erweiterte Suche
gsamer geht
sz-exklusiv

Ein Unbeugsamer geht

Seit zehn Jahren ist Dietmar Polster Oberhaupt von Kleinnaundorf. Vieles hat er in diesen Jahren bewegt. Im September nimmt er seinen Hut. weiter

sz-exklusiv

Opel kollidiert mit VW

Am Mittwochvormittag passierte in Freital-Zauckerode ein Verkehrsunfall, bei dem ein Blechschaden von etwa 5000 Euro entstand. Ein 59-jähriger Opelfahrer war von der Moritz-Fernbacher-Straße nach rechts... weiter

sz-exklusiv

Rabenauer Grund bleibt offen

Die anstehenden Bauarbeiten im Rabenauer Grund beginnen am kommenden Mittwoch. „Vorrangig werden die Arbeiten im Flussbett der Roten Weißeritz vorangetrieben, um pünktlich zu Beginn der Fischschonzeit am 1. Oktober fertig zu sein“, erläutert Forstbezirksleiter Wolfram Gläser. weiter

sz-exklusiv

Finanzamt ohne Computer

Wegen Umstellung der IT-Systeme wird es am Finanzamt Freital am heutigen Freitag voraussichtlich Einschränkungen geben. Wie der Vorsteher mitteilt, gebe es zeitweilig keine Datenanbindung der Computer.... weiter

sz-exklusiv

Diesel gestohlen

Spritdiebe waren in der Nacht zum Mittwoch im Wilsdruffer Ortsteil Grumbach unterwegs. Die Täter machten sich an einem Lkw zu schaffen, der an der Straße Am Gewerbepark abgestellt war. Sie knackten gewaltsam den Tankdeckel und zapften rund 150 Liter Diesel im Wert von ungefähr 250 Euro ab. weiter

sz-exklusiv

Kirche lädt zur Einkehr

Die Freitaler Hoffnungskirche ist ab Sonnabend bis zum 4. Oktober immer sonnabends von 17 bis 18 Uhr geöffnet. Wie Pfarrer Markus Beulich mitteilt, können Gäste und Interessierte die Zeit zur Besichtigung oder stillen Einkehr nutzen. weiter

sz-exklusiv

Filmnächte laden wieder auf den Hartheberg ein

Die Filmnächte auf der Waldbühne in Kurort Hartha gehen heute Abend weiter. Der nächste Open-Air-Spaß beginnt um 21Uhr mit dem Trickfilm „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“. Besucher allen Alters können... weiter

sz-exklusiv

Linkspartei wirbt mit Salat um Stimmen

Die Linkspartei wirbt heute in Kreischa um Stimmen für die Landtagswahl am 31. August. Ab 11 Uhr wird sich Direktkandidat Marco Mätze den Wählern vorstellen und versuchen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen. weiter

sz-exklusiv

Hecken-Zoff am Gymnasium

Das Landratsamt hatte ordentlich Kahlschlag gemacht. Dumm nur, dass gleich nebenan der Chef der Freitaler Grünen wohnt. weiter

sz-exklusiv

Bauarbeiten auf Schloss Burgk

Auf Schloss Burgk wird während der Sommermonate kräftig gewerkelt. Bis zum 7.September soll schließlich der neue Sonderausstellungsbereich im Ostflügel wieder eröffnet werden. Derzeit laufen die letzten Arbeiten am Parkett – dass von einer dicken Schicht Lack befreit und aufgearbeitet worden ist. weiter

sz-exklusiv

Orchester stimmt aufs Blasmusikfest ein

Das Feuerwehrblasorchester Wilsdruff veranstaltet am Sonntag, dem 3. August, eine öffentliche Probe im Stadt- und Vereinshaus Wilsdruff. „Damit sollen Interessenten angelockt und auch möglicher Nachwuchs für das Blasorchester begeistert werden“, sagt Karsten Ruby vom Feuerwehrblasorchester. weiter

ch, Bürgermeister!
sz-exklusiv

Glückwunsch, Bürgermeister!

