erweiterte Suche
sz-exklusiv

Wie HY in Frankreich

 Frankreich

Bei einer Recherche im Gleisbau Sabrodt zeigte mir Geschäftsführer Thomas Grun auch das Freiluft-Schienenlager. Wen’s interessiert: Gleisbau ist heutzutage eine Sache für ganz helle Köpfe, die mit chirurgischer... weiter

ung und Farbe als Abschluss
sz-exklusiv

Wärmedämmung und Farbe als Abschluss

In Hoyerswerdas Albert-Schweitzer-Straße ist der Teilabriss des Hochhauses, das parallel zur Dr.-W.-Külz-Straße steht, abgeschlossen, jedenfalls für den absehbaren Zeitraum der nächsten Jahre. Dafür spricht auch das Anbringen der Wärmedämmung inklusive einfacher Farbgestaltung am Südwest-Giebel. weiter

sz-exklusiv

Kaputter Gehweg bleibt ein Dauerbrenner

Hoyerswerda. Stadtrat Martin Schmidt lässt nicht locker. Seit Jahren weist der CDU-Mannt immer wieder auf den Zustand des kaputten Gehwegs an der Dresdener Straße (B 97) zwischen Am Adler und Lebenshilfe-Wohnstätte hin. weiter

sz-exklusiv

Kita mit geringem Krankenstand

Wenn es nach dem Wachauer Bürgermeister Veit Künzelmann (CDU) geht, sollte das Wachauer Kinderhaus Vorbild für andere Kindertagesstätten im Landkreis und in ganz Sachsen sein. „Die Statistik zeigt uns,... weiter

sz-exklusiv

Mo Yan in Hoywoy

Hoyerswerda. Mo Yan, der erste „richtige“ chinesische Nobelpreisträger, nämlich für Literatur, ist Thema des nächsten Kamingesprächs beim Kunstverein. Am Donnerstag der nächsten Woche, dem 5.Februar,... weiter

t, Frank!
sz-exklusiv

Mach’s gut, Frank!

Der Tod eines Hoyerswerdaer Straßenmusikers ist Anlass für Überlegungen zum Leben mit vermeintlich Fremden. weiter

sz-exklusiv

Heute Preisträgerkonzert von „Jugend musiziert“

Hoyerswerda. Die Besten des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“, der am vergangenen Wochenende hier ausgetragen wurde, werden sich heute noch einmal präsentieren. Das Preisträgerkonzert bei beginnt 15 Uhr in der Aula des Lessinggymnasiums (Pestalozzistraße1). Eintritt frei. weiter

zug in Wittichenau
sz-exklusiv

Hochzeitszug in Wittichenau

In der Krabat-Grundschule Wittichenau wurde in dieser Woche wieder Vogelhochzeit gefeiert. Schon seit November bereitete sich die Klasse 4 a, in der alle Kinder die sorbische Sprache erlernen, auf diesen Tag vor. weiter

 der Schatten
sz-exklusiv

Die Magie der Schatten

„Amazing Shadows“ macht Station in der Lausitzhalle und acht TänzerInnen formen mit ihren Körpern die Welt. weiter