erweiterte Suche
Sonntag, 29.01.2017

Haus in Flammen

Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits die Flammen aus dem Dach des Hauses.
Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits die Flammen aus dem Dach des Hauses.

© Roland Halkasch

Wilsdruff. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es am Samstagabend im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in Birkenhain, einem Ortsteil von Wilsdruff, zum Ausbruch eines Brandes. Als die gegen 22.50 Uhr Feuerwehr eintraf, schlugen bereits die Flammen aus dem Dach. Die Bewohner konnten das Haus bereits unverletzt verlassen. Das Feuer zerstörte das gesamte Gebäude.

Brand in Wilsdruff

Wegen der klirrenden Kälte platzten einige Schläuche der Feuerwehr. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 300 000 Euro.

Nach ersten Ermittlungen wurde kurz vor dem Brandausbruch im Gebäude ein Dauerbrandofen angeheizt und betrieben. (szo)