erweiterte Suche
sz-exklusiv

Hundekot-Sünder bleiben ungestraft

Auf manchem Gehweg entdeckt man sie im Metertakt: Haufen von Hundekot, die ignorante Tierhalter liegenlassen. Bislang wurde dafür niemand zur Verantwortung gezogen, wie CDU-Stadtrat Jörg Schlechte in Erfahrung brachte. weiter

sz-exklusiv

Den Wohnungsbrand verschlafen

Ein Mieter ließ den Herd an. Plötzlich steht das Haus in Flammen. Oft kommen die Verursacher vor Gericht ohne Strafe davon. Diesmal aber nicht. weiter

sz-exklusiv

Fußballfans können zum Bayernspiel fahren

Die Schiedsrichter des Westlausitzer Fußball-Verbandes fahren am Dienstag, dem 3. Februar, zum Bundesligaspiel FC Bayern München gegen Schalke 04. Auch andere Fußballfans können an dieser Reise teilnehmen. weiter

sz-exklusiv

Stadtrat beschließt zu neuem Lidl-Markt

In der Stadtratssitzung am Donnerstag stehtauchein Abwägungsbeschluss für den Bebauungsplan „Verbrauchermarkt Lindenweg“ auf der Tagesordnung. Im Spätherbst hatte der Planentwurf in der Zille-Stadt öffentlich ausgelegen. weiter

 von Windkraft belästigt
sz-exklusiv

Mautitzer von Windkraft belästigt

Doris und Jürgen Zieger schauen aus ihrem gepflegten Mautitzer Garten direkt auf den gerade fertiggestellten Windpark – rund 800 Meter entfernt. Sie wohnen im ersten Haus an der Bloßwitzer Straße und... weiter

sz-exklusiv

Lichtbildervortrag

Klaus Hammerlik, Vereinsmitglied des Fördervereins Museum Alte Lateinschule, hält am Mittwoch um 17 Uhr im Museum auf dem Kirchplatz 4 einen Lichtbildervortrag zum Thema „Unsichtbare Zeitzeugen zwischen Hauptmarkt und Frauenmarkt in Großenhain. weiter

en-Aus schmerzt“
sz-exklusiv

„Das Serien-Aus schmerzt“

Das plötzliche Ende der RTL-Seifenoper „Berlin Models“ ist auch für Darsteller Henri Tänzer ein Schock. Was der Strehlaer jetzt vorhat. weiter

sz-exklusiv

Auf dem Sportplatz brennen die Weihnachtsbäume

Im Schwepnitz Ortsteil Cosel findet am Sonntag, dem 1. Februar, ein öffentliches Weihnachtsbaumbrennen statt. Der Ortschaftsrat von Cosel lädt zu dieser Aktion ein. Treff ist ab 17 Uhr an der Feuerstelle auf dem Sportplatz. weiter

sz-exklusiv

Singgemeinschaft feiert im November Jubiläum

Evelyn Uschner, Pressesprecherin der Singgemeinschaft Großenhain und Katja Seidel, Mitglied der Singgemeinschaft, berichten von der Hauptversammlung: Am 22. Januar fand die Jahreshauptversammlung der Singgemeinschaft Großenhain statt. weiter

sz-exklusiv

Eldorado für Wissensdurstige

Die Skäßchener Kindereinrichtung „Zwergenland“ ist ein Haus der kleinen Forscher. Schon die Jüngsten – das sind Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren – dürfen hier zu den Elementen Wasser, Luft und später auch Feuer experimentieren. weiter

sz-exklusiv

Weniger Knöllchen

Der Tag der Sachsen hat den Großenhainern nicht nur viele Gäste und überregionales Interesse beschert. Er und die umfangreichen Vorbereitungen auf ihn sind auch der Grund dafür, dass im vergangenen Jahr wesentlich weniger Strafzettel ausgestellt wurden. weiter

sz-exklusiv

Treff der Selbsthilfegruppe

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe 1 des VdK-Sozialverbandes Großenhain treffen sich am Donnerstag, dem 29. Januar, um 14Uhr zu einer Veranstaltung in der Begegnungsstätte der Stadtverwaltung, Alleegässchen 1.(SZ) weiter

sz-exklusiv

Zschorna. Unbekannte hebelten zwischen Jahresende 2014 und Samstag am Brettmühlenteich die Fenster von zwei Wochenendhäusern auf und verschafften sich so Zutritt. Im Inneren durchsuchten die Diebe das Mobiliar und stahlen aus einem Haus eine Uhr. weiter

sz-exklusiv

Feuerwehr lädt zum Baumbrennen ein

Bis spätestens Sonnabend, den 31. Januar, sollten sich alle Kleinnaundorfer und Gäste aus der Umgebung von ihrem Weihnachtsbaum trennen. Denn dann veranstaltet die Feuerwehr ein Baumbrennen am Gerätehaus. weiter

sz-exklusiv

Entstehung eines Künstlerbuches

Lessings Ringparabel aus dessen dramatischem Gedicht „Nathan der Weise“ hat bis heute nicht an Aktualität und weltanschaulich-religiöser Brisanz verloren. Morgen Abend um 19 Uhr wird in der Galerie des Sakralmuseums St. weiter