Ein runder Tag: Der Bannewitzer Bürgermeister Christoph Fröse feierte gestern seinen 60. Geburtstag in der rustikalen Party-Scheune des Possendorfer Golfclubs. Nachdem vormittags Amtskollegen anderer... weiter

sz-exklusiv

Ortsdurchfahrt Spechtshausen gesperrt

An der Ortsdurchfahrt Spechtshausen haben umfangreiche Straßenbauarbeiten begonnen. In dem Bereich zwischen der Kreuzung Landbergstraße/Triebischstraße und dem Mühlweg werden die bereits vorhandenen Asphaltflächen um je eine Asphalttragschicht und -deckschicht erweitert. weiter

ockt wieder sixtinisch
sz-exklusiv

Electra rockt wieder sixtinisch

Zum Auftakt von „Canaletto – Das Dresdner Stadtfest“ treten die Elbland-Philharmonie und der Große Chor Hoyerswerda gemeinsam mit den Rockern auf. weiter

sz-exklusiv

Kreischa hat neuen Ältestenrat

Mit der Bildung der beiden Fraktionen im neuen Kreischaer Gemeinderat hat sich auch ein Ältestenrat formiert. Dieser besteht aus den Fraktionsvorsitzenden Uwe Milde (FBK) und Klaus-Dieter Kohl (CDU) sowie Bürgermeister Frank Schöning, der auch den Vorsitz innehat. weiter

sz-exklusiv

Wolfs-Gentest ohne Ergebnis

Das Kontaktbüro Wolfsregion Lausitz hat nicht herausfinden können, ob der Wolf oder doch ein streunender Hund ein Lamm auf Gut Gamig bei Dohna gerissen hat. Der veranlasste Gentest habe leider kein Ergebnis gebracht, informiert eine Mitarbeiterin des Kontaktbüros auf SZ-Anfrage. weiter

sz-exklusiv

Angetrunkene 67-Jährige ausdem Verkehr gezogen

Am Dienstagabend hat die Polizei bei einer routinemäßigen Kontrolle in Freital-Hainsberg eine 67-jährige Fahrerin eines Renault Laguna gestoppt. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Frau alkoholisiert unterwegs war. weiter

sz-exklusiv

Landesdirektion plant Hochwasserschutz

Die Landesdirektion Dresden plant eine Rechtsverordnung zur Festsetzung eines sogenannten Hochwasserentstehungsgebietes, die auch große Flächen von Lungkwitz, Saida, Wittgendorf und Kreischa betreffen.... weiter

sz-exklusiv

Triathlon-Meldefrist läuft

Am 7. September richtet das Freizeitzentrum Hains den 15. Mannschaftstriathlon aus. Neben 16 Kilometern Radfahren stehen 500 Meter Schwimmen und vier Kilometer Laufen auf dem Programm. Die Startgebühr beträgt bis 1.9. zehn Euro pro Team. weiter

sz-exklusiv

Rettungsschwimmer für Kinderzeltlager gesucht

Der Tharandter Kultur- und Kunstverein sucht für sein Kinderzeltlager, das vom 18.bis zum 28. August in Niederbobritzsch stattfinden wird, noch dringend einen Rettungsschwimmer. Dieser sollte mindestens 18 Jahre alt sein und das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber besitzen. weiter

sz-exklusiv

Neues Landkalenderbuch

Ab August erscheint die achte Ausgabe des Landkalenderbuches für die Sächsische Schweiz und das Osterzgebirge. Für zehn Euro wird das 174 Seiten starke Buch im örtlichen Schreibwaren- und Buchhandel erhältlich sein. weiter

sz-exklusiv

Poisentalstraße ab Montag halbseitig dicht

Ab Montag wird es spannend an der Poisentalstraße. Nach mehreren Anläufen beginnt der lange geplante Ausbau des letzten noch unsanierten Teilstückes der viel befahrenen Ausfallstraße zwischen Tanzschule Richter und Ortsausgang. weiter

MZ und Trabi liegen vorn

Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind noch etwa 2.000 Fahrzeuge angemeldet, die zu DDR-Zeiten gebaut worden sind. weiter