sz-exklusiv

Nix trifft nun den Osterhasen

Mit dem Wasserkobold Nix durch die Osterferien reisen? Umso besser! Denn während die Abstimmung zum ersten Thema des Großenhainer Fotowettbewerbs mit dem Titel „NIX entdeckt den Frühling“ seit dem 14. April auf Hochtouren läuft, können Fotografierfreudige nun neue Bilder machen. weiter

sz-exklusiv

Erste Spur im Fall der vermissten Nünchritzerin

Nünchritz/Leipzig. Dreieinhalb Wochen nach dem Verschwinden von Gabriele Rolle aus Nünchritz hat die Polizei am Mittwochmorgen ihr Fahrzeug gefunden. Die 61-jährige Frau hatte es offensichtlich auf einem... weiter

sz-exklusiv

Durch den Frühling

Nele Einert aus Strießen, Mitglied im Kinderredakteur-Club der Grundschule Lenz, schreibt über eine Wanderung durch den Frühling: Im Frühling unternehmen viele Leute gerne Wanderungen. Auch meine Familie. weiter

sz-exklusiv

Privatquartiere zum Tag der Sachsen gesucht

Für die zahlreichen Gäste, die zum 23. „Tag der Sachsen“ vom 5. bis 7. September eine Übernachtungsmöglichkeit in Großenhain und der Umgebung suchen, werden auch private Unterkünfte benötigt. Die Stadtverwaltung bittet um Unterstützung bei der Unterbringung der Besucher. weiter

sz-exklusiv

Räte von Priestewitz beraten über Spenden

Der Gemeinderat von Priestewitz findet sich am Mittwoch, dem 23. April, 19 Uhr zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Änderung des Bebauungsplanes „Rennbahn“,... weiter

wir?
sz-exklusiv

Was sind wir?

Noch fällt es schwer, diese beiden Winzlinge aus dem Wildgehege Moritzburg zu identifizieren. Bis zu neun Kilogramm können sie einmal schwer werden. Die bereits etwas sichtbare Gesichtsmaske verrät indes, dass es sich um Waschbären handelt. weiter

t an Transparenz
sz-exklusiv

Es mangelt an Transparenz

Eine Bürgerbefragung zur Fusion mit Tauscha wäre Demokratie pur, sagt Bürgermeister-Kandidat Gunter Bauschke im SZ-Gespräch. weiter

n-Türme-Tour
sz-exklusiv

Die Sieben-Türme-Tour

Schöne Aussichten: Wer zu Ostern hoch hinaus will, dem empfehlen wir diesen Ausflug per Rad oder mit dem Auto. Am besten aber mit beidem. weiter

sz-exklusiv

Rosenkrieg ums Haus

Wegen Beleidigung sitzt ein Nossener vor dem Richter. Doch in Wirklichkeit geht es um etwas ganz anderes. weiter

ns Faun ist wieder auf der Höhe
sz-exklusiv

Großenhains Faun ist wieder auf der Höhe

André Oestreicher (li.) und Dennis Klingner von der Firma Hartmut Witschel haben gestern den Faun wieder an seinen angestammten Platz auf der Faunhöhe gestellt. Der Standort war nicht unumstritten, weil die Figur hier mehrmals von Vandalen schwer beschädigt wurde. weiter

sz-exklusiv

Kreis erneuert Straßendecken

Tauscha/Sacka/Beiersdorf. Vor Ostern hat der Landkreis begonnen, verschiedene Kreisstraßen mit einer neuen Schwarzdecke zu versehen. Die Straßen sind abgesperrt und nach SZ-Informationen auch über die Feiertage nicht freigegeben. weiter