erweiterte Suche
sz-exklusiv

Ortschaftsrat von Liebegast konstituiert sich

Im Oßlinger Ortsteil Liebegast trifft sich heute der neu gewählte Ortschaftsrat zu seiner konstituierenden Sitzung. Sie findet ab 18.30 Uhr im Gemeindestüb’l Liebegast statt. Die Sitzung ist öffentlich. weiter

euz ist neuer Bürgermeister
sz-exklusiv

Markus Kreuz ist neuer Bürgermeister

Markus Kreuz ist am Sonntag mehrheitlich zum neuen Bürgermeister von Panschwitz-Kuckau gewählt worden. Der 43-Jährige Ostroer, der als einziger Kandidat zur Bürgermeisterwahl antrat, erhielt 824 der 975 gültigen Stimmen. weiter

sz-exklusiv

Dieb schläft in einer Gartenlaube

Am Sonntag informierte der Verantwortliche einer Radeberger Kleingartensparte die Polizei, dass in einer Laube ein fremder Mann schläft. Die Polizei weckte den Mann. Der 32-Jährige behauptete, die Laube gemietet zu haben. weiter

sz-exklusiv

Bürgerpolizist hat heute Sprechstunde

Der Panschwitz-Kuckauer Bürgerpolizist hat heute Sprechstunde. Polizeiobermeister Uwe Mittag ist von 16 bis 18 Uhr im Bürogebäude des Verwaltungsverbandes Am Klosterwasser in Zimmer 5 im Erdgeschoss erreichbar. weiter

r und Wahlverlierer
sz-exklusiv

Wahlsieger und Wahlverlierer

Der Sozialdemokrat geht gestärkt aus der Wahl. Auf Platz 5 der Landesliste war er eh gesetzt für eine weitere Legislaturperiode in Dresden. Stünde er auch als ein Staatssekretär bereit? weiter

sz-exklusiv

Sie erwartet heute von 10 bis 12 Uhr Ihren Anruf: 03578 34475416 Was ärgert Sie, worüber freuen Sie sich? Was muss sich ändern? Welchen Hinweis haben Sie? Möchten Sie einfach mal jemandem Danke sagen? weiter

sz-exklusiv

Gestohlenen Toyota auf der A4 gestoppt

Ohorn. Einen Erfolg konnte die Polizei jetzt auf der A4 zwischen Dresden und Görlitz verbuchen. In der Nacht zum Montag gegen 1.30 Uhr bemerkte eine Streife der gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen auf der Bundesautobahn 4 einen Toyota, der in Richtung Polen unterwegs war. weiter

sz-exklusiv

Wolf reißt Schafe in Kleindittmannsdorf

Lichtenberg. Mehrere Schafe sind vor wenigen Tagen offenbar Opfer von Wölfen geworden. Das bestätigte das Kontaktbüro „Wolfsregion Lausitz“ gestern auf Anfrage. Bereits in der Nacht zum 24. August wurden... weiter

sz-exklusiv

Bundeswehr stellt in Kamenz Berufe vor

Die Bundeswehr stellt sich am 16. September in der Agentur für Arbeit Kamenz, Nordstraße 33, vor. Ab 14 Uhr wird über die unterschiedlichen Laufbahnen, das Bewerbungsverfahren sowie die Einstellungsvoraussetzungen informiert. weiter

sz-exklusiv

Feuerwehrauto ist Thema im Gemeinderat

Der Schwepnitzer Gemeinderat trifft sich am Donnerstag zur nächsten öffentlichen Sitzung im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes. Auf der Tagesordnung stehen dann unter anderem Investitionen für die Feuerwehr. weiter

sz-exklusiv

Neues Wohngebiet in Gaußig geplant

In Gaußig soll ein neues Wohngebiet entstehen – und zwar an der Bautzener Straße am Ortseingang aus Richtung Brösang. Für das anderthalb Hektar große Areal, das im Ort auch unter dem Namen Wassernot bekannt ist, wird jetzt ein Bebauungsplan erarbeitet. weiter

sz-exklusiv

Existenzgründer werden von der IHK kostenlos geschult

Eine Informationsveranstaltung für Existenzgründer findet Dienstag, 9. September, 16 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Kamenz, Haydnstr. 2, statt. In Seminarform erfährt man, worauf beim Schritt in die Selbstständigkeit zu achten ist. weiter

