erweiterte Suche

Auf dem Holzweg

Auf dem Holzweg

Alexander Fromme baut in seiner Nieskyer Designfirma Spielgeräte. Auf der Basler Messe landete er nun einen Hingucker. weiter

Die Kiele müssen ab

Die Kiele müssen ab

Traditionell wurden einst in den Wintermonaten bei den Bauern in der Region die Gänsefedern geschlissen. Auf dem Njepila-Hof in Rohne soll diese Tradition am Leben gehalten werden. 21 Frauen haben die Federn von 31 Gänsen geschlissen, also die Daunen mit viel Geduld von den Federkielen getrennt. weiter

Zwei unterschiedliche Einwohnerzahlen

Bei der Einwohnerzahl geht üblicherweise die Anzahl der Einwohner, die ihren Hauptwohnsitz in einer Gemeinde haben, in die amtliche Statistik ein. In dieser Woche hat das TAGEBLATT einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnmerzahlen der hiesigen Städte und Gemeinden gegeben. weiter

Abstimmungen zur Graben-Übergabe

Abstimmungen zur Graben-Übergabe

Nachdem im September der Entwässerungsgraben samt dem Schöpfwerk am Eichbuschweg in Neustadt/Spree fertig geworden ist, laufen derzeit Abstimmungen zwischen dem Bergbausanierer LMBV und der Gemeinde Spreetal zur Übernahme. weiter

Wie viele Bürger haben keinen Hausarzt?

Dass viele Menschen in der Region keinen Hausarzt finden können, ist bekannt. Wie viele es in der Stadt Bernsdorf sind, das soll die Stadtverwaltung recherchieren. Zumindest sprach Thomas Häntschke diese Bitte in der Einwohnerfragestunde der jüngsten Stadtratssitzung aus. weiter

Neues Toyota-Autohaus

Neues Toyota-Autohaus

An der B 96 zwischen Kreisverkehr und dem Autohaus Schiefelbein sind seit einigen Tagen Erdbewegungen zu beobachten. Diesmal handelt es sich aber nicht um einen Lagerplatz für Erdmassen wie vor wenigen Jahren, sondern hier entsteht tatsächlich etwas Neues. weiter

Friedensrichter schlichtet für beide

Der Friedensrichter der Gemeinde Lohsa wird demnächst auch in Spreetal Streitigkeiten außergerichtlich schlichten. Einstimmig beschloss der Gemeinderat Lohsa jetzt den Abschluss einer Zweckvereinbarung über die Einrichtung einer gemeinsamen „Schiedsstelle Lohsa / Spreetal“ mit der Nachbargemeinde. weiter

Schulanmeldung erfolgt in Gesprächsform

Zum kommenden Schuljahr 2018/2019 wird an der Freien Oberschule Bernsdorf eine neue 5. Klasse gebildet. Die Anmeldungen dafür sind am 28. Februar von 13 bis 18 Uhr, am 1. März von 8 bis 16 Uhr sowie am 2. März von 8 bis 14 Uhr möglich. weiter

Gemeinderat beschließt zu Brückenneubau

Eine Firma aus Schwarzheide soll in Zerre die Kuhbrücke über die Spree abreißen und einen Neubau errichten. Die Gemeinderäte haben in ihrer öffentlichen Sitzung am kommenden Mittwoch, dem 28. Februar, über die Vergabe zu entscheiden. weiter

Rückkehr zur Rotschlammhalde

Weil sich der geplante Umzug ins Industriegebiet Lauta verzögert, öffnet die Annahmestelle für Grünabfall und Bauschutt am gewohnten Standort - am 1.März. weiter

Wer hat einen Handschuh im Bürgeramt verloren?

