erweiterte Suche
im Bunker
sz-exklusiv

Viel los im Bunker

Im Gästebuch des Großenhainer Flugplatzmuseums hat sich eine illustre Gesellschaft von Besuchern verewigt. weiter

f den Schlossherren
sz-exklusiv

Warten auf den Schlossherren

Anfang Dezember wollen sich Stadt und Eigentümer seit Jahren erstmals wieder treffen. Was sich die Strehlaer von Georg Thalers Besuch erhoffen. weiter

sz-exklusiv

Von Großenhain schnell zum Flugplatz

Großenhain/Dresden. Der Baufortschritt an den Gleisen zwischen Coswig und Dresden schlägt sich ab 14. Dezember in einem verbesserten Fahrplan nieder. Das teilte gestern der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) mit. weiter

sz-exklusiv

Gemeinde weiter unter Sparzwang

Der Blick auf die Haushaltsplanungen für das nächste Jahr treibt dem Kämmerer der Gemeinde Röderaue die Sorgenfalten auf die Stirn. Derzeit plane die Kommune mit einem Minus von 23000 Euro im Etat. „Wir leben von der Substanz“, sagte Gemeindefinanzer Bodo Mischke. weiter

e geht auf Reisen
sz-exklusiv

Eine Tanne geht auf Reisen

Seit Donnerstag steht der Baum auf dem Markt. Bis zum Weihnachtsmarkt ist aber noch eine Woche Zeit. Dafür laden die Bärnsdorfer am Sonnabend ein. weiter

sz-exklusiv

Haushalt steht erst im neuen Jahr

In der letzten Sitzung des Glaubitzer Gemeinderates am 22.Dezember wollten die Räte eigentlich den Haushalt für 2015 beschließen. Der Termin ist allerdings nicht zu halten, so die Nünchritzer Kämmerin... weiter

sz-exklusiv

Sachsen Schlusslicht bei Weinlese

Im Elbtal wird für den Weinjahrgang 2014 mit einer leicht unterdurchschnittlichen Erntemenge von 18000 Hektolitern gerechnet. Das geht aus einer jetzt veröffentlichten Pressemitteilung des Deutschen Weininstituts (DWI) in Mainz hervor. weiter

iel gespritzt?
sz-exklusiv

Wird zu viel gespritzt?

Auf den Feldern werden mehr Pflanzenschutzmittel ausgebracht – paradoxerweise ist der Bienenschutz der Grund. weiter

fé und Natur
sz-exklusiv

Kunst, Café und Natur

Seit 2005 gibt es das Rote Haus in Friedewald. Das ursprüngliche Nutzungskonzept ging bisher nicht auf. Nun gibt es neue Ideen. weiter

sz-exklusiv

Gackern und Schnattern in der Sporthalle

Strehla wird an diesem Wochenende zum Mekka für alle regionalen Geflügelzüchter. Denn in der Sporthalle der Oberschule findet die Kreisrassegeflügelschau 2014 statt. Am Sonnabend und Sonntag, 29. und... weiter

r und Siegel
sz-exklusiv

Mit Butter und Siegel

Weinböhla liegt am Rand des Dresdner Christstollen-Gebietes. Bäckermeister Stan Schirmer stellt dort seit 20 Jahren Striezel her. Was drin steckt, ist geheim. weiter

x?
sz-exklusiv

Wo ist Rex?

Familie Sommer aus Würschnitz vermisst seit Mitte November ihren mittelgroßen Mischlingsrüden Rex. Am 18.November sei er einfach verschwunden, schreibt sie. Er ist circa 17 Jahre alt, sehr zutraulich und kinderlieb und trägt ein Halsband in Leuchtorange. weiter

sz-exklusiv

Weihnachtsmarkt in Radebeul

Ab dem heutigen Freitag bis zum Sonntag sowie vom 5. bis 7. und 12. bis 14. Dezember findet in Altkötzschenbroda der Weihnachtsmarkt unter dem Titel „Lichterglanz & Budenzauber“ statt. Aus diesem Anlass wird der gesamte Dorfanger von Altkötzschenbroda gesperrt, informiert die Stadtverwaltung. weiter

sz-exklusiv

Weihnachtsoratorium

Die Kantaten 1-3 aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erklingen am Vorabend des ersten Advents jeweils 16 und 19 Uhr in der St.-Afra-Kirche Meißen. Es musizieren Claudia Forberger, Marlen... weiter

sz-exklusiv

Marienkirche Großenhain: Sa., 17 Uhr, Bachs Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3. So., 10 Uhr, Kirchspielgottesdienst mit Bläserquintett und Einführung des neuen Kirchenvorstandes; 17 Uhr Adventskonzert mit Kantorei, Kurrende und Posaunenchor. weiter

sz-exklusiv

Auf Wintertour durchs Naturschutzgebiet

Das Naturschutzgebiet Königsbrücker Heide kann auch in den letzten Wochen des Jahres per Bus erkundet werden. Allerdings gibt es nicht mehr so viele Termine wie im Sommerhalbjahr. Wer den Frühwinter im... weiter

sz-exklusiv

Dem Glauben eine Chance geben

Am Mittwoch, dem 3. Dezember, findet der nächste Abend des regionalen Glaubenskurses statt. Um 19.30 Uhr dreht sich im Pfarrhaus Strauch, Mitteldorfstraße 6, alles um das Thema „Abendmahl“. Der Einstieg in den Glaubenskurs ist jederzeit möglich. weiter