erweiterte Suche
sz-exklusiv

Wieder Sammlung von Schadstoffen

Großenhain. Das Schadstoffmobil hält auf seiner Tour an festgelegten Standorten, siehe Abfallkalender – auch im Internet unter www.zaoe.de zu finden. Neu sind zusätzliche Sonnabendtermine auf den Wertstoffhöfen... weiter

sz-exklusiv

Werbegemeinschaft plant Kunst- und Trödelmarkt

Riesa. Zum nächsten verkaufsoffen Sonntag am 14. September plant die Werbegemeinschaft Innenstadt Riesa (WIR) erneut einen Kunst- und Trödelmarkt auf der Hauptstraße. Wer einen Stand aufstellen will, sollte sich bis zum ersten September schriftlich per Fax (03525 738233) anmelden. weiter

sz-exklusiv

Die Linke öffnet wieder Bücherkiste

An diesem Sonnabend, dem 2. August, können alle Leseratten und Literaturfreunde wieder von 10 bis 12 Uhr im Bürgerbüro der Landtagsabgeordneten von Kerstin Lauterbach (Die Linke), Dresdner Straße 7, Bücher kostenlos ausleihen, tauschen und nach Absprache auch bringen. weiter

sz-exklusiv

Freie Plätze im Bus

Das Naturschutzgebiet Königsbrücker Heide kann wieder per Bus erkundet werden. Wer möchte, kann direkt im Internet buchen oder im Besucherzentrum an der Weißbacher Straße vorbeischauen. Freie Plätze gibt es aktuell für Rundfahrten am Sonnabend ab 9 und am Sonntag ab 13 Uhr. weiter

sz-exklusiv

Zirkus kommt mit Hüpfburgen

Der Circus Piccolino gastiert bis Sonntag in Schönfeld an der Cunnersdorfer Straße. Täglich gibt es um 17 Uhr eine Vorstellung, am Sonntag schon um 15 Uhr. Es gibt auch große Hüpfburgen für die Kleinsten. weiter

sz-exklusiv

Dorfrundgang mit dem Ortschaftsrat

Ortsvorsteherin Dana Wiedemann, ihr Stellvertreter Oliver Kube, Toni Minsel, Bernd Schimmelpfennig und Margitta Wiedemann wollen ihren Wohnort in der Großgemeinde Lampertswalde gut vertreten. So soll... weiter

sz-exklusiv

Straße voll gesperrt

Die Planfeststellungsunterlagen für die Ferngasleitung Ontras (FGL) liegen zeitgleich vom 26. August bis einschließlich 9. September in den Kommunen zur Einsicht aus. Der Austausch der alten Rohre ist allerdings schon seit Juli voll im Gange. weiter

sz-exklusiv

Begegnungsstätte lädt zum Grillnachmittag ein

Die Mitarbeiter der Begegnungsstätte der Stadtverwaltung laden wieder einmal alle Interessierten für Dienstag, den 12. August, ab 14 Uhr zu einem Grillnachmittag in den Garten des Alleegässchens 1 herzlich ein. weiter

sz-exklusiv

Ausstellungsbesuch

Eine kirchliche Riesaer Seniorengruppe macht am Dienstag in der Marienkirche halt, um sich die Albert-Schweitzer-Ausstellung anzuschauen. Der deutsche Arzt ging ins afrikanische Lambarene und wurde dadurch berühmt. weiter

sz-exklusiv

Semesterstart in der Volkshochschule

Die Volkshochschule im Landkreis Meißen e.V. startet im September in das neue Herbstsemester 2014. Teilnehmer und Interessierte können sich ab sofort beraten lassen und sich für die neuen Kurse anmelden. weiter

sz-exklusiv

Noch gibt's kein Gesetz

Ralph Zimmermann aus Rödern schreibt zum Artikel „Gefährliche Windkraft“ (SZ vom 29. Juli): Im oben genanntem Artikel fehlt eine wichtige Feststellung. Die 10 H-Regelung geht auf die FDP in Sachsen zurück. weiter