Hoyerswerda. Im Verlauf des Monats Januar wurden zahlreiche Gegenstände im Fundbüro der Stadt Hoyerswerda abgegeben. Darunter waren ein 26er-MTB, dessen Rahmen komplett mit Stickern beklebt ist, ein schwarzes... weiter

Die aktuellen Straßensperrungen

Die Luxemburgstraße bleibt im Bereich des Neumarktes über den Winter hinweg gesperrt. Auch für die angrenzende Senftenberger Vorstadt bleibt die Sperre bestehen. Umleitung: Senftenberger Vorstadt – B96 – Kreisverkehr sowie kleinräumig über die Goethe- und Schul- zur Kolpingstraße. weiter

Immobilienpreise steigen drastisch

Dresden. Die Bundesbank spricht von Überbewertungen auf dem Immobilienmarkt: In den vergangenen fünf Jahren sind Wohnungen und Häuser fast überall in Deutschland teurer geworden. In Dresden ist der Quadratmeterpreis im Mittel um 22 Prozent gestiegen. weiter

Sächsischer Sandstein für die Augustusbrücke

Dresden. Bei der Sanierung von Dresdens traditionsreichster Brücke wird auf Qualität und Tradition gesetzt. Die Stirnflächen und andere Bauteile wie die Brüstungen wurden beim Bau der Augustusbrücke zwischen 1907 und 1910 aus dem hochwertigen Postaer Sandstein gebaut. weiter

Neuer Reiseführer zum Thema Osterreiten

Bautzen. Fünf Wochen vor Ostern ist ein neuer Reiseführer erschienen, der sich speziell dem Osterreiten in der Lausitz widmet. Wie der Domowina-Verlag Bautzen mitteilt, wendet sich die Broschüre gleichermaßen an Einheimische und Gäste. weiter

Altstadt: Parkplatzbau soll im Mai beginnen

Hoyerswerda. Mitte Mai möchte die Stadt gern mit den Arbeiten zur Schaffung zusätzlicher, öffentlicher Parkplätze hinter dem Polizeirevier an der Frentzelstraße beginnen. Das geht aus der Ausschreibung hervor, mit der das Rathaus derzeit nach einer Baufirma sucht. weiter

Ein Blick tief ins unendliche Sternenmeer

Hoyerswerda. Im Winter ist es in den Abendstunden dunkel genug, um mit einem Teleskop einen Streifzug durch das unendliche Sternenmeer zu unternehmen. Heute um 19 Uhr – sofern das Wetter mitspielt – kann... weiter

„Glück auf“ und LHV veranstalten Skatturnier

Hoyerswerda. Der Skatklub „Glück auf“ veranstaltet mit dem LHV Hoyerswerda am morgigen Samstag ein gemeinsames Skatturnier. Vor einem Jahr wurde das erste Turnier dieser Art durchgeführt. Es soll eine Tradition werden. weiter

Lessings musikalische Eignungsprüfung

Hoyerswerda. Für die Aufnahme in eine Musikklasse des Lessing-Gymnasiums Hoyerswerda finden in der ersten Woche nach den Winterferien die musikalischen Eignungsprüfungen statt. Termine dafür sind Mittwoch, 28. Februar, um 16 Uhr und Freitag, 2. März, um 15 Uhr. weiter

Die Linke informiert auf dem Lausitzer Platz

Hoyerswerda. Mit einem Infostand sind Mitglieder der Stadtratsfraktion und des Ortsverbandes der Partei Die Linke am Samstag, dem 24. Februar, ab 9 Uhr auf dem Lausitzer Platz in Hoyerswerda anzutreffen. weiter

Entschlammung geht erst bei Plus-Graden weiter

Im Dezember war mit der Entschlammung des Schlossteiches am Bernsdorfer Rathaus begonnen worden. Anhaltende Minusgrade hatten diese Arbeiten einige Zeit später gestoppt. Wieder aufgenommen werden sollen sie nach Möglichkeit am 5. März. weiter

Spenden für Klangkörper und Kitas

Über eine Finanzspritze konnten sich Klangkörper und (Jugend-)Feuerwehren der Gemeinde Elsterheide jetzt freuen. Das Geld kam durch Spenden zusammen, die der Gemeinderat, wie gesetzlich vorgegeben, per Beschluss abgenickt hat. weiter

Tag der offenen Tür in der Oberschule

Schüler und Lehrer werden am Mittwoch, dem 28. Februar, von 15.30 bis 18 Uhr allen Interessierten beim Tag der offenen Tür der Oberschule Lauta Einblicke in den Schulalltag geben. Dazu gehören auch die vielfältigen Nachmittagsangebote und Fördermöglichkeiten. weiter