erweiterte Suche
Räuber geschnappt

Räuber geschnappt

Ein 29-jähriger Pirnaer konnte dingfest gemacht werden. Er hatte letzte Woche einen Getränkemarkt in Pirna überfallen. Nun sitzt er im Gefängnis. Was sonst noch im Landkreis passierte, steht im aktuellen Polizeibericht. weiter

Neues am Neumarkt

Neues am Neumarkt

Für fast 200 000 Euro soll der Vorplatz in Freital neu gestaltet werden. Was aus dem Rest wird, ist allerdings noch vage. weiter

Verzichtet Malterauf den Titel Erholungsort?
SZ-Exklusiv

Verzichtet Malter auf den Titel Erholungsort?

Das hätte ein schöner Moment werden können für den Dippoldiswalder Oberbürgermeister Jens Peter (Freie Wähler). Die drei Talsperrenorte Malter, Paulsdorf und Seifersdorf sind im März vom sächsischen Wirtschaftsministerium wieder als Erholungsort bestätigt worden. weiter

Zusätzliche Züge zu Himmelfahrt

Am Donnerstag sind auf der S-Bahn in Richtung Sächsische Schweiz sowie auf der Müglitztalbahn nach Altenberg je zwei zusätzliche Züge unterwegs. Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO), die S-Bahn Dresden... weiter

Feuerwehrfest mit Neugründung

Am kommenden Wochenende will die Bannewitzer Feuerwehr mit dem Feuerwehrverein feiern. Start ist am Freitag, dem 6. Mai, um 19.30 Uhr mit der traditionellen Schauübung der Jugendfeuerwehr. Diese findet,... weiter

Reinhardtsgrimma wird zur Baustelle

Eine der größten Straßenbauvorhaben im Kreis startet. Im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) wird die Ortsdurchfahrt Reinhardtsgrimma komplett erneuert. Begonnen wird mit dem östlichen Abschnitt zwischen der Ortsmitte und dem Ortsausgang Richtung Kreischa. weiter

Waage der Superlative

Waage der Superlative

Sie selbst ist ein noch größeres Schwergewicht als jene, die sie künftig wiegen wird – die neue Lkw-Waage der Ruppendorfer Agrargesellschaft. Gleich zwei Baukräne hatten beim Einbau vergangenen Mittwoch vor dem Verwaltungsgebäude der Gesellschaft an der Paulsdorfer Straße kräftig zu heben. weiter

Novalis lebt
SZ-Exklusiv

Novalis lebt

Künstlerin Bettina Zimmermann träumt von einem Novalis-Weg – auch Klipphausen findet das gut. weiter