sz-exklusiv

Orgelkonzert in der Kirche

Im Rahmen des V. Orgelsommers in der Großenhainer Pflege wird am Sonntag das junge Großenhainer Kantoren-Ehepaar Stefanie und Ronny Hendel in Lenz ein Konzert mit Werken aus Klassik, Gospel und Pop anbieten. weiter

bleibt aus
sz-exklusiv

Bau-Boom bleibt aus

Die Konjunktur der Großstädte macht um Großenhain einen Bogen. Hiesige Unternehmen profitieren trotzdem. weiter

sz-exklusiv

Nun doch halbseitige Straßensperrung

Autofahrer haben es schon bemerkt: Die Beethoven-Allee hat ein neues Nadelöhr. Etwa 100 Meter vor der Kreuzung Dresdner Straße ist auf der Allee einseitig zunächst stadtauswärts eine kleine Baustelle eingerichtet worden, an der der Verkehr wechselseitig vorbei geführt werden muss. weiter

in „Härtefall“?
sz-exklusiv

Wer ist ein „Härtefall“?

Dass die Jahreskosten für die Schülerbeförderung im Voraus bezahlt werden müssen, regt viele Eltern auf. Doch es gibt ein Hintertürchen. weiter

sz-exklusiv

Großenhain/Lampertswalde/Priestewitz/Thiendorf. Im Verlauf des Mittwochs führten Beamte des Polizeireviers Großenhain vier Geschwindigkeitskontrollen durch, so am Raschütz in Lampertswalde, auf der Strießener Straße in Priestewitz, auf der S 40 in Großenhain und der Kamenzer Straße in Thiendorf. weiter

sz-exklusiv

Senioren fahren mit der K&K-Bahn durch die Stadt

Die Mitarbeiter der Begegnungsstätte der Stadt organisieren für Dienstag, den 26. August, um 14 Uhr wieder eine Fahrt mit der K&K-Bahn durch Großenhain. Wer Lust dazu hat mitzufahren, sollte sich bitte unter 38182 dafür anmelden. weiter

sz-exklusiv

Existenzgründer können sich schulen lassen

Das nächste Existenzgründerseminar findet vom 14. bis 16. August n der Carl-Maria-von-Weber-Allee 51, statt. Beginn ist 12 Uhr. Im Seminar vermitteln Experten praxisnah und kompetent Wissen, das für den Start in die Selbstständigkeit zwingend notwendig ist. weiter

Autofahrer
sz-exklusiv

Goldesel Autofahrer

Die Einnahmen aus Bußgeldern sind im 1. Halbjahr wieder angestiegen. An der Spitze liegen Riesa und Radebeul. weiter

sz-exklusiv

Crash-Kurse für die Pflege Angehöriger zu Hause

Plötzliche Pflegebedürftigkeit stellt den Betroffenen ebenso wie seine Familie vor große Herausforderungen. Unterstützung im Alltag muss organisiert werden, und die pflegenden Angehörigen haben in vielen Fällen kein anwendungsbereites Pflegewissen. weiter

ling und Medizinfrau in Aktion
sz-exklusiv

Mit Häuptling und Medizinfrau in Aktion

Viele kleine Indianer auf dem Sommerfest der 12 ERZ b des BSZ Großenhain: Am 15. und 16. Juli wurden circa 540 Kinder zu kleinen Indianern auf dem Schulhof des BSZ Großenhain. Mit mystischen Klängen und Kostümen versuchte die Klasse 12 ERZ b, den Kindern die Welt der Indianer näherzubringen. weiter

kommen neue Spielgeräte
sz-exklusiv

Kinder bekommen neue Spielgeräte

Damit der Spielplatz des Ortes auch für kleine Kinder attraktiver wird, starteten Eltern eine Spendenaktion. Mit Erfolg. Die Stadt gibt nun auch Geld dazu. weiter

