erweiterte Suche
sz-exklusiv

Polizeibericht

Coswig. Ein 60-jähriger Mann wurde am Donnerstagnachmittag Opfer eines Diebstahls, als er zu Untersuchungen in einem Coswiger Krankenhaus war. Der unbekannte Täter entwendete aus der während des Tests zurückgelassenen Jacke des 60-Jährigen das Portmonee mit etwa 150 Euro Bargeld. weiter

sz-exklusiv

Das haben die Anrufe bei den Praxen ergeben

OrtAugenarztAnrufeTermin RiesaDr. Mariana Hermann2wahrscheinlich im September Dr. Ute Langer–im Urlaub Augenzentrum Dr. Jürgen Falke & Dr. Matthias Dittmann10keinen Kontakt bekommen GroßenhainDr. Evelyn Hemmerling & Dipl.-Med. weiter

Elbland-Bonbon sz-exklusiv

In Sachsens Traumschule

Schön warm ist’s an diesen kalten Tagen im S-Bahn-Abteil. Nur ein paar Sekunden braucht’s, schon komme ich auf der Heimfahrt ins Träumen. Was lässt sich da nicht alles erleben! Ausgerechnet mich, den Schulmuffel, verschlägt es in meine alte Grundschule nach Radebeul. weiter

Meißen sz-exklusiv

Schulzentum bietet Abi mit drei Profilen

Bis zum 31.März nimmt das Berufliche Gymnasium am Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Bewerbungen für die neuen elften Klassen entgegen. Wie Schulleiter Thoralf Stöckl informiert, führt das Berufliche Gymnasium die Schüler in drei Jahren zum Abitur. weiter

Meißen sz-exklusiv

Stadt beteiligt sich am B 6-Ausbau

Den Ausbau der Bundesstraße 6 nehmen Freistaat und Stadt gemeinsam in Angriff. In einer Ortsdurchfahrten-Vereinbarung ist geregelt, dass im Zuge der Bauarbeiten auch wichtige Maßnahmen erledigt werden können, die den Verantwortungsbereich der Stadt fallen. weiter

Radebeul sz-exklusiv

Autor liest Geschichten aus dem Gastgewerbe

Eine Lesung und Buchvorstellung mit Manfred Wille findet am 18. Februar ab 14 Uhr im Café „Waffel & Kaffee“, Altkötzschenbroda 66, in Radebeul statt. Der Autor präsentiert sein Buch „Wo kehrten wir gern... weiter

 Fotosin New York
Elblandschaufenster sz-exklusiv

Meissener Fotos in New York

Selten haben gewählte Volksvertreter wie neun Gemeinderäte aus Diera-Zehren ihren Wählern gezeigt, was sie von ihnen halten: nämlich gar nichts. Die sollen gefälligst ihr Kreuzchen an der richtigen Stelle machen und ansonsten die Klappe halten. weiter

Elbland-Tipp sz-exklusiv

Närrische Zugabe

Die Meißner Karnevalisten lassen die fünfte Saison beim traditionellen Kehraus an diesem Sonnabend ausklingen. weiter

Katharinengasse sz-exklusiv

Gruppentreff und Spiele

Die Selbsthilfegruppe „Aktive Arbeitslose Frauen“ lädt für kommenden Montag um 9.30 Uhr zum Spieletag ins Büro Katharinengasse 18, ein. Außerdem gibt es Neues aus dem Sozialrecht für diese Personengruppe und einen Erfahrungsaustausch über alltägliche Probleme. weiter

Großenhain sz-exklusiv

Kreisentscheid im Vorlesen

Seit Oktober läuft die aktuelle Runde des Vorlesewettbewerbs. Für alle sechsten Klassen in Deutschland. Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. weiter

Kulturschloss sz-exklusiv

Froschkönig kommt

Das Rabatz Puppentheater aus Herzbergspielt mit seinen Puppen die schönsten Märchen der Gebrüder Grimm. Die Aufführungen halten sich an die Originalausgaben und werden kindgerecht nacherzählt. Im Großen... weiter

