erweiterte Suche
sz-exklusiv

Hoyerswerda. Während sich eine 66-Jährige am Samstagnachmittag in einem Kaufhaus am Lausitzer Platz ein Kleidungsstück betrachtete, stahlen Unbekannte der Frau die beigefarbene Einkaufstasche, die sie nur wenige Momente aus den Augen gelassen hatte. weiter

sz-exklusiv

Freiräume mit Risiko

Ich habe keine Ahnung, wie oft ich am Sonntag beim Trödelmarkt meine Geschichte vom Dachbodenaufräumen und dessen bereinigender Wirkung erzählt habe. Die Reaktion darauf war aber auch immer zu schön. Einzelpersonen sagten dann meist: Ja, das müsste ich auch mal machen. weiter

Schilder-Posse am Rande des WK X
sz-exklusiv

Schilder-Posse am Rande des WK X

Da war die Stadt Hoyerswerda nach dem Wegriss der Dixstraße im WK X wohl etwas übereifrig! Eine Bordsteinkante, eine Sperre und ein Einfahrts-Verbotsschild sollen klarmachen, dass hier nun Schluss ist.... weiter

sz-exklusiv

Kleine Demonstration

Hoyerswerda. Etwa 30 Personen und damit ein Zehntel derer, die angekündigt waren, nahmen am Samstag an der Demonstration der Partei „Die Rechte“ teil. Auf dem Lausitzer Platz gab es eine kurze Kundgebung. weiter

sz-exklusiv

Falsche Beauftragte unterwegs

Hoyerswerda. In den letzten Tagen soll es wiederholt in Hoyerswerda vorgekommen sein, dass es unangemeldet an der Haustür klingelte und ein Herr oder eine Dame angibt, im Auftrag der Versorgungsbetriebe Hoyerswerda den Zählerstand ablesen zu wollen. weiter

Dermatologie erweitert Hautkrebs-Therapie
sz-exklusiv

Dermatologie erweitert Hautkrebs-Therapie

Hoyerswerda. Die Klinik für Dermatologie, Allergologie und Dermatochirurgie am Seenland-Klinkum plant einen Ausbau der Versorgung. „Ergänzend zum bisherigen Spektrum der Dermatologie möchten wir künftig die Therapie bei Hautkrebserkrankungen erweitern“, sagt Chefärztin Dr. weiter

Jetzt Bustouren in den Frühling buchen
sz-exklusiv

Jetzt Bustouren in den Frühling buchen

Viele Grünanlagen im Kamenzer Land haben sich vom Geheimtipp zum beliebten Ausflugsziel entwickelt. Der Tag der Parks und Gärten im Heidebogen hat daran einen großen Anteil. Vor sechs Jahren beteiligten sich ganze neun Anlagen an dem Aktionstag. Inzwischen sind es über 20. Die Planung für den 31. Mai 2015 steht. Und wer eine der extra für den Tag organisierten Bustouren buchen möchte, sollte sich sputen. Warum sich ein Besuch lohnt, zeigt die SZ mit einem Blick in einige der hiesigen Grünanlagen – ein Ausflugstipp für den Vorfrühling. weiter

sz-exklusiv

Die TAGEBLATT-Berichte über Veranstaltungen zum 60. Geburtstag von Gerhard Gundermann nehmen CHRISTINE und UWE THOM aus Tübingen zum Anlass für ein Resümee ihres Hoyerswerda-Besuchs. Wir würden gern... weiter

sz-exklusiv

Verwaltung bedauert Wehrleiter-Weggang

Dass Dieter Kowark Ende Januar um seineAbberufung als Leiter der Elsterheider Gemeindewehr gebeten hat, bezeichnete Bürgermeister Dietmar Koark (CDU) im Kreise der Gemeinderäte als sehr bedauerlich. Wie... weiter

sz-exklusiv

Es geht um Finanzen und Bauangelegenheiten

Im Ratssaal des Rathauses trifft sich der Wittichenauer Stadtrat am morgigen Mittwoch zu seiner März-Sitzung. Unter anderem wird er sich mit einem Nachtrag zum Treuhändervertrag im Rahmen der Städtebauförderung befassen. weiter