erweiterte Suche
sz-exklusiv

„Willkommen in Löbtau“ stellt sich Fragen zu Asyl

Der Termin für die Informationsveranstaltung zum Thema „Asylbewerber“ für das Stadtgebiet Löbtau steht fest. Am 28. Januar wird es um 19 Uhr in der Hoffnungskirche in der Clara-Zetkin-Straße 30 eine Podiumsdiskussion mit verschiedenen Gästen geben. weiter

sz-exklusiv

Auto geht in Gorbitz in Flammen auf

Wieder kam es in Gorbitz zu einer Brandstiftung. Bereits am späten Donnerstagabend brannte auf dem Wölfnitzer Ring ein Auto. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Heck eines Seats bereits in Flammen. Die... weiter

sz-exklusiv

Geänderte Öffnungszeiten im Drewag-Treff

Das Beratungszentrum der Stadtwerke hat bis zum 2. Januar anders als gewohnt geöffnet. So beraten die Mitarbeiter des Drewag-Treffs im World Trade Center an der Ammonstraße die Kunden am Dienstag zwischen 9 und 17 Uhr. weiter

sz-exklusiv

Abendliche Führung in der Hofkirche

Am 28. Dezember führt der Dresdner Hobbyhistoriker Christoph Pötzsch durch die Dresdner Hofkirche. Die heutige Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen am Schloßplatz wurde in der Zeit des ausgehenden Barock errichtet. weiter

sz-exklusiv

Großes Winterfeuer im Naturbad Zschonergrund

Das Zschonergrundbad ist am 4.Advent zur Winterweihnacht geschmückt. Der Naturkulturbad-Verein lädt am Sonntag ab 16Uhr zum gemütlichen Zusammensein. Die „Gorbeats“ geben dann ihren A-Cappella-Gesang zum Besten. weiter

sz-exklusiv

Drewag lädt zum Weihnachtskonzert ein

Die Drewag dankt ihren Kunden zum Jahresende mit vergünstigten Karten für das Weihnachtskonzert der Dresdner Philharmonie. Die Veranstaltung findet am 26. Dezember ab 19.30 Uhr im Albertinum statt. Der Eintritt kostet für alle, die eine Kundenkarte der Stadtwerke besitzen, fünf Euro weniger. weiter

sz-exklusiv

Neuer Stadtplatz eröffnet

Die frühere Brache an der Schäferstraße ist nun Park- und Freizeitfläche. Ab heute können sie die Friedrichstädter nutzen. weiter

sz-exklusiv

Alle Jahre wieder

Trotz vermehrter Einsätze der Stadtreinigung quellen die innerstädtischen Mülleimer vor allem am Wochenende über. weiter

sz-exklusiv

Schon über 200 000 Besucher bei Mittelalter-Weihnacht

Wenige Tage vor dem Ende der Adventszeit ziehen die Organisatoren der Mittelalter-Weihnacht im Dresdner Stallhof eine erste Bilanz. 20 Tage nach dem Start konnten die Besucherzähler an den Eingangsportalen ein ähnliches Ergebnis wie im vergangenen Jahr vermelden. weiter

sz-exklusiv

Diebesgut für einen guten Zweck

Über eine diebische Spende können sich jetzt Kinder freuen. Als die Täter das Buntmetall stahlen, hatten sie eigentlich nicht vor, damit etwas Gutes zu tun. Doch Polizisten kamen ihnen auf die Schliche und stellten die Ware sicher. weiter

sz-exklusiv

Benefizveranstaltung für Dölzschener Glocke

Mit Weihnachtsmusik sammelt der Freundeskreis des Friedhofs Dölzschen weiter für eine neue Glocke und einen Glockenstuhl. Zum 71. Mal haben die Mitglieder ein Benefizkonzert organisiert. Morgen werden ab 16 Uhr Werke von Bach, Händel, Dittersdorf und Schubert gespielt. weiter

sz-exklusiv

Fußweg am Ortsamt Altstadt ist repariert

Das Straßen- und Tiefbauamt hat in dieser Woche den Fußweg zwischen der Theaterstraße und der Schweriner Straße ausbessern lassen. Auf dem Weg neben dem Altstädter Ortsamt hatte sich eine Senke gebildet. weiter

sz-exklusiv

Zum Beitrag: „Wird die Friedrichstadt asiatisch?“ in der SZ vom 13. Dezember, S. 21. Die Nachricht, dass der neu entstehende Stadtplatz Weißeritzstraße/Ecke Schäferstraße den Namen „Koreaplatz“ erhalten... weiter

sz-exklusiv

Blutspende zu Weihnachten oder Silvester

Wer vor dem Jahreswechsel noch eine gute Tat vollbringen will, der kann das in den Dresdner Haema-Blutspendezentren tun. Die Mitarbeiter laden auch am Weihnachtstag und zu Silvester zum Aderlass in die beiden Einrichtungen im World Trade Center und am Fetscherplatz ein. weiter