erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Karnevals-Kehraus

Karnevals-Kehraus

Am Morgen nach dem Rosenmontagsumzug ist in Wittichenau immer Großreinemachen angesagt. Ein TAGEBLATT-Reporter half diesmal ein wenig mit. weiter

SZ-Exklusiv

„Fakten statt Märchen“ in einem Wolfs-Vortrag

Das sogenannte Rosenthaler Wolfsrudel ist eines von den derzeit zehn Wolfsrudeln, die in Sachsen nachgewiesen sind. Die natürliche Ausbreitung des Wolfes in Sachsen und anderen Bundesländern wird von manchen Bürgern mit gemischten Gefühlen betrachtet. weiter

SZ-Exklusiv

Bauhof kümmert sich um Parkplatz-Befestigung

Der unbefestigte Fahrzeugstellplatz an der Friedensstraße in Torno gegenüber dem Leippe-Torno-Center sieht von Tag zu Tag schlimmer aus. Darauf machte Ortsvorsteher Karl-Heinz Löffler (Bürgerbewegung) am Montagabend in der Sitzung des Ortschaftsrates aufmerksam. weiter

SZ-Exklusiv

Messerstecherei beim Karneval in Wittichenau?

Wittichenau/Bautzen. Das Gerücht hält sich hartnäckig. Erstmals war am Montag davon zu hören, gestern dann erneut. Es soll am Sonntagabend in Wittichenau jemand niedergestochen worden sein, im Bereich... weiter

SZ-Exklusiv

Neuer Abfall-Vertrag verzögert sich

Hoyerswerda. Anders als geplant, hat der Landkreis Bautzen den Auftrag zur Müllentsorgung in der Stadt und den Ortsteilen noch nicht zum Jahresanfang neu vergeben können. Aus dem Landratsamt hieß es auf Anfrage ohne nähere Angaben, das entsprechende Vergabeverfahren sei noch nicht abgeschlossen. weiter

SZ-Exklusiv

Baumfällungen am Spreetaler See

Bäume werden jetzt am Spreetaler See gefällt. Wie die LMBV mitteilt, sind die Holzungen und Rodungen vom Land Sachsen als Vorbereitung für den Aufbau von Infrastruktur am Gewässer in Auftrag gegeben worden. weiter

SZ-Exklusiv

Hotline für Fragen zu Primacom-Tarif

Hoyerswerda. Eine Sonderhotline zur angekündigten Tarifänderung bei der Primacom bietet die Verbraucherzentrale Sachsen am Donnerstag an. Von 10 bis 17 Uhr können Betroffene unter der Telefonnummer 0180... weiter

Mobil im Rollstuhl
SZ-Exklusiv

Mobil im Rollstuhl

Ein Training für Angehörige von Rollstuhlnutzern bot jetzt das ASB-Pflegeheim in Bernsdorf an. Denn der Umgang mit dem Hilfsmittel will gelernt sein. weiter

SZ-Exklusiv

Oberschule präsentiert sich

Vor allem Viertklässler und deren Eltern, aber auch alle anderen Interessierten sind am Mittwoch, dem 24. Februar, in die Oberschule Lauta eingeladen. Beim Tag der offenen Tür von 15.30 bis 18 Uhr besteht... weiter

SZ-Exklusiv

Einwohnerzuwachs trotz vieler Sterbefälle

Auf die jüngst veröffentlichte Einwohnerstatistik von Wiednitz, laut der der Bernsdorfer Ortsteil im vergangenen Jahr einen Zuwachs um sechs auf aktuell 879 Menschen zu verzeichnen hatte, kam Ortsvorsteher Gottfried Jurisch jetzt in der Sitzung des Ortschaftsrates zu sprechen. weiter

SZ-Exklusiv

Mal schauen, wer humoriger ist

Dass Karnevalisten Humor haben, dürfte klar sein. Ob die Stadtverwaltung auch lustig drauf ist, wird sich am Aschermittwoch zeigen, wenn der Hoyerswerdaer Karneval Club (HKC) um 11.11 Uhr im Ratskeller „Rathausschlüssel“ und die „Stadtkasse“ an die Stadtverwaltung zurückgibt. weiter

Schwere Technikim Grün-Einsatz
SZ-Exklusiv

Schwere Technik im Grün-Einsatz

Hoyerswerda. Für Autofahrer, Fußgänger und Radler gab es gestern und vorgestern an der Kreuzung Alte Berliner Straße / Teschenstraße einiges zu gucken. Der städtische Bauhof und die Firma Lieblang waren dort mit schwerer Technik angerückt. weiter