sz-exklusiv

Blitzeinschlag Auslöser eines Waldbrandes

Alarm wurde am Mittwoch gegen 10 Uhr für mehrere Feuerwehren ausgelöst. Im Wald linker Hand der Betriebsstraße zwischen Lohsa und Knappenrode brannte es. Auslöser des Feuers war ein Blitzeinschlag am Tag zuvor, wie aus der Gemeindeverwaltung zu erfahren war. weiter

sz-exklusiv

Mit „Imagine“ wieder ins Englischcamp

Du ju spiek Englisch? Nein? Du hast keinen Plan, wovon Dein Englischlehrer redet, wolltest aber schon immer mal wissen, was Deine Stars singen? Dann komm mit der kirchlichen Jugendarbeit Imagine aus Oßling ins Englisch-Camp. weiter

sz-exklusiv

Königsbrücker Schüler gewinnen eine Reise

Warum die Klasse 9b die Bundeswehr in Niedersachsen besuchen darf, schreibt Grit Langner: Sie haben gewonnen.“ Diesen Satz hörte die Schulleiterin der Arthur Kießling Oberschule Frau Kreher am Telefon und konnte es nicht glauben. weiter

sz-exklusiv

Zwei Einbrüche in einer Nacht

Nebelschütz/Kamenz. Erneut hatten es Langfinger auf einen Jugendclub abgesehen. Diesmal ereignete sich der Diebstahl in Piskowitz. Die Tat fand unbemerkt offenbar in der Nacht zu Mittwoch statt. Die Unbekannten drangen gewaltsam in die Räume des Jugendclubs an der Parkstraße ein. weiter

sz-exklusiv

86-Jährigermissachtet die Vorfahrt

Pulsnitz. Die Debatte über Rentner am Steuer von Pkw scheint immer wieder neu aufzuflammen. Gestern Mittag hat ein Unfall in Pulsnitz, ausgelöst durch einen 86-Jährigen, für Aufregung gesorgt. Der Mann... weiter

sz-exklusiv

Frühlingsfest an der Langen Bank

An diesem Sonntag wird an der „Langen Bank“ am Schwedenstein in Steina das bereits fünfte Frühlingsfest gefeiert. Viele Vereine des Ortes haben tolle Aktionen für den Nachmittag vorbereitet. So eröffnet der Schützenverein Steina 13.30 Uhr das Fest mit einem gewaltigen Kanonendonner. weiter

sz-exklusiv

Onleihe feiert ersten Geburtstag

Vor einem Jahr wurde in Hoyerswerda zum Tag des Buches die Onleihe Oberlausitz durch die Landräte Michael Harig und Bernd Lange freigeschaltet. Nach zwölf Monaten können die Oberlausitzer Bibliotheken eine positive Bilanz ziehen. weiter

sz-exklusiv

Wenn sich zwei Männerchöre treffen

„Auf, Angermünder Sänger“ heißt es jedes Jahr für rund 20 sangesfreudige Männer aus Angermünde, gelegen in der Nähe von Schwedt in der landschaftlich schönen Uckermark. Der Chor besteht seit 1991 und zählt 27 aktive Sänger. weiter

sz-exklusiv

Gemeinde bleibt beim Nein zum Funkturm

Der Lichtenberger Gemeinderat hat sich erneut gegen den Bau eines Funkturms an dem von einem Mobilfunkunternehmen favorisierten Standort in Kleindittmannsdorf ausgesprochen. Das Landratsamt hatte die... weiter

m – auch für Männer
sz-exklusiv

Weiberkram – auch für Männer

Mit Männern und Frauen ist das so eine Sache. Miteinander können sie nicht, doch ohneeinander können sie noch viel weniger. Kein Wunder also, dass die Versuche, das Verhältnis der Geschlechter zu ergründen, mittlerweile ganze Bibliotheken füllen. weiter

e Unterricht mitten im Wald
sz-exklusiv

Eine Woche Unterricht mitten im Wald

Von einer ganz besonderen Klassenfahrt berichtete uns Jakob Haase aus Klasse 4 der Grundschule Elstra: Im Südwesten Sachsens befindet sich im Erzgebirge das Waldschulheim „Conradswiese“ Lauter. Die schön... weiter

