erweiterte Suche
Leinen, Wein und Live-Musik

Leinen, Wein und Live-Musik

An diesem Wochenende locken in der Region gleich mehrere große Feste. Eingeladen wird unter anderem an die Wasserkunst in Bautzen, ins Rammenauer Barockschloss und ins Heideland. Wir haben wieder sieben Tipps für spannende Erlebnisse zusammengestellt. weiter

Forstfest mit Rekord

Forstfest mit Rekord

32 200 zahlende Gäste besuchten den Festplatz in Kamenz – doppelt so viel, wie vor zwei Jahren. Das Wetter spielte mit. weiter

Genug Lehrer an der Grundschule?
SZ-Exklusiv

Genug Lehrer an der Grundschule?

Diese Frage stellen sich Eltern und Großeltern. Der Pulsnitzer Schulleiter Hörenz sagt ja. Doch er räumt auch Probleme ein. Krankheit ist die Ursache. weiter

Rentner bei Unfall schwer verletzt

Rentner bei Unfall schwer verletzt

Der Senior trat in Steinigtwolmsdorf unvermittelt auf die Straße. Ein Mopedfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Ein offenbar verwirrter Mann hat Autofahrer in Bautzen erschreckt und bei Panschwitz-Kuckau rollte ein Lkw mit zu viel Gewicht über die Staatsstraße. Der Tag aus Sicht der Polizei. weiter

Bänder und Barock
SZ-Exklusiv

Bänder und Barock

Im Rammenauer Schloss sind auch Exponate aus Großröhrsdorf zu sehen. Jetzt erscheinen sie in ganz neuem Licht. weiter

Wölfe im Blutrausch

Wölfe im Blutrausch

Ein Züchter aus Cunnewitz bei Ralbitz-Rosenthal beklagt den Verlust von 17 Tieren. Es ist der größte Fall bisher in Sachsen. Er stellt die Zucht-Politik infrage. weiter

Polizei stoppt Raser

Polizei stoppt Raser

Mit Tempo 139 raste ein Autofahrer in Litten durch die 100er-Zone. Er ist negativer Spitzenreiter zweier Kontrollen der Polizei am Mittwoch. In Bautzen wurde ein Ladendieb aggressiv. Und bei Ottendorf-Okrilla gab es gleich zwei Auffahrunfälle. Der Tag aus Sicht der Polizei. weiter

NPD-Chef raus aus dem Kreistag?

NPD-Chef raus aus dem Kreistag?

In einer Erklärung verurteilen Wachauer Abgeordnete von CDU, Linke und OBL die Äußerungen von Jürgen Kötzing. Sie fordern eine Aberkennung des Kreistagssitzes. weiter

Brand in der Strohmiete

Brand in der Strohmiete

Feuerwehrleute aus Großröhrsdorf und Pulsnitz rückten am Mittwochabend auf dem Gelände eines Agrarbetriebs in Großröhrsdorf an. weiter

Achtung, Blutsauger!
SZ-Exklusiv

Achtung, Blutsauger!

Zecken breiten sich im Landkreis aus. Experten mahnen zur Vorsicht – auch wenn nicht jeder Biss gefährlich ist. weiter

Buchsommer-Abschlussparty

Buchsommer-Abschlussparty

68 Mädchen und Jungen haben es geschafft, in den Ferien mindestens drei Bücher zu lesen. Am Sonntag wird das in Kamenz gefeiert. weiter

Diebe klauen Räder und Uhren

Diebe klauen Räder und Uhren

Ein Mann flüchtet mit zwei Keramikuhren aus einem Juweliergeschäft in Bautzen. In Rodewitz setzt eine Frau bei der Unkraut-Vernichtung ihren Garten in Brand und an Bahnhöfen im Rödertal haben wieder einmal Fahrraddiebe zugeschlagen. Der Tag aus Sicht der Polizei. weiter

Der Neue
SZ-Exklusiv

Der Neue

Raik Fourestier freut sich auf die Kirchenarbeit im Haselbachtal. Bis vor Kurzem war er noch Pfarrer für Gehörlose. weiter

Polizei legt Lkw still

Polizei legt Lkw still

Mit einer kaputten Bremsanlage war ein Lkw Iveco auf der Autobahn in Richtung Dresden unterwegs. Bei Weißenberg geriet das Fahrzeug ins Visier der Autobahnpolizei. Die Beamten zogen einen Sachverständigen hinzu, der den Lkw stilllegte. Ein geklautes Fahrrad und ein vermuteter Einbruch beschäftigten die Polizei ebenfalls. weiter

Scholle in Schieflage
SZ-Exklusiv

Scholle in Schieflage

Der Altersdurchschnitt in den Kleingartensparten im Landkreis ist hoch. Neue Ideen sollen Leerstand verhindern. weiter

Wolfsrisse verunsichern Schafhalter

Wolfsrisse verunsichern Schafhalter

Immer wieder geht der Wolf auch eingezäunte Tiere an. Bei Schulzes in Neudörfel lag er auf der Lauer, bis das Schaf seinen Kopf durch das Gitter steckte, um zu fressen. weiter

Tanzen am See

Tanzen am See

Das Ferienende ist kein Grund zum Trauern, sondern zum ausgelassenen Partymachen. Greta Kahl von der SZ-Jugendredaktion sagt euch, wo etwas los ist. weiter

Das große Stechen

Das große Stechen

Wespen sind dieses Jahr eine Plage. Im Bautzener Krankenhaus hat sich die Zahl der Allergie-Patienten sogar verdoppelt. weiter