erweiterte Suche
Der Kamenzer Markt ist neu
SZ-Exklusiv

Der Kamenzer Markt ist neu

Am Montag gab es die „Verkehrsfreigabe“. Sie ist wichtig für die Belebung – wie Bäume, Bänke und Bikeladestation. weiter

SZ-Exklusiv

Gemeinde-Hochzeit angebahnt

Schönteichen will sich mit Kamenz vermählen. Was will die Stadt? Sie hat zunächst „Ja“ gesagt. Aber nur mit Ehevertrag! weiter

SZ-Exklusiv

Raus aus der Arbeitslosigkeit

Fast 1 000 junge Menschen im Landkreis haben keinen Job. Die Behörden wollen ihnen auf die Sprünge helfen – und setzen künftig schon in der Schule an. weiter

SZ-Exklusiv

Kreis-CDU dreimal im Landesvorstand

Bautzen. Trotz des Abgangs von Stanislaw Tillich als Chef der sächsischen CDU wahrt die Bautzener Union ihren Einfluss an der Spitze des Landesverbandes. Bei dem Parteitag der CDU am Sonnabend in Löbau ist der Wachauer Matthias Grahl zum neuen Schatzmeister gewählt worden. weiter

SZ-Exklusiv

Wahlhelfer bekommen einen freien Tag

Bautzen. Damit es auch bei künftigen Wahlen in der Stadt genügend Helfer gibt, hat Bautzen nun eine neue Regelung getroffen. Bedienstete der Stadt dürfen schon ab der ersten Wahl im Jahr acht Stunden bezahlte Arbeitsbefreiung abrechnen. weiter

SZ-Exklusiv

Adventsnachmittag und Holzofenbrot

Zu einem heiter-besinnlichen Nachmittag bei Glühwein, Kerzenschein, Hausmusik und vielen Geschichten lädt die Schul- und Heimatstube Tätzschwitz für den morgigen Freitag ab 16 Uhr ein. Und am Sonntag,... weiter

SZ-Exklusiv

Auszeichnung für das Bürgerbündnis

Hoyerswerda. Das Bürgerbündnis „Hoyerswerda hilft mit Herz“ ist für seine „vorbildliche Integrationsarbeit“ mit einem Preis von über 1000 Euro ausgezeichnet worden. Laut Bündnis-Koordinatorin... weiter

Ein Jubiläum und kein Lehrermangel
SZ-Exklusiv

Ein Jubiläum und kein Lehrermangel

Hoyerswerda. Nun schon seit zehn Jahren nimmt die Grundschule „Am Park“ an der Aktion „Lebendiger Adventskalender“ teil. Im Interview mit TAGEBLATT sprach Schulleiterin Michaela Klaua über die Tradition, persönliche Erlebnisse zum Weihnachtsfest und Neuigkeiten an der Schule. weiter

SZ-Exklusiv

Vom Bahnhofsvorplatz in den Altstadtkern

Hoyerswerda. Das Büro der Alternative für Deutschland (AfD) am Bahnhofsvorplatz in Hoyerswerda wurde geschlossen. Geplant ist die Eröffnung eines neuen Büros der Partei in der Friedrichsstraße 9, wie vom Bundestagsabgeordneten Karsten Hilse zu erfahren war. weiter

SZ-Exklusiv

Schlammiger Zugang zu den Wertstoffcontainern

Bröthen/Michalken. Die Sitzung des Ortschaftsrates von Bröthen/Michalken in dieser Woche nutzte Wolfram Berthold, um auf ein Problem in Michalken aufmerksam zu machen. Es geht um den Stellplatz der Wertstoffcontainer. weiter

SZ-Exklusiv

Neue Antragsrunde für EU-Förderung naht

Die freie Schule in der Bernsdorfer Nachbargemeinde Schwepnitz erhält Fördermittel aus dem europäischen Leader-Programm für die Ausstattung von Fachkabinetten sowie die Dach- und Fassaden-Sanierung. Das... weiter

Weit und breit steht kein Kino mehr
SZ-Exklusiv

Weit und breit steht kein Kino mehr

Zu beiden Seiten der Mittelstraße in Lauta nicht weit von der Kreuzung mit der B96 entfernt befinden sich Bushaltestellen mit der Bezeichnung „Am Kino“. Ein Kino ist allerdings weit und breit nicht zu sehen. weiter