sz-exklusiv

Trio Zeitsprung im Schloss Klippenstein

Das Trio Zeitsprung ist morgen im Schloss Klippenstein Radeberg zu Gast. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Das Trio Zeitsprung widmet sein neues Programm „Von Licht und Leben“ der Osterzeit. Zu hören sind... weiter

sz-exklusiv

Zwei Vermisste wiedergefunden

Kamenz/Niesky. Die Polizei erhielt gegen 13.15 Uhr am Dienstagnachmittag den Hinweis, dass eine 75-jährige Kamenzerin vermisst wurde. Die Beamten des Polizeireviers Kamenz und die Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei waren mit mehreren Funkstreifenwagen im Einsatz. weiter

sz-exklusiv

Verein plant Wanderung zum Bärenstein

Der Wanderverein Großröhrsdorf will an diesem Sonntag rund um Wehlen und Rathen auf Tour gehen. Dazu sind auch interessierte Gäste eingeladen. Los geht es um 8 Uhr auf dem kleinen Rathausparkplatz in Großröhrsdorf. weiter

amBahnübergang
sz-exklusiv

Arbeiten am Bahnübergang

In der Stadt Pulsnitz gingen gestern die Bauarbeiten am Bahnübergang an der Königsbrücker Straße weiter. Vorarbeiter Ronald Lindner (M.) und seine Kollegen der Firma KSG-Bau GmbH Lampertswalde bereiten hier gerade das Gleisbett für das Aufbringen des Straßenbelages vor. weiter

sz-exklusiv

Nächster Kinderbaum wird am Kroneplatz gepflanzt

Am Kroneplatz in Steina treffen sich an diesem Sonntag, dem 27. April, um 10 Uhr junge Eltern mit ihrem Nachwuchs. Dann wird hier nämlich der nächste Kinderbaum für die 2013 Geborenen gepflanzt. Diesmal kommt ein Red-Sunset-Ahorn in die Erde. weiter

sz-exklusiv

Ottendorf-Okrilla. Dienstagmittag kam es zu einem Unfall auf der Radeburger Straße in Ottendorf-Okrilla. Ein 59-jähriger Mann fuhr mit seinem Audi die Poststraße entlang. Er wollte nach links in die Radeburger Straße einbiegen. weiter

sz-exklusiv

Jenaer Historiker beim Politfrühschoppen

„Deutschland und der Erste Weltkrieg.“ heißt ein kürzlich erschienenes Taschenbuch. Sein Autor, Dr. Gerd Fesser, ist an diesem Sonntag, den 27. April, ab 9.30 Uhr Gast des politischen Frühschoppens im Kamenzer Stadttheater. weiter

sz-exklusiv

Kräuterseminare an der Volkshochschule

An der Kreisvolkshochschule starten ein Kräuterseminar sowie ein Kochkurs mit Wildkräutern. Kursleiterin Gabriela Zens möchte das Interesse für sogenannte Unkräuter wecken, die im Vergleich zu Kulturpflanzen eine Menge Vitamine, Mineralstoffen und anderen bioaktiven Enzymen enthalten. weiter

sz-exklusiv

Sommertheater mit Gulliver

Bautzen. Winzige Liliputaner, Riesen aus dem Land Brobdingnag oder sprechende Pferde. Was der Arzt Gulliver auf seinen Seereisen erlebt, können nun auch die Zuschauer beim 19. Bautzener Sommertheater in diesem Jahr sehen. weiter

sz-exklusiv

Zusatzangebot für Schanzen-Spaziergang

Aufgrund der starken Nachfrage bei der letzten Führung mit dem Museum der Westlausitz zur Ostroer Schanze gibt es nochmals am 27. April, ab 10 Uhr, die Möglichkeit, auf einem eineinhalbstündigen Schanzen-Spaziergang... weiter

sz-exklusiv

Wahltermin wird bestimmt

Mit der Bürgerfragestunde beginnt morgen die Gemeinderatssitzung von PanschwitzKuckau um 19 Uhr in der Aula der Schule. Auf der Tagesordnung stehen Bauangelegenheiten, die Festlegung des Tages für die Bürgermeister-Wahl, der Beschluss zum Haushaltsplan sowie Informationen des Bürgermeisters . (AK) weiter