Alleegässchen sz-exklusiv

Bundeswehrtreff

Die Mitglieder des Bundeswehrverbandes Großenhain treffen sich am Montag um 18 Uhr in der Begegnungsstätte der Stadtverwaltung, Alleegässchen1. Diskutiert wird u.a. die Frage der Rentenansprüche ehemaliger NVA-Soldaten. weiter

Großenhain sz-exklusiv

Krabbelgottesdienst in der Diakonie

Die Ev.-luth. Marienkirchgemeinde lädt Kinder zwischen null und drei Jahren mit ihren Eltern und Geschwistern zum Krabbelgottesdienst für Sonnabend, den 23.Februar, 10 Uhr ein. Im Mittelpunkt steht das... weiter

Großenhain sz-exklusiv

Ökumenischer Gesprächskreis

Die Ev.-luth. Marienkirchgemeinde und die Kath. Pfarrerei St. Katharina laden für Mittwoch, den 20. Februar, um 19.30 Uhr ins katholische Gemeindehaus, Herrmannstraße 27b, zum ökumenischen Gesprächskreis ein. weiter

Sacka sz-exklusiv

Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag

Die evangelisch-lutherische Jakobskirchgemeinde Sacka lädt für Montag, den 18. Februar, 18 Uhr zum Vorbereitungstreffen für den Weltgebetstag ins Pfarrhaus nach Sacka ein. Dabei werden die Gebetsordnung durchgelesen, in die Lieder reingehört udn die Sprecher eingeteilt. weiter

sz-exklusiv

Kirchgemeinden

Marienkirche Großenhain: So., 10 Uhr, Familiengottesdienst zur Kinderbibelwoche mit Abendmahl. Lenz: So., 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl. Strießen: So., 9 Uhr, Gottesdienst mit Herrn und Frau Uhlmann. weiter

Thiendorf sz-exklusiv

Würfeln für den guten Zweck

Am 9. März wird ab 16 Uhr in Thiendorf das große „Mensch ärgere Dich nicht -Sachsen Cup“-Turnier gespielt. Um eine bessere Planung zu haben, findet die Anmeldungen der Spieler bereits am Samstag, dem 23. Februar, von 15 bis 17 Uhr im Kulturhaus Thiendorf statt. weiter

Lampertswalde sz-exklusiv

Gemeinde will alte Baustellen beenden

Auf der nächsten Gemeinderatssitzung geht’s ums Geld. Neue Baustellen stehen kaum auf der Wunschliste für 2013. Abgesehen vom Umbau der alten Kirchschule als neue Krippe, das ist Pflicht. Aber sonst will... weiter

Mann ist da
Naundorf sz-exklusiv

Der Sand-Mann ist da

Bis vor wenigen Jahren war der extrem feine Sand in der Kiesgrube Naundorf ein Ärgernis. Jetzt ist er der Verkaufsschlager. weiter

Schönfeld sz-exklusiv

Porzellanzimmer auf Schloss Schönfeld

Im Mai soll mit der Sanierung des Porzellanzimmers begonnen werden. Gabriele von Burgk umgab sich in diesem Raum mit ihrer Porzellansammlung. Die Stuck-Decke muss geöffnet, Balken müssen bis ins Mauerwerk herausgenommen werden. weiter

Kupferberg sz-exklusiv

Kleinhayn geht rodeln

Wenn der Schnee erhalten bleibt, treffen sich alle Kleinhayner am heutigen Samstag zum gemeinsamen Rodeln. Also drückt die Daumen, putzt die Schlitten, zieht euch warme Sachen an und kommt ab 15 Uhr mit euren Freunden auf den Kupferberg, ins kleinste Skigebiet Sachsens. weiter

Meißen sz-exklusiv

Weinlokal lädt zum Improvisieren ein

Vincenz-Richter-Wirt Gottfried Herrlich lädt Klavierspieler zum freien Spiel am Sonnabendabend ein. Das Traditionshaus will damit eine früher übliche Musizierweise wiederbeleben. Im 19. Jahrhundert trafen... weiter