheim wegen Mauerbau voll gesperrt

Bis 30. August bleibt die Hauptstraße in Bischheim wegen dem Bau einer Stützmauer voll gesperrt, informierte jetzt das Landratsamt. Die Umleitung verläuft großräumig über die S 95 - Pulsnitz - Reichenbach sowie in die Gegenrichtung. weiter

sz-exklusiv

Defizit im Eigenbetrieb

Mit Defiziten schlossen die beiden Eigenbetriebe der Stadt Großröhrsdorf das zurückliegende Geschäftsjahr ab. Der Abwasserbetrieb hatte laut Stadt Ausgaben von knapp 1,2 Millionen Euro und ein Minus von 11000Euro. weiter

sz-exklusiv

Handwerker rücken in der Turnhalle an

Während der Ferien können in der Turnhalle der Pulsnitzer Rietschel-Grundschule die Handwerker anrücken. Der Schaden am Sportboden wurde durch einen Gutachter der Versicherung besichtigt. Die hat inzwischen die Regulierung des Schadens zugesichert. weiter

rnte einmal anders
sz-exklusiv

Getreideernte einmal anders

Die Getreideernte im Haselbachtal hat begonnen – ohne Mähdrescher, ohne Traktoren und ohne das Logistikzentrum der Agrargenossenschaft. Auf einem Roggenfeld in Häslich eröffnete der Heimatverein Haselbachtal... weiter

sz-exklusiv

Neue Trainingszeiten und -orte bei Steve Malz

Aufgrund der Baumaßnahmen im Ärztehaus Kamenz ändern sich ab August Sportprojekte von Steve Malz. Hier wird demnächst trainiert: Sporträumlichkeit Thonberger SC: Montag, 17.30 Uhr; beim 1. Tanzclub der Lessingstadt: Montag 19 sowie 20.15 Uhr; in der Heilpraxis für Physiotherapie (Jesauer Str. weiter

sz-exklusiv

Schwepnitz verlässt Landschaftsverband

Zum Jahresende wird die Gemeinde Schwepnitz ihre Mitgliedschaft im Landschaftspflegeverband Neschwitz kündigen. Vor zwei Jahren sei man dort mit der Hoffnung eingetreten, fachliche Begleitung bei der Pflege der Gewässer zweiter Ordnung zu bekommen. weiter

sz-exklusiv

Erstes Hofkino super angenommen

Am Freitagabend startete das 1. Kamenzer Hofkino in Birgit Modlers urigem Hinterhof an der Zwingerstraße. Das Wetter passte wie die Faust aufs Auge – ein echtes „Gurkennächtl“ eben! Und viele Leute fanden den Weg spätabends in die City. weiter

sz-exklusiv

Jan Geppert jetzt Kampfrichter- Referent

Auf der Sitzung der Landeskampfrichter des Sächsischen Karatebundes wurde vor Kurzem als Nachfolger von Wolfgang Weigert der Kamenzer Jan Geppert einstimmig gewählt. Wolfgang Weigert trat in diesem Jahr... weiter

sz-exklusiv

Die Elstraer Erzieherinnen Frau Gruhl, Frau Maukisch und Frau Just berichten von einem schönen Fest: Die Vorschulkinder aus der Kita „Elsternest“ feierten gemeinsam mit ihren Eltern Ende Juni ihr Zuckertütenfest. weiter

sz-exklusiv

Johannstädter bereiten Elbeschwimmen vor

Es hat inzwischen Tradition: Anfang August steigen mehrere Hundert Mutige zum 17.Dresdner Elbeschwimmen ins Wasser. Rund dreieinhalb Kilometer müssen die Freizeitsportler zwischen dem Blauen Wunder und dem Johannstädter Fährgarten überwinden. weiter

sz-exklusiv

Schwepnitz kauft Rettungstechnik

Schwepnitz. Einen neuen hydraulischen Rettungssatz wird die Gemeinde Schwepnitz für ihre Freiwillige Feuerwehr anschaffen. Die vorhandene Technik sei veraltet und werde keinen Tüv mehr bekommen, so die Begründung. weiter

sz-exklusiv

Geld für Kamenzer Verein und Elstraer Orgel

Die Akteure von Kamenz can dance können sich freuen: Sie werden von Stiftungen der Ostsächsischen Sparkasse Dresden unterstützt. Die Kamenzer können sich mit dem Geld Requisiten und Kostüme anschaffen.... weiter

sz-exklusiv

Person auf den Gleisen – Züge müssen warten

Radeberg. Im Zugverkehr zwischen Radeberg und Dresden ging gestern am späten Nachmittag eine Zeit lang gar nichts mehr. Der Grund: Bei der Bahn war gegen 17.30 Uhr die Meldung eingegangen, dass sich bei Radeberg eine Person auf den Gleisen befindet. weiter

