erweiterte Suche
Samstag, 16.12.2017

Fünf Menschen bei Unfall leicht verletzt

Hartha/Frankenberg. Bei einem Unfall mit einem Kleinbus sind im Landkreis Mittelsachsen fünf Menschen leicht verletzt worden. Der 30 Jahre alte Fahrer des Busses war am Freitagabend zwischen Hartha und Frankenberg bei Glätte in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Dabei kippte der Kleinbus auf die rechte Seite. Ein Mann und vier Frauen im Alter zwischen 19 und 47 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Insgesamt hatten neun Menschen in dem Bus gesessen. Der Fahrer war nach Angaben der Polizei zu schnell unterwegs gewesen. Er und drei weitere Insassen blieben unverletzt. (dpa)