erweiterte Suche
teht ein Umrichterwerk
sz-exklusiv

Hier entsteht ein Umrichterwerk

Praktisch mitten im Wald, an der Betriebsstraße zwischen Knappenrode und Lohsa, wächst das Umrichterwerk der Deutschen Bahn AG empor. Dessen Errichtung ist eine vorbereitende, notwendige Arbeit für den... weiter

sz-exklusiv

Öffentliche Toilette wieder nutzbar

Die öffentliche Toilette in der Wiesenstraße nahe dem Tiergehege in Bernsdorf ist wieder geöffnet, informierte Kay Kühne, Amtsleiter für Bau und Finanzen, auf Anfrage. Das Gebäude war wegen Vandalismusschäden – unter anderem hatten Unbekannte Fenster und Tür eingetreten – wochenlang geschlossen. weiter

sz-exklusiv

Die Kindertobetage im Center beginnen heute

Hoyerswerda. Kindertobetage im Lausitz-Center am Lausitzer Platz1 – von heute an bis zum Mittwoch der nächsten Woche, dem 27.August, können kleine Gäste kostenlos zu den regulären Öffnungszeiten des Centers... weiter

sz-exklusiv

Vermisstenmeldung Möglichkeitenmarkt

Ein Journalist ist der, der in einem tonnenschweren Haufen blankgüldenen edelsteinbesetzen Geschmeides und Geschirres das Schmuddelstäubchen an der Unterseite des Tischmülleimers ausschnüffelt. Dafür... weiter

sz-exklusiv

Über 400 neue Bücher auf einen Schlag

Hoyerswerda. Die Onleihe Oberlausitz wächst kontinuierlich. In einem etwa sechsstündigen Einkaufsmarathon haben die Bibliothekare der 12 beteiligten Bibliotheken die Auswahl der Neueinkäufe getroffen. Seit diesem Montag sind 404 neue Titel online und können ausgeliehen werden. weiter

sz-exklusiv

Stadtrat trifft sich außer der Reihe

Der Bernsdorfer Stadtrat kommt am Dienstag um 18.30 Uhr zu einer außerordentlichen Sitzung im Rathaus zusammen. Neben der Änderung der Polizeiverordnung stehen eine ganze Reihe Vergabebeschlüsse für Bauleistungen auf der Tagesordnung. weiter

sz-exklusiv

Fünf Tage großes Kino auf der Freilichtbühne

Großes Kino gibt es bis Sonntag, jeweils ab 19 Uhr, bei den „Spremberger Filmnächten“. Heute wird eine Kurzfilmnacht zu den Themen Familie, Vielfalt und Toleranz gezeigt. Die amerikanischen Blockbuster... weiter

sz-exklusiv

Neue Teichnixe regiert

Die Fischerstadt Peitz hat jetzt eine ungewöhnliche 10. Teichnixe. Für das Ehrenamt wurde die städtische Pfarrerstochter Alexandra Malk ausgewählt. Die 23-jährige Sparkassenangestellte schwingt jetzt bis zum Jahr 2016 das Zepter an den über 1000 Hektar großen Peitzer Teichen. weiter

sz-exklusiv

Führungen anlässlich des Oberlausitztages

Der Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec (FVKS) beteiligt sich mit Führungen am Oberlausitztag am heutigen 21. August. So wurden die Turm-Touren vom 21. bis 24. August mit mittelalterlichem Oberlausitz-Bezug, Ratespiel und Verlosung erweitert. weiter

sz-exklusiv

Bläser in der Kreuzkirche

Unter dem Thema „Außer Atem“ wird am Sonntag, dem 24. August, um 9.30 Uhr ein ganz besonderer Bläsergottesdienst in der Kreuzkirche veranstaltet. Die musikalische Begleitung der Gemeindelieder und auch... weiter

sz-exklusiv

Vorverkauf fürs Forstfest gut angelaufen

Allen Unkenrufen zum Trotz: Die neuen Bändchen, die künftig die Armgelenke der Forstfestbesucher schmücken, gingen schon hundertfach über die Theke. Die Mitarbeiter der Stadt-Information sind frohen Mutes, was den Vorverkauf anbelangt. weiter

sz-exklusiv

Fünf Millionen Fahrgäste

Über fünf Millionen kleine und große Fahrgäste sind seit 1954 bereits mit der damaligen Cottbuser Pionier- und jetzigen Parkeisenbahn gefahren. Mit rund einer Million Fahrgästen war das Buga-Jahr 1995 das erfolgreichste Jahr der beliebten Kleinbahn. weiter

sz-exklusiv

Uschi rockt

Zu einem Jazz-Konzert der Extraklasse wird für Samstag, den 30. August, um 20 Uhr, ins Spremberger Schloss eingeladen. Stargast ist die stimmgewaltige Jazz-Sängerin Uschi Brüning. An ihrer Seite sind... weiter

sz-exklusiv

Technischer Ausschuss berät zu Straßenbau

Der Technische Ausschuss trifft sich am Montag, dem 1. September, um 18 Uhr zur öffentlichen Sitzung im Technologiezentrum Lautech (Straße der Freundschaft 92). Die Mitglieder stimmen unter anderem über... weiter

sz-exklusiv

Blade-Night fällt heute aus

Die für heute geplante vorletzte Saisonveranstaltung der Lausitzer Blade-Night auf dem Lausitzring fällt aus, informierten gestern die Veranstalter. Grund ist die morgen beginnende Großveranstaltung „VW... weiter

 am Lenkrad
sz-exklusiv

Ein Oldie am Lenkrad

Rentner Günter Dschietzig aus Königswartha fährt für Regiobus immer noch im Linienverkehr – und hält einen Rekord. weiter

sz-exklusiv

Adlerschießen der Vereine am Samstag

Die St. Sebastiani Schützenbruderschaft Wittichenau 1941 e.V. lädt für Samstag zum alljährlichen Adlerschießen der Wittichenauer Vereine ein. Es findet ab 15 Uhr auf dem Festplatz hinter dem Schützenhaus statt. weiter