sz-exklusiv

Zeugen zu Radlerunfall gesucht

In der Notaufnahme eines Krankenhauses erschien Freitagnacht ein schwer verletzter Radfahrer. Der 25-jährige Mann gab an, in Zeißig auf der Dorfau von einem unbekannten Fahrzeug angefahren worden zu sein. weiter

sz-exklusiv

Fleißiger Osterhase im Schlosspark Elstra

Vom großen Ostereiersuchen berichtete uns Hans-Werner Winzler aus Elstra: Ostermontag hat der Osterhase Überstunden machen müssen, ca. 50 Kinder aus Elstra und Umgebung ,,durchpflügten“ im Laufe des Nachmittags den Schlosspark von Elstra und gingen glücklich und zufrieden mit ,,reicher Beute“ heim. weiter

sz-exklusiv

Straße nach Maukendorf vor der Sanierung

Stadt Hoyerswerda und Kreis Bautzen scheinen sich über die Sanierung der Straße nach Maukendorf einig geworden zu sein. Wollte das Landratsamt sie bisher nur dann in Ordnung bringen lassen, wenn die Stadt... weiter

sz-exklusiv

Wassersportverein plant Projekt mit Johanneum

Der am Geierswalder See ansässige 1. Wassersportverein Lausitzer Seenland (WSV) schlägt in puncto Nachwuchsförderung zukünftig mit dem Christlichen Gymnasium Johanneum Hoyerswerda zusammen. Wie der Vereinsvorsitzende Klaus Wiegmann informierte, wird es einen Segel-Projekttag geben. weiter

sz-exklusiv

Jetzt immer Sonntagstreff

In der Ostermontags-Versammlung der Interessengemeinschaft wurden Ernst Laabs mit großer Mehrheit zum Sprecher sowie Hans-Werner Winzler zum Stellvertreter gewählt. Die Gemeinschaft bestätigte noch mal ihr Ziel, die fünf Kandidaten der SPD bei Ihrem Wahlkampf in der Kommunalwahl zu unterstützen. weiter

t neuem Dach
sz-exklusiv

Bauhof mit neuem Dach

Der Steinaer Bauhof hat ein neues Dach bekommen. Für 30000 Euro hat die Gemeinde das alte sanieren lassen. Dabei wurde übrigens jede Menge Asbest entsorgt. Die hiesige Dachdeckerfirma Schneider hat in den letzten Wochen also ganze Arbeit geleistet. weiter

sz-exklusiv

Pulsnitz feiert im Mai drei Tage lang

Die Transparente über der Hauptstraße in Pulsnitz verkünden es schon: Vom 9. bis 11.Mai feiert Pulsnitz dieses Jahr das Stadtfest. Die Altstadt zwischen Kirche und Wettinstraße wird sich dann in ein buntes Festgelände verwandeln. weiter

sz-exklusiv

Neuer Wehrleiter für Friedersdorf

Der neue Leiter der freiwilligen Ortsfeuerwehr von Friedersdorf ist Ingolf Klotzsche. Er war bisher stellvertretender Wehrleiter. Ingolf Klotzsche wurde jetzt vom Pulsnitzer Stadtrat in seinem neuen Amt bestätigt. weiter

sz-exklusiv

Flurstückekauf geplant

Der Crostwitzer Gemeinderat tagt heute in öffentlicher Sitzung. Beginn ist um 19.30 Uhr im Versammlungsraum der Gemeinde. Auf der Tagesordnung stehen Beschlüsse zum Kauf und Verkauf von Flurstücken und der Beschluss über die Erhebung von Steuern. weiter

sz-exklusiv

Zwei Tage in einem

Der diesjährige Sorbische Heimat- und Kirchentag findet Mitte Juni in Hoyerswerda und Seidewinkel zusammen statt. weiter

