erweiterte Suche
So geht Oberschule
sz-exklusiv

So geht Oberschule

Beim Tag der offenen Tür macht die Kupferbergschule Appetit aufs Lernen und zeigt, wie schön sie geworden ist. weiter

Niederau hilft – nur wie?
sz-exklusiv

Niederau hilft – nur wie?

Die Gemeinde hat derzeit keine Unterkünfte für Asylbewerber. Bürgermeister Steffen Sang kritisiert die Flüchtlingspolitik. weiter

sz-exklusiv

Weitere Firmen mit Palaisumbau beauftragt

Die Wilsdruffer Innenausbaufirma Jürgen Otto wird die Räume der neuen Touristinformation im Zabeltitzer Palais ausstatten. Sie hatte sich mit ihrem Angebot von knapp 58 500 Euro gegen zwei konkurrierende Unternehmen durchgesetzt. weiter

sz-exklusiv

In Thiendorf sprudeln die Gewerbesteuern

Mit 1,6 Millionen Euro Gewerbesteuern rechnet die Gemeinde Thiendorf im diesjährigen Haushaltsplan. Deshalb können zum Beispiel die Steuerhebesätze konstant bleiben. Einkalkuliert wird aber ein Anstieg bei den Personalkosten um drei Prozent durch voraussichtliche Tariferhöhung. weiter

sz-exklusiv

Wahl des Superintendenten

In der Marienkirche Großenhain findet am Sonntag Reminiszere, dem 1. März, 16 Uhr, die Vorstellung des Kandidaten Pfarrer Johannes Bilz, derzeit Direktor der Evangelischen Akademie Meißen, im Rahmen eines Gottesdienstes statt. weiter

sz-exklusiv

Gastfamilien für junge Musiker gesucht

Am 10. April führt der Adonia-Projektchor im Großenhainer Kulturhaus Krone das Musical „NEHEMIA¨ – Gemeinsam schaffen wir’s“ auf. Das Besondere daran: Die Teens üben das Musical innerhalb von drei Tagen ein und sind anschließend vier Tage lang auf Konzerttournee. weiter

sz-exklusiv

Diskussion um Kinderbetreuung

Was Eltern, die ihre Kinder länger als neun Stunden in der Kita betreuen lassen, künftig zahlen sollen, war eine Frage, die Elke Noack, die Leiterin der Kinderkombination „Knirpsenland“ in Lampertswalde auf der jüngsten des Gemeinderates stellte. weiter

sz-exklusiv

Jagdgenossenschaft mit neuer Satzung

Zur Versammlung der Mitglieder der Jagdgenossenschaft am 30. März um 19 Uhr im Gasthof „Zum Wegweiser“ in Liega werden alle Eigentümer von Grundflächen, die zum gemeinschaftlichen Jagdbezirk Gemarkung Liega gehören und auf denen die Jagd ausgeübt werden darf, recht herzlich eingeladen. weiter

sz-exklusiv

Freibad steht auf der Kippe

Ortrands Bürgermeister Niko Gebel und der Gewerbeverein haben eine Unterschriftenaktion für den Erhalt des Freibades gestartet. Auch in der Gemeinde Thiendorf werden dafür Stimmen gesammelt. Die Bürgeraktion... weiter

sz-exklusiv

Keine Kapazitäten für Asylbewerber

Für 23 Asylbewerber soll die Gemeinde Thiendorf Unterkünfte stellen. Doch kommunale Wohnungen stehen nicht zur Verfügung. Das sagte Bürgermeister Dirk Mocker (parteilos) jetzt im Gemeinderat. Auch mit Großvermietern habe es Gespräche gegeben – ergebnislos. weiter