sz-exklusiv

Autodieb auf der A4 geschnappt

Pulsnitz. Auf der Autobahn bei Pulsnitz ist gestern am frühen Morgen ein Autodieb geschnappt worden. Gegen 3.30 Uhr hatte die gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen in Höhe der Autobahnauffahrt Pulsnitz einen grauen Mitsubishi kontrolliert, der auf der A4 in Richtung Polen fuhr. weiter

sz-exklusiv

Bürgermeisterin kritisiert Statement der SPD

Die Wahl des zweiten ehrenamtlichen Bürgermeister-Stellvertreters sorgt noch für Diskussionen. Die löste auch ein Statement aus den Reihen der SPD im Rödertal, von Holger Preische aus. Dem widerspricht... weiter

sz-exklusiv

MenschenundGeschichte

Der Pulsnitzer Fotograf Roland Kahle präsentiert ab 27.Juli seine neue Ausstellung Menschen Handwerk und Geschichten. Die Galerieblätter sind im Sonderausstellungsraum des Stadt- und Pfefferkuchenmuseums am Markt zu sehen. weiter

sz-exklusiv

Bundestag zu Gast in Pulsnitz

Anna Zinke, Praktikantin der Bundestagsabgeordneten Maria Michalk, schreibt über den Besuch des Infomobils des Deutschen Bundestages in Pulsnitz: Drei Tage lang konnten Sie in Pulsnitz am Markt ein großes... weiter

sz-exklusiv

Fachleute prüfen in Pulsnitz die Bremsen

Der ADAC prüft noch bis Mittwoch in Pulsnitz Bremse und Stoßdämpfer sowie nach technischer Möglichkeit die Bremsflüssigkeit oder den Ladezustand der Batterie. Der Prüfzug befindet sich auf dem Parkplatz am Schützenplan. weiter

sz-exklusiv

Autos und Werkzeuge gestohlen

Laußnitz. Reichlich Beute haben Einbrecher in der Nacht zu Sonntag bei einer Firma am Laußnitzer Grenzweg gemacht. Sie entwendeten zwei Autos und jede Menge Werkzeuge. Der Gesamtschaden wird auf über 52000 Euro geschätzt. weiter

sz-exklusiv

Ein Ausflug an den Bärwalder See

Nur reichlich zehn Kilometer sind es vom Spreehof mit dem Auto über die B156 – oder per Drahtesel auf dem Spreeradweg – bis nach Uhyst am Bärwalder See. Der See lockt mit weißen Sandstränden zum Baden.... weiter

sz-exklusiv

Entdeckungen im Haus der Tausend Teiche

Lohnenswert ist ein Abstecher in den Guttauer Ortsteil Wartha zum Haus der Tausend Teiche, dem Informationszentrum des Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide- und Teichland. Auch das lässt sich sehr gut mit dem Rad über das ausgeschilderte Radwegenetz bewerkstelligen. weiter

sz-exklusiv

Begegnungen auf dem Naturerlebnispfad

Gleich hinterm Informationszentrum des Biosphärenreservats im Guttauer Ortsteil Wartha (siehe 2. Tipp) beginnt der spannende Naturerlebnispfad entlang der Guttauer Teiche und des Olbasees. Der Weg durch Wald und Schilf ist reichlich acht Kilometer lang. weiter

sz-exklusiv

Neues Ehe-Seminar startet

Das nächste Ehe-Seminar im Bischof-Benno-Haus findet am 28./29. November statt. Anmeldungen gehen schriftlich an die Dekanatsstelle für Jugendarbeit, Mühlweg 4 in 01920 Räckelwitz. (SZ) weiter

sz-exklusiv

Wallfahrt für Kinder

Kinder aus allen sorbischen Pfarrgemeinden sind für morgen zur Wallfahrt nach Rosenthal eingeladen. Das Motto heißt „Öffne mich, Dein Wort ist mir der Schlüssel“. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der Rosenthaler Gnadenkirche. weiter

sz-exklusiv

Gemeinderat vergibt Bauaufträge

Im Sportlerheim Ralbitz findet Donnerstag die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Sie beginnt um 18 Uhr. Der Rat vergibt Bauleistungen zum Umbau und zur Erfüllung von Brandschutzauflagen in der Sorbischen Oberschule Ralbitz. weiter

 in Kamenz
sz-exklusiv

Hingucker in Kamenz

In mühevoller Handarbeit ist dieses Möbelstück entstanden. Das Objekt von dem Ottendorfer Lehrling Konrad Schneider war eines von insgesamt 17 Gesellenstücken, die am Sonnabend in den Räumen der Ewag in Kamenz von der Tischlerinnung Bautzen präsentiert wurden. weiter