sz-exklusiv

Bauchtanzkurs startet an der Volkshochschule

Ab Montag, den 28. April, entführt Kursleiterin Farida Sakir in den Räumen der Kamenzer Volkshochschule an acht Terminen jeweils von 19 bis 20.30 Uhr in die Welt des Bauchtanzes. Bauchtanz ist von allem... weiter

sz-exklusiv

Durchlass in Friedersdorf wird im April gebaut

Die Staatsstraße S 104 in Friedersdorf wird dieses Jahr ausgebaut. Derzeit arbeitet das Kamenzer Planungsbüro Neumann noch an den Planungsunterlagen. Der defekte Durchlass in der S104 im Ort soll aber schon Ende April erneuert werden. weiter

sz-exklusiv

Bernbrucher Eiche wird gefällt

Um einen ehemals stattlichen Baum ging es in der vergangenen Woche am SZ-Lesertelefon. Ein Bernbrucher hat sich über die „Verunstaltung“ der großen Eiche an der Straße Hinter den Höfen beklagt. Vom augenscheinlich gesunden Baum sei nur der Stamm übrig geblieben. weiter

sz-exklusiv

Geschichtsverein lädt zum Vortrag über Stadtgeschichte

Der Kamenzer Geschichtsverein lädt am Freitag, 19 Uhr, zum Vortrag ein. Der zweite Teil des Streifzuges durch die Jahrhunderte Kamenzer Geschichte beginnt mit dem Stadtbrand von 1842. Der Wiederaufbau, die Gründerzeit und die Industrialisierung bilden einen ersten Schwerpunkt. weiter

sz-exklusiv

Auf Vogelstimmen-Exkursion in die Laußnitzer Heide

Zur Vogelstimmenwanderung wird für den 11. Mai wieder in die Laußnitzer Heide eingeladen. Treff ist um 7 Uhr am Museum Samendarre, Forststraße 6a. Heinz Kilz und Helfried Kunath leiten die etwa zweistündige Wanderung. weiter

sz-exklusiv

Wechsel im Pulsnitzer Stadtrat

Die langjährige Pulsnitzer Abgeordnete Karin Bergk (Linke) gibt ihr Mandat auf. Der Stadtrat entband sie jetzt von ihren Pflichten. Karin Bergk lebt nicht mehr in Pulsnitz. Sie ziehe nach Rügen zu den Kindern, sagte sie gegenüber der SZ, um dort ihren Lebensabend zu verbringen. weiter

sz-exklusiv

Neuer Hartplatz beim Thonberger SC

Kamenz. Beim Thonberger Sportclub 1931 wurde jetzt der neue Hartplatz seiner Bestimmung übergeben. TSC Präsident Steffen Kratzer bedankte sich bei den unterstützenden Firmen, der Stadt Kamenz sowie allen fleißigen Helfern. weiter

sz-exklusiv

Mehrere Auffahrunfälle auf der A4

Ottendorf-Okrilla. Das hohe Verkehrsaufkommen führte am langen Osterwochenende auf der A4 zwischen Görlitz und Dresden nicht nur zu Fahrverzögerungen, sondern auch zu kleineren Unfällen. Rollte die Reisewelle... weiter

sz-exklusiv

Konzert im Seifersdorfer Tal

Beim traditionellen Frühlingskonzert im Seifersdorfer Tal ist in diesem Jahr das Lao Xao Trio zu Gast. Sängerin ist die in Deutschland geborene Vietnamesin Khanh Nguyen. Sie wird von Stefan Wehrenpfennig an der Gitarre und Diethard Krause am Violoncello begleitet. weiter

abei
sz-exklusiv

Endlich dabei

Etwa 1600 Osterreiter zogen am Sonntag durch die Lausitz. Für die Neulinge war das besonders aufregend. weiter

 aus Moskau
sz-exklusiv

Die Perle aus Moskau

Ekaterina Kalina (22) ist Sprachassistentin am Lessing-Gymnasium Kamenz. Sie könnte gern verlängern, finden alle. weiter

sz-exklusiv

CDU-Wahlkampf-Auftakt

Die CDU Pulsnitz lädt Bürger zur Veranstaltung am 25.April um 19 Uhr in das Vereinsheim des TSV Pulsnitz 1920, Stadion Hempelstraße, ein. Die Kandidaten für die Stadtratswahl am 25. Mai möchten sich und ihr Programm vorstellen und stehen Rede und Antwort. weiter

