erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Verdächtige vom Spreehotel freigelassen

Bautzen. Die nach dem Brandanschlag aufs Spreehotel im Dezember festgenommenen drei jungen Männer sind wieder auf freiem Fuß. Die Haftbefehle seien außer Vollzug gesetzt worden, bestätigte Till Neumann von der zuständigen Staatsanwaltschaft in Görlitz. weiter

SZ-Exklusiv

Kloster Marienthal spürt Fachkräftemangel

Marienthal. Auch im Kloster St. Marienthal ist der akute Fachkräftemangel der Region zu spüren. Das haben Äbtissin Elisabeth Vaterodt und Matthias Neitzel, Betriebsleiter der Wirtschaftsverwaltungsgesellschaft (WVG) des Klosters, bestätigt. weiter

SZ-Exklusiv

Sie erwartet heute Ihren Anruf von 14 bis 15 Uhr: 03571 48705354. Haben Sie Fragen zu kommunalpolitischen oder anderen Themen? Wollen Sie einfach mal bei Ihrer Heimatzeitung Ihre Meinung loswerden? Dann rufen Sie an. weiter

SZ-Exklusiv

Hoyerswerda. In der Nacht zu Sonntag hat die Polizei ein gestohlenes Fahrrad sichergestellt. Ein 30-Jähriger war mit dem Damenrad auf der Liselotte-Herrmann-Straße unterwegs, als ihn die Streife kontrollierte. weiter

SZ-Exklusiv

Kurzseminar über Agentur-Onlineangebote

Bautzen. Seine eServices, Onlineangebote, stellt das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bautzen an der Neusalzaer Straße 2 in einem Kurzseminar am 27. Februar um 10 Uhr vor. Rund um die Uhr können über das Internet Veränderungen mitgeteilt oder Anfragen versendet werden. weiter

Musikalische Vielfalt im „Schwarzen Raben“
SZ-Exklusiv

Musikalische Vielfalt im „Schwarzen Raben“

Ein Blick auf die zahlreichen Musikinstrumente reichte schon, um ansatzweise ahnen zu können, dass auf das Publikum im Irish Pub „Black Raven“ am Samstag ein vielfältiger musikalischer Abend wartete.... weiter

Gitarren-Kunst
SZ-Exklusiv

Gitarren- Kunst

Zum ersten Mal gastierte am Samstag Alex Nikols im Speicher No.1 im Gewerbegebiet Seidewinkel. Der Singer-Songwriter hat seine Wurzeln in Russland, wohnt derzeit in Berlin und tourt seit 2007 als Solo-Künstler durch die Lande. weiter

Berauschender Tanz
SZ-Exklusiv

Berauschender Tanz

Nur sehr wenige Sitzplätze blieben am Samstagabend im Saal der Hoyerswerdaer Lausitzhalle leer. Die Show „Night of the Dance – Irish Dance reloaded“ sorgte für ein fast ausverkauftes Haus. Präsentiert... weiter

SZ-Exklusiv

Eingeschränkte Haltbarkeit

Nur etwas mehr als zwei Jahre hat die neue Fahrbahndecke auf der Pestalozzistraße gehalten. Auch auf anderen Straßen sind reichlich Schäden zu beheben. weiter

SZ-Exklusiv

Engere kommunale Zusammenarbeit

Die Lohsaer Gemeinderäte sollen sich bis Mitte Februar dazu äußern, ob sie Teil einer interkommunalen Arbeitsgruppe werden wollen. Im Nachhinein wird es dazu einen Gemeinderatsbeschluss geben. Die Bildung dieser Arbeitsgruppe hatte der Hoyerswerdaer Stadtrat Ende Januar beschlossen. weiter

SZ-Exklusiv

Mini-Kristalle aufspüren

Hoyerswerda. Um Micromounts, kleinste Kristalle, geht es am Mittwoch von 14 bis 17 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum Natz im Bürgerzentrum Braugasse 1. Sie werden unter dem Mikroskop aufgespürt und es wird versucht, sie zu bestimmen. weiter

SZ-Exklusiv

Faszinierende Klümpchen

Am Meer ist es toll. Einmal im Jahr das Meer sehen, muss sein. Und wenn es nur die Ostsee für einen verrückten Tag lang ist. Schalenweise Muscheln und Steine zu Hause zeugen davon. Man hat genug davon,... weiter