Montag, 24.12.2012

Fahrgast attackiert Taxifahrer

Mildenau. Ein 30-jähriger Taxifahrer ist in Mildenau im Erzgebirge während der Fahrt von einem betrunkenen Fahrgast tätlich angegriffen worden. Der 48-Jährige habe kurz vor dem Ortseingang plötzlich von hinten den Arm um den Hals des Fahrers vor ihm gelegt und gedroht, ihn fertig zu machen, teilte die Polizei in Chemnitz mit. Diesem gelang es bei der Attacke am Sonntagabend dennoch das Auto zum Stehen zu bringen und die Polizei zu rufen.

Beim Angreifer wurde 2,92 Promille Alkohol festgestellt. Gegen ihn wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Bedrohung ermittelt. (dpa)

Karte

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.