erweiterte Suche
Freitag, 05.12.2008

Erneut Angriff auf Büro des NPD-Abgeordneten Petzold in Leipzig

Leipzig - Rund 40 vermummte Personen aus der linken Szene haben in der Nacht zum Freitag das Bürgerbüro des NPD-Abgeordneten Winfried Petzold in Leipzig-Lindenau attackiert. Wie die Polizei in Leipzig am Freitag mitteilte, haben die Angreifer Steine und Feuerwerkskörper gegen die Bürofassade geschleudert.

Die alarmierten Beamten nahmen die Personalien von insgesamt 59 anwesenden Personen aus der linken Szene auf. Schutzvorrichtungen am Gebäude sowie das schnelle Eingreifen der Polizei verhinderten Schäden. Das NPD-Büro war bereits Ende November mehrfach Ziel von Angreifern aus der linken Szene. (dpa)