sz-exklusiv

Leitungsbau kombiniert mit Straßensanierung

Die S 108 Hoyerswerda - Lohsa soll in den nächsten Monaten in Weißkollm erneuert werden. Weil die Gemeinde Lohsa im Bereich am Hasenberg neue Wasserleitungen verlegen will, hat sie mit dem zuständigen Landesamt für Straßenbau und Verkehr auch die zusätzliche Sanierung vereinbart. weiter

sz-exklusiv

Er erwartet heute Ihren Anruf von 15 bis 16 Uhr: 03571 48705352. Haben Sie Fragen zu kommunalpolitischen oder anderen Themen? Wollen Sie einfach mal bei Ihrer Heimatzeitung Ihre Meinung loswerden? Dann rufen Sie an. weiter

sz-exklusiv

Nächtlicher Baulärm entlang der Bahnstrecke

Hoyerswerda/Lauta. Die Deutsche Bahn AG lässt in der kommenden Woche auf dem Streckenabschnitt zwischen Ruhland und Knappenrode die Schienen schleifen. Um den laufenden Bahnbetrieb nicht zu beeinträchtigen,... weiter

sz-exklusiv

Hoyerswerda. Nachdem Unbekannte bereits am Montag in die Halle einer ehemaligen Bäckerei im Industriegelände eingedrungen waren und Kupferkabel sowie Buntmetall gestohlen hatten, stellte ein Verantwortlicher Dienstagmorgen einen erneuten Einbruch fest und meldete ihn der Polizei. weiter

sz-exklusiv

Experte hätte Autos „rigoros abgeräumt“

Sehr aufmerksam hat Steffen Müller aus Hoyerswerda die Berichterstattung über den Großbrand in der Gartenstadt Lauta-Nord verfolgt. Er selbst war 27 Jahre lang Berufsfeuerwehrmann und zuletzt als Ausbilder tätig. weiter

sz-exklusiv

Besucherzentrum in der Energiefabrik öffnet

Knappenrode. Die Energiefabrik Knappenrode eröffnet heute ihr umgestaltetes und modernisiertes Besucherzentrum. Im Museumsshop gibt es nicht nur themenspezifische Produkte. Es werden auch Getränke und ein kleiner Imbiss angeboten. weiter

sz-exklusiv

Im Jugendstadtrat geht’s jetzt ums Geld

Hoyerswerda. Gut sechs Jahre nach Schaffung des Jugendstadtrates wird nun darüber gesprochen, ob seine Mitglieder künftig wie die erwachsenen Stadträte mit einem Sitzungsgeld entschädigt werden sollen.... weiter

hen für Lebensretter
sz-exklusiv

Ehrenzeichen für Lebensretter

Thomas Wendler (re.) aus Hoyerswerda erhielt gestern das Sächsische Lebensrettungsehrenzeichen. Oberbürgermeister Stefan Skora (li.) hatte es beim Innenministerium für den 46-Jährigen beantragt. Dieser... weiter

sz-exklusiv

Neue Urnenanlage für den Friedhof Michalken

Bröthen/Michalken. Bei der Ortsbegehung von OB Stefan Skora Ende Februar in Bröthen/Michalken wurde auch ein Abstecher zum Friedhof Michalken gemacht. Dabei war über eine neue Urnengrabanlage mit Namensnennung und über dringend notwendige Arbeiten an der maroden Trauerhalle gesprochen worden. weiter

zeigtdas dörfliche Leben
sz-exklusiv

Bildband zeigt das dörfliche Leben

Unter dem Titel „Momente des Augenblicks“ hat der Spohlaer Ortschronist Reinhold Weise ein Fotobuch gestaltet, dass er bei Bedarf für Interessenten bestellen würde. Der Bildband mit 58 Seiten und über... weiter

sz-exklusiv

Wenn zwei Zeilen nicht mehr zu lesen sind ...

Manchmal müssen wir Lesern sagen, dass wir leider nichts an die Zeitungsseite ankleben können. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Texte von Autoren eintreffen, die gekürzt werden müssen. So ein Stückchen mehr Zeitung wäre gestern auf dieser Seite sehr hilfreich gewesen. weiter

sz-exklusiv

Leippe-Torno. Zum österlichen Nachmittag lädt der Heimatverein Leippe für den morgigen Karfreitag um 14.30 Uhr in die ehemalige Schule Leippe ein. Besucher können Ostereier in Wachstechnik färben (bitte gekochte Eier mitbringen), basteln oder einfach nur zuschauen und Kaffee und Kuchen genießen. weiter

sz-exklusiv

Domowina sucht verdienstvolle Personen

Die Domowina ehrt verdienstvolle Persönlichkeiten. Neben dem Domowina-Preis und einer Auszeichnung für den Nachwuchs verleiht sie ein Ehrenabzeichen. Es werden Menschen geehrt, die sich für die sorbische Sprache und Kultur engagieren. weiter

