erweiterte Suche
Die Bahn kommt
SZ-Exklusiv

Die Bahn kommt

Ab Herbst wollen die Windbergbahner wieder Sonderfahrten anbieten. Die Fahrzeuge dafür kamen gestern per Tieflader. weiter

SZ-Exklusiv

Lärmschutzwände werden repariert

In dieser Woche beginnen entlang der Dohnaer Straße Sanierungsarbeiten an den Lärmschutzwänden. Gebaut wird ab der Tornaer Straße etwa 350 Meter in Richtung Zentrum sowie in den Abschnitten zwischen der Gamig- und der Georg-Palitzsch- Straße und von dort bis zum Prohliser Landgraben. weiter

SZ-Exklusiv

Wie lebt es sich heute in Israel?

Morgen Abend liest der deutsche Autor Marko Martin aus seinem Buch „Kosmos Tel Aviv – Streifzug durch die israelische Literatur und Lebenswelt“. Die kostenlose Lesung beginnt 19 Uhr in den Räumen der... weiter

SZ-Exklusiv

Internet-Provider baut aus

Die Dresdner Firma IBH IT-Service GmbH will sich erweitern. Heute wird deshalb der Grundstein für ein neues Betriebsgebäude in der Gostritzer Straße 67 gelegt. Die IBH war vor 20 Jahren der erste Internet-Provider in Sachsen. weiter

Ein Sommer ohne Sorgen
SZ-Exklusiv

Ein Sommer ohne Sorgen

Eine Kleingartenanlage sollte Uni-Bauten weichen – nach viel Protest ist der Plan vom Tisch. Wie machen die Gärtner weiter? weiter

So geht Integration
SZ-Exklusiv

So geht Integration

Seit 25 Jahren kümmert sich der Ausländerrat um Migranten in Dresden. Im Jubiläumsjahr ist der Verein gefragter denn je. weiter

SZ-Exklusiv

Benefizkonzert mit Orgel und E-Gitarre

In der Plauener Auferstehungskirche können Besucher eine ungewöhnliche Klangmischung erleben. Am Sonnabend erfüllen Orgel und E-Gitarre den Kirchraum. Der Dresdner Musiker Florian Schumann hat dafür Werke von Albinoni, Bartok, Gorecki und Rachmaninov aufbereitet. weiter

SZ-Exklusiv

Helfer für ambulanten Hospizdienst gesucht

Die Volkssolidarität Dresden ist auf der Suche nach ehrenamtlichen Hospizhelfern. Dabei geht es nicht um eine medizinische Betreuung, sondern um menschliche Zuwendung. Die Ehrenamtlichen besuchen unheilbar Kranke und deren Angehörige und geben ihnen Unterstützung und Zuspruch. weiter

SZ-Exklusiv

Drewag baut an Leitungen in der Bernhardstraße

Ab Mitte September beginnt der städtische Versorger Drewag mit einem neuen Bauprojekt in Plauen. Dabei werden in der Bernhardstraße im Abschnitt zwischen dem Plauenschen Ring und der Steinadlerstraße sowie dem Westendring neue Trinkwasser- und Gasleitungen verlegt. weiter