erweiterte Suche
unstwerke
sz-exklusiv

Kur für Kunstwerke

Mitglieder des Internationales Bildhauersymposium Moritzburg e. V. haben jetzt an den seit 2002 geschaffenen Plastiken gearbeitet. Für 2015 planen sie Neues. weiter

sz-exklusiv

Strategie beschlossen

Der Gemeinderat hat der Entwicklungsstrategie für die Förderregion Dresdner Heidebogen zugestimmt. Damit können im nächsten Jahr EU-Fördermittel zur Entwicklung des ländlichen Raumes abgerufen werden.... weiter

sz-exklusiv

Diskussion um Straßennamen

Die Gemeinde will die notwendige Änderung von Straßennamen behutsam angehen. Das erklärte Bürgermeister Wolfgang Hoffmann im Gemeinderat. Durch die Eingemeindung von Weißig gibt es derzeit etliche Namensdoppelungen, was zu Problemen für den Rettungsdienst führt. weiter

sz-exklusiv

Neues Löschfahrzeug für Adelsdorf

Die Feuerwehr im Lampertswalder Ortsteil Adelsdorf bekommt noch in diesem Jahr ein neues Löschfahrzeug. Vor einigen Tagen fand ein Besichtigungstermin beim Ausrüster in Görlitz statt. Das 131 000 Euro teure TSF-W wird zu etwa 70 Prozent mit Fördermitteln finanziert. weiter

sz-exklusiv

Bürgerverein verklagt Steinbruch-Betreiber

Wegen Verletzung des sogenannten Rahmenbetriebsplanes hat der Verein „Sächsisch-Brandenburger Höhenzug“, der aus der Bürgerinitiative Brößnitz hervorgegangen ist, Strafanzeige gegen die Firma Flechtingen gestellt. weiter

sz-exklusiv

Seniorenclub lädt zur Weihnachtsfeier

Der Vorstand des Seniorenclubs Kleinraschütz lädt alle Mitglieder – aber auch Gäste sind willkommen – für Mittwoch, den 3. Dezember, um 14 Uhr zur diesjährigen Weihnachtsfeier in die Mückenschänke im Stadtpark ein. weiter

sz-exklusiv

Wer sucht, der findet auch zum Nachtflohmarkt

Den letzten Nachtflohmarkt für die ganze Familie in diesem Jahr gibt es am Samstag von 14 bis 22 Uhr in der Remontehalle. Wer gern stöbert, Preise feilscht und auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, für den tut sich hier an rund 80 Ständen eine echte Fundgrube auf. weiter

sz-exklusiv

Spielstunde für Krabbelkinder

Das Team des Pfiffikus e.V. lädt für Montag, 24. November, wieder von 16 bis 17 Uhr in denKindergartenanderPreuskerstraße zur Spielstunde für Krabbelkinder zwischen acht Monaten und zwei Jahren ein. (SZ) Interessierte melden sich dafür bitte unter 507556 bei Frau Böhme oder Frau Vorbau an. weiter

sz-exklusiv

Am Wochenende wird getrommelt

Der Alberttreff Großenhain lädt am kommenden Wochenende zum Workshop „African Drumming“ ein. Martin Vetter, der seit über zehn Jahren Trommelkurse in ganz Deutschland anbietet, ist wiederholt Gast im Soziokulturellen Zentrum. weiter