rFahrt
sz-exklusiv

Auf großer Fahrt

Eine Bahnfahrt mit dem Osterhasen, die gab es gestern Nachmittag im Steinbruchmuseum in Häslich. Beim traditionellen Frühlingsfest war er mit der Werkbahn der Anlage unterwegs – und wer wollte, konnte mitfahren. weiter

sz-exklusiv

Baden im Silbersee ab Sommer

Rund eine halbe Million Euro, die jemand zur Sicherung lockermachen müsste, und eine konkrete technische Planung trennen die theoretische Möglichkeit zur Offenhaltung des Strandes in Groß Särchen während der Knappensee-Sanierung von der praktischen Umsetzung. weiter

chafter
sz-exklusiv

Klimabotschafter

Den Abschluss des fächerverbindenden Unterrichts zu Albert Schweitzers Lebensphilosophie „Ehrfurcht vor dem Leben“ der fünften Klassen am Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Kamenz gestalteten jetzt die Klimabotschafter der sechsten Klassen. weiter

sz-exklusiv

Fundkatze

Diese schmucke Katze wurde am vergangenen Wochenende in Deutschbaselitz aufgefunden. Sie ist ungefähr 2 Jahre alt, sehr anhänglich und lieb. Zu erfragen ist das Tier im Sachgebiet Ordnung/Sicherheit der Stadtverwaltung Kamenz unter der Telefonnummer 03578 379243.Foto: Rathaus weiter

sz-exklusiv

Infos zur Altenpflege-Ausbildung

Die Altenpflegeausbildung bietet jungen Menschen eine interessante und vielseitige Berufsperspektive. Voraussetzung hierfür ist Freude an der Arbeit mit alten Menschen sowie die Fähigkeit, im Team und mit angrenzenden Berufsgruppen zusammen zu arbeiten. weiter

sz-exklusiv

VVO-Infomobil macht heute Halt in Großröhrsdorf

Neues von Bus und Bahn, Tickets oder ein Tipp für einen Ausflug – all das haben die Mitarbeiter des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) mit an Bord des Infomobils. Jens Richter und seine Kollegen machen heute in Großröhrsdorf Halt und beantworten auf dem Markt Fragen rund um den Nahverkehr. weiter

sz-exklusiv

Kamenz. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit gegen einen 28-Jährigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Der Mann hatte auf einer Party in Kamenz einem anderen Gast Drogen zum Kauf angeboten. weiter

sz-exklusiv

Großteich erhält Wegweiser

Der Bauausschuss des Stadtrates hat grünes Licht für ein neues System der Wegweisung für das Naherholungsgebiet Großteich Deutschbaselitz und den Hutberg gegeben. Für etwa 2 000 Euro werden an bestimmten Punkten Schilder aufgestellt. weiter

sz-exklusiv

Huk-Coburg hat jetzt ein Büro in Kamenz

Der Versicherungsverein Huk-Coburg ist jetzt mit einem eigenen Kundendienstbüro in der Lessingstadt zugange. Der Anlageberater Andreas Grund hat dieses Geschäft mit übernommen. Aus diesem Grund hat er... weiter

sz-exklusiv

Pulsnitz. Da staunten Passanten am Pulsnitzer Bahnhof nicht schlecht. Am Donnerstagvormittag spazierten dort zwei herrenlose Lamas entlang. Die Passanten informierten die Polizei, die sich sofort zum Schützenplatz begab, da dort derzeit ein Zirkus gastiert. weiter

hen aufs goldene Ehejubiläum
sz-exklusiv

Ein Gläschen aufs goldene Ehejubiläum

Ein kleines Geheimnis über den Chef des Elstraer Heimat- und Geschichtsverein verriet uns Marion Richter in ihrem Leserbrief: Der Vorsitzende des Elstraer Heimat- und Geschichtsvereines, Dr. Gunter Kretzschmar und seine Frau Helga hatten am Karfreitag goldene Hochzeit. weiter