erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Gemeinderat befasst sich mit Feuerwerken

Am Dienstag nach Pfingsten trifft sich der Elsterheider Gemeinderat um 19 Uhr im Ratssaal der Gemeindeverwaltung in Bergen. Er wird sich unter anderem mit dem Thema „Stromversorgung ist Daseinsfürsorge“,... weiter

SZ-Exklusiv

Pläne für Spielplatz zur Diskussion freigegeben

Die Fläche an der Parkstraße in Bernsdorf, auf der ein neuer Spielplatz errichtet werden soll, wurde schon vor dem Jahreswechsel eingeebnet und befestigt. Die Spielgeräte lassen allerdings noch auf sich warten, ebenso wie das Geld für die Realisierung des Spielplatzes am Tiergehege. weiter

Asphalt für Anschluss der Ortsumgehung
SZ-Exklusiv

Asphalt für Anschluss der Ortsumgehung

Mit dem 1. Juli rückt der Termin der Fertigstellung der neuen Ortsumgehungsstraße Straßgräbchen-Bernsdorf näher. Seit wenigen Wochen wird an der Anschlussstelle mit der B97 unweit der Go-Tankstelle in Bernsdorf gebaut. weiter

SZ-Exklusiv

Kein Flickwerk am Bürgerhaus

Ins Weißkollmer Dorfgemeinschaftshaus müsse dringend Geld hineingesteckt werden, meinte Ortsvorsteher Thomas Rösler auf dem Bürgermeisterstammtisch in eben jenem Gebäude im Ortsteil. An Dach, Fassade und Fenstern hat der Zahn der Zeit genagt. weiter

SZ-Exklusiv

Die aktuellen Straßensperrungen

In der Altstadt kommt es auf der Kolping-, Senftenberger- und Langen Straße zu Verkehrseinschränkungen: halbseitige Sperrungen. Die Einfahrt von der Kolpingstraße her gen Markt ist frei, dagegen ist,... weiter

SZ-Exklusiv

Nochten II: Interesse an Umzug nach Neustadt

Die wahrscheinlichen Zwangsumsiedlungen zugunsten einer Erweiterung des Tagebaus Nochten könnten Neustadt/Spree einen Einwohnerzuwachs bescheren – wenn auch nur einen sehr bescheidenen. Wie es im Spreetaler Gemeinderat hieß, kann sich eine betroffene Familie vorstellen, nach Neustadt umzuziehen. weiter

SZ-Exklusiv

Der Stadtrat tagt am kommenden Mittwoch

Wird die Stadt Wittichenau im nächsten Jahr der Gastgeber der Krabat-Festspiele sein? Darüber soll der Wittichenauer Stadtrat in seiner Sitzung am Mittwoch, dem 27. Mai, befinden. Weitere Tagesordnungspunkte befassen sich unter anderem mit der Straßenreinigungssatzung und dem Brandschutzbedarfsplan. weiter

SZ-Exklusiv

Dörgenhausener Windmühle öffnet

Hoyerswerda. Pfingstmontag öffnet anlässlich des Mühlentages wie vermeldet die Krabatmühle. Aber auch die Bockwindmühle in Dörgenhausen ist am 25. Mai zu besichtigen. Der Windmühlenverein lädt für 10 bis 17 Uhr auf das Mühlengelände ein. weiter

SZ-Exklusiv

Grasmahd an den Straßenrändern gestartet

In dieser Woche wurde der Wiednitzer Ortsvorsteher Gottfried Jurisch wiederholt von Bürgern angesprochen, ob er nicht bei der Stadt Bernsdorf darauf Einfluss nehmen könne, dass die Bankette entlang der Straßen gemäht werden. weiter

SZ-Exklusiv

Baubeginn am Dienstag nach Pfingsten

Die Schneidersiedlung in Bernsdorf wird in diesem Jahr durch den Abwasserzweckverband „Kamenz-Nord“ an die zentrale Kanalisation angeschlossen. Die Bauarbeiten dafür beginnen am Dienstag nach Pfingsten. weiter

SZ-Exklusiv

Polizei mahnt zu Daten-Selbstschutz

Landkreise. Innerhalb der letzten Tage erhielt die Polizeidirektion Görlitz Kenntnis von dreisten Betrugsfällen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich offenbar widerrechtlich Zugang zu verschiedenen Facebook-Profilen. weiter

SZ-Exklusiv

Sportbund-Präsidium wurde neu gewählt

Hoyerswerda. Der Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. ist der Dachverband von 46 Vereinen mit aktuell 7309 Mitgliedern. Am Mittwoch fand die Delegiertenkonferenz statt, bei der die Neuwahl des Präsidiums für die nächsten fünf Jahre durchgeführt wurde. weiter