sz-exklusiv

Es gibt bald wieder Brötchen in Wildenhain

Heute übergibt die Stadt das kleine Verkaufsgebäude an der Wildenhainer Hauptstraße dem neuen Mieter. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten kann der Großenhainer Bäckermeister Sebastian Faust nun den lange erwarteten Backshop einrichten. weiter

sz-exklusiv

Bauarbeiten am Brummochsenloch

Im Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung von 2013 werden ab dem 11. AugustAbschnittederStraße„AmBrummochsenloch“ in Diesbar-Seußlitz instand gesetzt. Die Arbeiten werden von der Firma WeBer Bau GmbH aus Großenhain vorgenommen. weiter

sz-exklusiv

Stadt Riesa kündigt strenge Prüfung der Wahlplakate an

Nicht alle Wahlplakate zur Landtagswahl am 31. August in Riesas Straßen sind bislang mit dem von der Stadt vorgeschriebenen Aufkleber versehen. Die Markierungen hat die Verwaltung neuerdings eingeführt, um besser überprüfen zu können, ob die Parteien mehr Exemplare aufhängen als sie dürfen. weiter

 im Akku
sz-exklusiv

Die Sonne im Akku

Michael Herrmann speichertnun auch Solarenergie fürseine Firma NTT. Die Anlage istbislang einzigartig in Riesa. weiter

sz-exklusiv

Grundsteuer auch für Pächter

Pächter einer Garage, die auf städtischem Grund und Boden steht, müssen die Grundsteuer B bezahlen. Das stellte die Stadtverwaltung nach der SZ-Berichterstattung darüber klar, dass nun auch Grundsteuerbeträge von unter zehn Euro eingetrieben werden. weiter

sz-exklusiv

75 neue Azubis lernen Niederlassung kennen

Am 6. August lernen 75 neue Auszubildende die Netto-Niederlassung in Thiendorf kennen. Sie erhalten zum Lehrlingsstart Einblick in ihr neues Unternehmen Netto Marken-Discount bei einem Informationstag.... weiter

sz-exklusiv

Geschichte gebietet das

Rainer Trojan aus Großenhain schreibt zum Artikel „Die Russen gehören dazu“ (SZ vom 28. Juli): Den von Manfred Müller angeführten Fakt, dass die Russen die Hauptlast der Befreiung vom Hitlerfaschismus unter unsäglichen Opfern, über 20 Millionen Tote, getragen haben, übergeht Herr Rössler bewusst. weiter

sz-exklusiv

VdK-Sozialverband feiert Sommerfest

Der Sozialverband VdK Sachsen e.V., Ortsverband Riesa-Großenhain, lädt seine Mitglieder für Donnerstag, den 21. August, um 14 Uhr zum Sommerfest mit Grillen in die Begegnungsstätte der Stadt, Alleegässchen 1, herzlich ein.(SZ) Teilnahmemeldungen dafür sind bis zum 13. August unter 507000 erbeten. weiter

sz-exklusiv

Riesa. Unbekannte stahlen zwischen Montagnachmittag und Dienstagfrüh aus einem eingerüsteten Neubau eines Mehrfamilienhauses an der Alleestraße zwei Kabeltrommeln im Wert von etwa 800 Euro. Es entstand kein Sachschaden. weiter

sz-exklusiv

Aufruf zum Fotowettbewerb

Der Dresdner Heidebogen ruft zur Teilnahme am Fotowettbewerb der Region auf. Der Blick der Bewohner auf die Region zwischen Großenhain und Kamenz ist gefragt, und natürlich winken tolle Preise. Die Gewinner... weiter

sz-exklusiv

So viel wurde kassiert

20132014 Riesa290144170881 Radebeul355739139671 Meißen6840124630 Großenhain7286033774 Weinböhla46131888 Angaben in Euro Quelle: Sächsisches Innenministerium weiter

sz-exklusiv

Topfmarkt gesperrt

Ab Freitag steht die Parkfläche den Großenhainern nicht mehr offen. Der Bereich wird begradigt. weiter