erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Auf Nummer sicher

Auf Nummer sicher

Eine Fahrrad-Codierung hilft beim Auffinden gestohlener Räder. Sie zu bekommen ist jedoch recht schwierig. weiter

SZ-Exklusiv

Radebeuler Autor stellt Seglerbuch vor

Thomas Lehmann liest heute ab 19.30 Uhr in der Radebeuler Stadtbibliothek, Ledenweg 2, aus seinem Buch „Logbuch Rügen“. Der in Radebeul lebende Musiker und Radiomoderator Thomas „Tommy“ Lehmann („Simple... weiter

SZ-Exklusiv

Neuer Tourabschnitt für Buslinie 327

Wegen einer Vollsperrung der Gartenstraße in Radebeul im Abschnitt zwischen Mittel- und Hauptstraße wird die Buslinie 327 bis 21. Juni über Gartenstraße – Schildenstraße – Kaditzer Straße – Dresdner Straße umgeleitet. weiter

Verkehrszahlen unter Verschluss
SZ-Exklusiv

Verkehrszahlen unter Verschluss

Auf der Kötzschenbrodaer Straße wurden die Autos gezählt. Der Bürgermeister hat die Zahlen auf Nachfrage bekommen. Aber nur für den internen Gebrauch. weiter

Töten nur im Notfall
SZ-Exklusiv

Töten nur im Notfall

Der Dresdner Zoo will bedrohte Tierarten züchten. Aber was tun bei Platzmangel oder Konflikten in der Herde? weiter

SZ-Exklusiv

Ein Licht für den 8. Mai

Das Gedenken ans Kriegsende vor 69 Jahren spielt in Dresden bislang nur eine geringe Rolle. Eine Initiative will das ändern. weiter

Luxuswohnungen für die Görnische Gasse
SZ-Exklusiv

Luxuswohnungen für die Görnische Gasse

Der Widerspruch könnte nicht größer sein: Von außen wirkt das Haus Görnische Gasse 19 wie viele andere Baudenkmale der Innenstadt – eine helle Fassade, ein neues Dach, farbenfrohe Fenster. Von innen aber hat man den Eindruck, dass seit dem Krieg nichts gemacht wurde. weiter

SZ-Exklusiv

Bürgerakademie-Vortrag zur Wirkung des Wassers

Den Vortrag „Wasser – Elixier des Lebens“ hält Prof. Ivailo Schmidt am Donnerstag vor der Bürgerakademie. Ab 15 Uhr spricht der Anästhesist, Intensivmediziner und Naturheilkundler in der Börse darüber, dass Wasser nicht nur ein perfektes Lösungsmittel darstellt. weiter

Ausgebüxt
SZ-Exklusiv

Ausgebüxt

Diese Pekinesen-Mix-Dame wurde am Freitagabend allein zwischen Radeburg und der Krebsmühle gefunden. Sie ist etwa zwei Jahre alt, lieb und sehr gepflegt. Markant ist der sichtbare Vorbiss. Sie ist nicht gechipt, wahrscheinlich ausgebüxt und momentan in der Tierpension Zahour. weiter

SZ-Exklusiv

Büro fordert Nachtrag für Straßenplanung

Ab Ende Juli sollen in Großdittmannsdorf die Kanalbauarbeiten weitergehen. Laut Plan sind dann die Pappelstraße und der Querweg an der Reihe. Bereits im Mai 2003 hatte die Stadt Radeburg mit dem jetzigen Planungsbüro IGBA Dresden GmbH einen Ingenieurvertrag für das Vorhaben abgeschlossen. weiter

SZ-Exklusiv

Polizei erntet Cannabis-Plantage

Dresden. Das defekte Rücklicht eines Mercedes Vito führte die Polizei zum Betreiber einer größeren Cannabis-Plantage. In der Wohnung des 32-jährigen Fahrers in der Kipsdorfer Straße in Dresden wurden Hunderte Pflanzen sichergestellt, teilte die Polizei mit. weiter

SZ-Exklusiv

Coswig. Weil er mit einem Handy telefonierte, wollten Beamte des Meißner Polizeireviers am Samstagabend einen Radfahrer (25) auf der Johannesstraße in Coswig stoppen. Der Mann ließ daraufhin den Drahtesel... weiter

Wer küsst den Frosch?
SZ-Exklusiv

Wer küsst den Frosch?

Die Laiendarsteller der Sörnewitzer Theatergruppe „Immer dieselben“ stecken derzeit voll in den Proben für ihr neues Theaterstück „Der Froschkönig“. Das Märchen der Gebrüder Grimm haben die Sörnewitzer umgeschrieben sowie Lieder dazu gedichtet. weiter