sz-exklusiv

Steindamm-Brücke zu Ostern wieder frei

„Pünktlich zum Osterwochenende ist die Brücke über die Schwarze Elster am Steindamm wieder für den Verkehr freigegeben“, informiert gestern Senftenbergs Bürgermeister Andreas Fredrich. „Die Fertigstellung der Nebenanlagen und des Parkplatzes gegenüber dem Stadthafen ist für Ende April vorgesehen. weiter

d Figur
sz-exklusiv

Malerei und Figur

Die Pulsnitzer Rietschel-Galerie platzte zur Eröffnung der neuen Ausstellung „Malerei und Figur“ fast aus den Nähten. Die beiden Künstlerinnen Gudrun Otto aus Hoyerswerda (Malerei) und Freya Ritter aus... weiter

sz-exklusiv

Abseilsaison an der F60 ist eröffnet

Wer sich aus 60 Meter Höhe mit grandiosem Rundumblick schon immer mal abseilen wollte, der ist in Südbrandenburg richtig. Denn die Abseilsaison an der Förderbrücke F60, dem liegenden Eiffelturm, hat begonnen. weiter

sz-exklusiv

Keine Abneigung gegen Behinderte

Hoyerswerda/Elsterheide. Der TAGEBLATT-Beitrag „Echte Jobs für mehr Erfüllung“ am 9. April, in dem es um das Thema Inklusion und konkret die Zusammenarbeit der Lausitzer Werkstätten mit Industriebetrieben... weiter

sz-exklusiv

Samstag Ü-30-Party in der Lausitzhalle

Hoyerswerda. „Atemlos durch die Nacht – Teil 2“ heißt es am Ostersamstag in der Lausitzhalle Hoyerswerda, wo ab 21 Uhr wieder eine Ü-30-Party steigt. Nach den positiven Stimmen der Gäste bei der letzten... weiter

sz-exklusiv

Ostersingen in der Schrotholzscheune

Bergen. Zum Ostersingen wird für den heutigen Gründonnerstag um 16.30 Uhr in die Schrotholzscheune Bergen, Am Anger 43, eingeladen. Das Singen deutscher und sorbischer Lieder findet traditionell im Rahmen einer evangelischen Hausandacht statt, die Friedhart Vogel, Superintendent i.R., halten wird. weiter

sz-exklusiv

Stadtwunder mit Hasendorf und Spielstraße

Hoyerswerda. Die Mitglieder der Initiative „Stadtwunder“ waren „österlich“ aktiv und haben ein Hochbeet in der Käthe-Niederkirchner-Straße, gleich gegenüber dem Gebäude der LebensRäume-Genossenschaft, als lustiges Hasendorf gestaltet. weiter

sz-exklusiv

Osterprogramm an der Krabatmühle

Schwarzkollm. Ein österliches Unterhaltungsprogramm bietet die Krabatmühle Schwarzkollm an den Feiertagen. Am Ostersonntag (10 bis 16 Uhr) sowie am Ostermontag (ab 14 Uhr) können Besucher Ostereierverzierern zuschauen. weiter

sz-exklusiv

Lessingstadt kommt Landkreis entgegen

Schon wieder reicht die Lessingstadt dem Landkreis die Hand. Anlass ist erneut der vorgesehene Abriss des alten Asylbewerberheimes in der Gartenstraße. Über die Städtebauförderung hatte die Stadt schon... weiter

sz-exklusiv

100 Rezepte mit saisonalen Produkten

Hoyerswerda. Lust auf eine heimische Küche mit einer frischen Vielfalt saisonaler Produkte macht das Kochbuch „Landfrauenküche - Die besten Rezepte für jede Jahreszeit“ der Verbraucherzentrale. Nach Jahreszeiten... weiter

sz-exklusiv

Serviceteams kümmern sich um Schmutzecken

Hoyerswerda. Die LebensRäume-Genossenschaft weist darauf hin, dass nach Reinigungen womöglich verbliebene Schmutzecken an die zuständigen Serviceteams gemeldet werden können. Anlass ist eine entsprechende... weiter

sz-exklusiv

Rat bespricht Straßensanierungen

Knappenrode. Mit der Einweihung des Hofes des Bürgerzentrums, die für Ende Mai angedacht ist, beschäftigen sich die Mitglieder des Ortschaftsrates in ihrer Sitzung heute Abend. Zudem geht es um den Arbeitsstand bei Straßensanierungen. weiter

sz-exklusiv

Verkürzte Sprechzeit außer beim Bürgeramt

Bautzen/Hoyerswerda. Am Donnerstag, dem 17. April, hat das Landratsamt Bautzen nur bis 16 Uhr geöffnet. Die verkürzte Öffnungszeit betrifft alle Verwaltungsstandorte sowie Außenstellen einschließlich Fahrerlaubnis- und Kfz-Zulassungsbehörde. weiter

sz-exklusiv

20000 Bücher beim Büchermarkt

Hoyerswerda. Die große Bücherstöberstube des CVJM Knappensee befindet sich seit Jahren neben der Buch- und Musikhandlung Sygusch in der Friedrichsstraße 37. Mittlerweile ist der Bestand auf mehrere Zehntausend Bücher, Zeitschriften, Spiele, Tonträger und DVDs angewachsen. weiter

sz-exklusiv

Schienenersatzverkehr über Ostern

Hosena. Die einzigen beiden verbliebenen Personenzug-Verbindungen von Hoyerswerda in die Welt werden über die Osterfeiertage zu Busverbindungen. Sowohl der RE 15 nach Dresden als auch die S4 nach Leipzig... weiter