sz-exklusiv

Große Kreisschau der jungen Hasen

Die jungen Rassekaninchen sind herangezogen, das Heu und Stroh ist eingebracht und nun steht der erste Höhepunkt der diesjährigen Ausstellungssaison an. Jetzt wird es sich zeigen, ob die Zucht gelungen ist und sich bestätigt. weiter

sz-exklusiv

Hüpfburgenparadies in Radeberg

Das wird die Herzen der Radeberger Kinder höher schlagen lassen: Von Donnerstag bis Sonntag werden neben dem Einkaufszentrum an der Radeberger Badstraße zahlreiche Hüpfburgen locken. Die Zirkusfamilie Köllner baut hier ihr „Hüpfburgenparadies“ auf. weiter

sz-exklusiv

Legotage locken in die Großnaundorfer Schule

In Großnaundorf finden vom 25. bis 27. September Lego-Tage statt. Kinder sind jeweils von 16 bis 18.30 Uhr zum Bauen und Basteln mit Lego-Steinen in die ehemalige Schule in Großnaundorf eingeladen. Für einen „Bauarbeiter-Imbiss“ ist gesorgt. weiter

lässlerder GrundschuleBretnig
sz-exklusiv

Die Erstklässler der Grundschule Bretnig

In die 1. Klasse der Grundschule Bretnig-Hauswalde wurden jetzt eingeschult: Alexa Beier Mia Sophie Beyer Ruth Frenzel Laura Frömmel Larissa Hartmann Elsa König Emma Kühl Katja Portmann Jasmin Sämann... weiter

sz-exklusiv

Unternehmer radeln gemeinsam

Die erste Pulsnitzer Unternehmer-Radtour wird am Sonnabend, dem 13. September, unter dem Titel „Radschlag für Gesundheit“ in Pulsnitz stattfinden. Darüber informierte jetzt Bürgermeister Peter Graff. Der Start wird um 10 Uhr an der Helios Klinik Schwedenstein am Obersteinaer Weg vollzogen. weiter

ausaufgaben
sz-exklusiv

Kamenz & Hausaufgaben

Gestern begann auch für die Mädchen und Jungen der Kamenzer Grundschulen das neue Schuljahr. Für die Grundschüler der Schule am Forst sogar mit einer Überraschung. Hier übergaben Vertreter der Wohnungsbaugenossenschaft Kamenz nagelneue Hausaufgabenhefte. weiter

sz-exklusiv

Heute Familientag beim HVH

Der Saisonauftakt der Handballer ist auch eine Werbung in Sachen Nachwuchsgewinnung. Los geht es um 18.30 Uhr in der Halle. weiter

sz-exklusiv

Erlebnisbad öffnet noch bis zum Sonntag

Das Königsbrücker Erlebnisbad wird in diesem Jahr bis einschließlich Sonntag, den 7. September, geöffnet haben. Dazu habe man sich entschlossen, obwohl das derzeitige Wetter „wenig optimitisch“ stimmt, heißt es aus der Verwaltung. weiter

sz-exklusiv

Tauchunfall im Sparmann-Bruch

Nach einem Tauchgang ist ein 42-Jähriger am Sonnabend nicht wieder an die Oberfläche gekommen. Er konnte nur noch tot geborgen werden. weiter

sz-exklusiv

Tschernobylverein beendet Sommeraktion

Die diesjährige Kinderaktion des Kamenzer Tschernobylvereins ist abgeschlossen. Sie endete jetzt mit der Abreise der 20 weißrussischen diabeteskranken Kinder und ihrer fünf Betreuerinnen aus dem Gebiet Minsk. weiter

sz-exklusiv

Japanischer Garten im Riesengebirge

Przesieka. In Przesieka (Hain) im Riesengebirge bei Jelenia Góra wurde der Japanische Garten „Siruwa“ eröffnet. Angelegt hat ihn die Familie Kurowski, Betreiber eines Ferien-auf-dem-Bauernhof-Angebotes in der Ulica Brzozowe Wzgorze 8 b. weiter