erweiterte Suche
sz-exklusiv

Uhrenschau am  Sonntag geöffnet

Die Uhrentechnische Lehrschau Hennig lädt an diesem Sonntag, dem vierten Advent, zur Adventsführung auf die Talmühlenstraße 11 in Kurort Hartha ein, im ehemaligen Gemeindeamt. Von 14 bis 16Uhr werden Besucher durch die Ausstellung bei weihnachtlichem Klang mechanischer Musikinstrumente geführt. weiter

sz-exklusiv

Problembaustelle bald beendet

In Grumbachs August-Bebel-Straße nähern sich die Arbeiten nach einem halben Jahr Bauzeit allmählich dem Ende. Vor zwei Tagen wurde auf dem Abschnitt Richtung Sportplatz die Schwarzdecke eingebaut. Allerdings konnten hier etwa 100Meter noch nicht asphaltiert werden. weiter

sz-exklusiv

Windbergbahner wollen Strecke kaufen

Der Windbergbahnverein will die Bahnstrecke zwischen Freital-Birkigt und Gittersee kaufen. Das erklärte Vereinschef Holger Demnitz jüngst gegenüber SZ. „Wir könnten ganz anders investieren und entscheiden, als wenn die Bahn bei allen Entscheidungen mit drinhängt“, sagte er. weiter

sz-exklusiv

Busbahnhof im Notbetrieb

Vor allem das Umsteigen ist komplizierter geworden. Helfer geben Unterstützung und drücken noch ein Auge zu. weiter

sz-exklusiv

Personal für neue Kita am Goetheplatz gesucht

Für die neue Kita am Goetheplatz sucht die Stadt bereits Personal. Ausgeschrieben sind der Posten „stellvertretende/r Leiter/in“ sowie „Erzieher/innen“. Sie sollen voraussichtlich ab 1. März 2015 ihre Tätigkeit aufnehmen. weiter

sz-exklusiv

Weitere Asylbewerber in Tharandt

Weitere Asylbewerber sind in Tharandt eingetroffen. Wie das Pirnaer Landratsamt gegenüber SZ mitteilt, sind gestern fünf erwachsene Personen in der Herberge am Tharandter Wald eingezogen. Bei den Menschen handele es sich um vier Personen aus Syrien und eine Person aus Libyen. weiter

sz-exklusiv

Naturmarkt verköstigt letztmalig in diesem Jahr

Auf dem Parkplatz an der Pienner Straße in Tharandt findet an diesem Sonnabend, von 9 bis 13Uhr, der letzte Naturmarkt in diesem Jahr statt. Mit warmem Apfelpunsch von den Klingenberger Streuobstwiesen... weiter

sz-exklusiv

Haushaltsloch über 1,6 Millionen Euro

Das Loch im Stadthaushalt für 2015 ist größer wie angenommen. Finanzbürgermeister Mirko Kretschmer-Schöppan (parteilos) redete im Stadtrat von 1,6 Millionen Euro. „Es sieht nicht rosig aus.“ Vor Kurzem war noch von einer Million Euro die Rede. weiter

sz-exklusiv

Immer weniger Insolvenzen

Die Zahl der Insolvenzverfahren im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge nimmt weiter ab. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, sank die Zahl in den ersten drei Quartalen 2014 in Sachsen gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 193 auf 157 um 23 Prozent. weiter