erweiterte Suche
sz-exklusiv

Reitbahnstraße halbseitig gesperrt

Das Straßen- und Tiefbauamt lässt bis zum Wochenende einen Teil der Reitbahnstraße sanieren. Im Bereich zwischen Vitzthum- und Ammonstraße werden Fahrbahnschäden beseitigt. Das teilt das Rathaus mit. In dieser Zeit ist die Reitbahnstraße halbseitig gesperrt und wird zur Einbahnstraße. weiter

sz-exklusiv

Flinken Fußes durch den Volksbadgarten

Tausend Schritte durchs Grün – unter diesem Motto lädt die Stadt im September wieder zu drei Gartenspaziergängen ein. Am 17. September kann der Stadtpark Pulvermühle ab 16 Uhr zu Fuß erkundet werden.... weiter

sz-exklusiv

Wissenstour durch die Städtische Bibliothek

Heute findet die 175. Exkursion des Kultur- und Reiseaktivs (Kura) der Volkssolidarität Dresden statt. 14 Uhr beginnt der Rundgang durch die Städtische Bibliothek in der Freiberger Straße. Seit 20 Jahren... weiter

sz-exklusiv

Himmlisches Hotel aus Ockerwitz auf Vox

Der Fernsehsender Vox zeigt seit gestern bei seinem Format „Mein himmlisches Hotel“ vier Hoteliers aus Dresden und Umgebung sowie ihre Häuser. Mit dabei: Cornelia und Falk Schelzel aus Ockerwitz, die dort das „Einfach schön“ betreiben. weiter

sz-exklusiv

Lichterketten beim Abendbrot basteln

Heute Abend werden Lichterketten im Löbtauer Bürgertreff Emil gestaltet. Beginn des kreativen Kurses ist 17 Uhr. Bei den regelmäßigen Zusammenkünften mit Abendimbiss kann jeder kommen, der möchte. Im... weiter

sz-exklusiv

Drewag verlegt am Geyersgraben neue Leitungen

Der Geyersgraben in Altgorbitz ist seit gestern voll gesperrt. Grund für die Behinderungen sind Schachtarbeiten der Drewag. Der Energieversorger lässt in den kommenden Wochen alte Anlagen zwischen dem Ortskern und den Häusern Am Ziegenberg erneuern. weiter

sz-exklusiv

Bögen der Albertbrücke werden freigelegt

Bis zu vier Bagger sind derzeit auf der Albertbrücke im Einsatz. Dort wird die elbaufwärts liegende Seite saniert. Die Bauleute heben dabei weiter das Schüttgut über den Brückenbögen aus. An freigelegten Abschnitten wird bereits wieder frischer Beton aufgefüllt. weiter

sz-exklusiv

Züge fahren eher nach Kamenz ab

Am Sonntag, am Montag und kommenden Donnerstag startet die SB 34 aufgrund von Bauarbeiten drei Minuten eher vom Dresdner Hauptbahnhof in Richtung Kamenz. Die frühere Abfahrtszeit gilt für alle Haltestellen bis Klotzsche. weiter

sz-exklusiv

Kurioses und Merkwürdiges aus der sächsischen Geschichte

Die Spur eines amerikanischen Entführungsdramas führt nach Sachsen. Aber warum? Dem geht der Dresdner Hobbyhistoriker Christoph Pötzsch am Sonnabend im Haus der Kathedrale nach. Ab 14 Uhr hält er einen Vortrag zu Kuriosem, Merkwürdigem und Seltsamem aus der sächsischen Geschichte. weiter

sz-exklusiv

Gompitzer wählen neuen Ortsvorsteher

Der Ortschaftsrat Gompitz stellt sich neu auf. In der kommenden Sitzung am Montag werden zunächst die alten Mitglieder verabschiedet, bevor sich die Nachfolger verpflichten. Außerdem werden der neue Ortsvorsteher und dessen Stellvertreter gewählt. weiter

e Gleise
sz-exklusiv

Schwebende Gleise

Die Schanze hat ihr neues Herz bekommen. In der Nacht zum Donnerstag wurde der Großteil der 85 Tonnen schweren Gleiskonstruktion für die im Volksmund als solche bekannte Kreuzung an der Pennricher/Rudolf-Renner-Straße angeliefert. weiter

sz-exklusiv

Fernwärmerohr auf der Ostra-Allee kaputt

Die Stadtwerke kämpfen derzeit mit einem Rohrleitungsschaden auf der Ostra-Allee. Seit Mittwoch sind die Fachmänner der Drewag damit beschäftigt, den Defekt vor dem Haus der Presse zu beheben. Das teilt Sprecherin Corynn Müller mit. weiter

sz-exklusiv

Linien 62 und 94 wegen Straßenbau umgeleitet

Wegen Bauarbeiten auf der Wilsdruffer Straße müssen sich Busnutzer bis Montag auf Umleitungen einstellen. So fahren die Linie 62 und 94 ab heute teilweise eine andere Route. Die 62 verkehrt in Richtung... weiter

sz-exklusiv

Führungen und Proben in den Weinbergen

Die Winzer der Weinbaugemeinschaft Cossebaude/Merbitz öffnen an diesem Wochenende ihre Weinberge. Von 10 bis 18 Uhr bieten sie auf dem Gelände Führungen und Proben an. Die Besucher erhalten Informationen... weiter