erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Gastronom will Kümmelschänke kaufen

Noch gehört die Kümmelschänke der Stadt Dresden. Wenn es jedoch nach Hellfried Otto geht, könnte sich das bald ändern. Der Gastronom des bekannten Lokals im Dresdner Westen will das Objekt auf dem Kümmelschänkenweg 2 kaufen. weiter

SZ-Exklusiv

Aus dem Wasserhahn kommt morgen Nachmittag nichts

Einige Bürger im Dresdner Westen sind morgen Nachmittag ohne Trinkwasser. Grund dafür sind Arbeiten im Pumpwerk Obergorbitz. Zwischen 12 und 15 Uhr sind davon die Bereiche Unkersdorf, Roitzsch, Steinbach, Pennrich, Zöllmen und außerdem Teile des Gompitzer Gewerbegebiets betroffen. weiter

SZ-Exklusiv

Letzte Ausstellung der Reihe „Dunkel und Licht“ öffnet

Rund um das Spannungspaar Dunkel und Licht initiiert der Künstlerbund Dresden eine Ausstellungsreihe. Malerei, Grafik und Fotografien standen bereits im Mittelpunkt. In der dritten und letzten Schau werden ab morgen Zeichnungen und Collagen von 22 Künstlern gezeigt. weiter

SZ-Exklusiv

Bücher aus Bibliothek günstig abzugeben

In der kommenden Woche werden in der Haupt- und Musikbibliothek im World-Trade-Center an der Freiberger Straße33 wieder ausgesonderte Medien verkauft, teilt Sprecherin Elke Ziegler mit. Darunter sind Titel zur Heimatkunde, Sachbücher zu verschiedenen Themen, Bildbände, Kinderbücher sowie Filme. weiter

SZ-Exklusiv

Flüchtlingsheim in Cotta auf der Kippe

Eine überraschende Wendung gab es offensichtlich bei den Plänen für ein neues Asylbewerberheim in Cotta. Amtsleiterin Irina Brauner verkündete auf der Ortsbeiratssitzung am Donnerstagabend, dass die vorgesehene... weiter

SZ-Exklusiv

Bogen schießen und Bunker besichtigen

Der Schützenverein Mobschatz hat auf seinem Grundstück in Brabschütz eine Bogenschießanlage gebaut. Die wurde zuletzt erfolgreich getestet und kann nun an diesem Sonnabend besichtigt werden. Die Mitglieder wollen mit der Aktion ihre Sportart vorstellen. weiter

SZ-Exklusiv

Fachleute prüfen Tunnel an der Tharandter Straße

Im Tunnel der Tharandter Straße wird es ab nächster Woche eng. Fachleute führen Wartungsarbeiten durch. Sie prüfen die Wandbeschichtung des Bauwerks. Deshalb sind wechselseitige Sperrungen notwendig. In Richtung Freital wird der Verkehr durch den Tunnel geleitet. weiter

SZ-Exklusiv

Gompitz feiert seine Feuerwehr

Das Wochenende steht in Gompitz ganz im Zeichen des örtlichen Feuerwehrwesens. Das ist mittlerweile 140 Jahre alt. Die Freiwillige Feuerwehr gibt es inzwischen auch schon 70 Jahre. Nachdem am Feiertag... weiter

SZ-Exklusiv

Stadt will Fördergebiet Cottaer Bogen

Der Stadtrat möchte neue Gebiete ausweisen, um sich für europäische Fördermittel zu bewerben. Diese werden für einen Zeitraum bis 2020 gewährt. Neben der Johannstadt mit der Pirnaischen Vorstadt und dem Gebiet Nordwest ist ein drittes mit der Bezeichnung Südwest/Cottaer Bogen geplant. weiter