sz-exklusiv

Inklusionskind Justin kann auf’s Gymnasium

Der Pulsnitzer Justin kann ab 1. September auf das Sauerbruchgymnasium gehen. Das Kreissozialamt hat einem Antrag der Mutter auf Schulassistenz stattgegeben. Sie hatte das Schicksal ihres querschnittsgelähmten Jungen in der SZ am 5. Juli auf Seite 15 öffentlich gemacht. weiter

sz-exklusiv

Königsbrück. Ein 38 Jahre alter Fahrer eines Transporters hat am späten Sonnabendabend auf der Alten Poststraße ein parkendes Auto gerammt – und sich zunächst einfach aus dem Staub gemacht. Ein Zeuge hatte das jedoch beobachtet und die Polizei alarmiert. weiter

st am Gartenzaun
sz-exklusiv

Gegen Frust am Gartenzaun

Als Friedensrichter hat Karl-Heinz Kapelle in Schwepnitz schon etliche Streithähne versöhnt. Auf die humorvolle Art. weiter

und Magie im Elementarium
sz-exklusiv

Spannung und Magie im Elementarium

Bei Mr. Kerosin gehört das Tricksen zum Handwerk. Der Zauberer unterhielt am Sonntagnachmittag die kleine Carlotta und viele andere Kinder im Kamenzer Elementarium mit Vorführungen. Zum Mirakulum – einem... weiter

sz-exklusiv

Rundweg auch pflegen

Zum SZ-Beitrag vom 17. Juli zum Deutschbaselitzrundweg schreibt Eva Sparmann u.a.: Es ist gut, wenn etwas auf die Beine gestellt wird. Waren die Mitglieder des Baselitzvereins nach dem Probesitzen im... weiter

 in Reichenbach
sz-exklusiv

Sportfest in Reichenbach

Die hohen Temperaturen konnten viele Menschen nicht abhalten: Von Freitag bis Sonntag haben wieder zahlreiche Teilnehmer beim Sportfest in Reichenbach alles gegeben. Unter anderem Turner, Kegler, Volleyballer... weiter

in Pulsnitz
sz-exklusiv

Abschied in Pulsnitz

In der Pulsnitzer Hauptkirche hat sich am Sonntagnachmittag Pfarrer Heinz Heidig in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Zu seiner letzten Predigt war das Gotteshaus noch einmal gut gefüllt. Heinz Heidig stand etwa vier Jahrzehnte im Dienst der evangelischen Kirche. weiter

sz-exklusiv

Kanzel-Rede-Karten sind zu haben

Am 11. September spricht Friedrich Schorlemmer in der St. Annen Kirche. Die Arbeitsstelle für Lessingrezeption und die Kirchgemeinde organisieren es. weiter

in Elstra
sz-exklusiv

Schulfest in Elstra

Am Mittwoch fand an der Oberschule in Elstra das alljährliche Schulfest statt. Zu Beginn gab es ein knapp einstündiges Programm mit mehreren Sängern und der Schulband, Tänzern von Kamenz Can Dance und der schuleigenen Percussionsgruppe. weiter

sz-exklusiv

Millioneninvestition im Ortsteil Gersdorf

Im Ortsteil Gersdorf der Gemeinde Haselbachtal entsteht ein modernes Melkzentrum. Sachsens Landwirtschaftsminister Frank Kupfer übergab gestern dafür einen Fördermittelscheck von rund 900 000 Euro. Die Agrar GmbH Gersdorf-Oberlichtenau will hier rund 2,8 Millionen Euro investieren. weiter

sz-exklusiv

Auf den Spuren von Brigitte Reimann

Der 151. Brigitte-Reimann-Spaziergang durch Hoyerswerda startet am morgigen Sonntag, 14Uhr. Am Vorabend des 81. Geburtstags der Schriftstellerin lesen Angela Potowski und Helene Schmidt aus deren Büchern, die Hoyerswerda ein Denkmal setzten. weiter

sz-exklusiv

Albertbrücke für Bahnen voll gesperrt

Für die nächsten anderthalb Wochen rollen keine Straßenbahnen über die Albertbrücke. Der Grund: Die Behelfsgleise auf der elbabwärts liegenden Seite sind zwar installiert, es fehlen aber noch die Anschlüsse auf der Altstädter und Neustädter Seite. weiter

sz-exklusiv

Baden vor dem Hauptbahnhof

Das Hochsommerwetter ist bestellt und das große Wasserbecken aufgebaut. Sportsax bietet einen ungewöhnlichen Spaß. weiter