 Spargel ist da
sz-exklusiv

Der erste Spargel ist da

Der erste Freilandspargel vom Bergener Feld ist im Verkauf. Seit Freitag vergangener Woche wird in Bergen Spargel gestochen. Rund 20 Arbeitskräfte, zum größten Teil aus der Region, haben derzeit ab früh 7 Uhr, vorerst zwischen drei und vier Stunden zu tun. weiter

sz-exklusiv

Anzeichen beginnender Park-Anarchie

Erinnern Sie sich noch an die wilden Zeiten Anfang der Neunzigerjahre, als Anarchie auf Hoyerswerdas Straße einzog und plötzlich mancher parkte, wo er wollte – auf dem Wäscheplatz, in Feuerwehrzufahrten, an Kreuzungen, eben überall? Es brauchte eine Weile, bis das vorbei war. weiter

sz-exklusiv

Mehr als 200 Kinder beim Ostersportfest

Hoyerswerda. Sehr zufrieden zeigte sich der SC Hoyerswerda mit dem Ostersportfest am Montagnachmittag in der VBH-Arena (ehemalige Jahnsporthalle). Zur in diesem Jahr erstmalig vom Sportclub und den Lebensräumen... weiter

artett für Garten- und Balkon-Freu(n)de
sz-exklusiv

Grünes Quartett für Garten- und Balkon-Freu(n)de

Gärtner haben idealerweise den „Grünen Daumen“. Zugegeben: den können wir Ihnen leider nicht zum Erwerb anbieten. Aber wir haben etwas nicht minder Hübsches und Hilfreiches: ein Mini-Gärtner-Set mit vier Kleinwerkzeugen in der praktischen (natürlich grünen, SZ-grünen) Trage-Rolle. weiter

oniert die Autobahn-Kontrolle aus der Luft
sz-exklusiv

So funktioniert die Autobahn-Kontrolle aus der Luft

Das fliegende Auge sieht alles: Im Polizeihubschrauber EC-135 sind vier Kameras installiert. Sie erfassen den Verkehr auf der Autobahn über kilometerweite Strecken, können gleichzeitig aber auch bis ans kleinste Detail und das Kennzeichen der Fahrzeuge heranzoomen. weiter

sz-exklusiv

Pläne für eine neue Stromtrasse

Für eine neue Hochspannungsleitung, die an Bautzen vorbeiführen soll, gibt es jetzt konkrete Pläne. Die Landesdirektion Dresden legt die Unterlagen derzeit in den beteiligten Kommunen, darunter in Bautzen, öffentlich aus. weiter

sz-exklusiv

Neue Gesichter in der Rathaus-Mannschaft

Zwei junge Damen wurden den Bernsdorfer Stadträten zu Beginn deren jüngster Ausschusssitzung vom Bürgermeister vorgestellt. Diese verstärken ab sofort die Rathaus-Mannschaft. Mit Linda Pawlowski, die als Mutterschaftsvertretung eingestellt wurde, bekommt das Ordnungsamt personellen Zuwachs. weiter

auer gewinnt für seinen Club
sz-exklusiv

Wittichenauer gewinnt für seinen Club

Philipp Bernd Schwabe aus Wittichenau (vorn Dritter v.l.) ist überglücklich: Mit Unterstützung eines Radiosenders bekommt sein Jugendclub „Grüne Garde“ bedruckte Shirts, sodass die Jugendlichen bei Wettkämpfen oder anderen Anlässen einheitlich gekleidet sind. weiter

endet für den Zoo
sz-exklusiv

Globus spendet für den Zoo

Einen Warengutschein über 400 Euro überreichte Angela Seraphin, Geschäftsleiterin des Globus-Marktes Hoyerswerda (links), am Montag an die Zookuratorin Kathrin Witzenberger. Die Spende soll den Zoo beim am Karfreitag stattfindenden Osterspaziergang sowie beim 13. Stadtkindertag unterstützen. weiter

sz-exklusiv

Thementag zu Piraten und Prinzessinnen

Hoyerswerda. Einen Mitmachtag für Leseratten, Prinzessinnen und Piraten veranstaltet die Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek anlässlich des Welttages des Buches am Donnerstag, dem 24. April, von 14 bis 19 Uhr. weiter

sz-exklusiv

Krabatmühle will Top-Ziel werden

Der Erlebnishof in Schwarzkollm stellt sich dem Wettbewerb um die besten Sehenswürdigkeiten in der Oberlausitz. Im Internet können Interessierte abstimmen. weiter