erweiterte Suche
sz-exklusiv

Start für Gartenstadt

Nahe dem Großen Garten entsteht zwischen Geising- und Haenel-Claus-Straße ein neues Stadtviertel. Ab Montag wird die Brachfläche, auf der früher eine Gärtnerei stand, erschlossen. Es entstehen rund ein Kilometer neue Straßen, zwei Kilometer neue Gehwege und 30 neue Parkplätze. weiter

sz-exklusiv

Elbe-Parkplatz hat viele Befürworter

Noch vor wenigen Monaten gab es eine große Mehrheit, die den Umbau des Loschwitzer Festplatzes zum Parkplatz ablehnte. In einer Bürgerversammlung sprachen sich fast alle Beteiligten dafür aus, keine Autos an der Elbe abzustellen. weiter

sz-exklusiv

Bürgerbüros bleiben am Montag geschlossen

Um Anträge zu stellen oder sich beraten zu lassen, müssen die Ost-Dresdner am Montag den Weg in die Altstadt auf sich nehmen. Die Bürgerbüros in der Naumannstraße 5 in Blasewitz und in der Hertzstraße 23 in Leuben bleiben geschlossen. weiter

sz-exklusiv

Neues Schuljahr, neue Turnhalle

Für die rund 300 Schüler der 108. Grundschule und viele Vereine ist es eine gute Nachricht: Pünktlich zum neuen Schuljahr kann die Turnhalle des Schulgebäudes in der Hepkestraße wieder benutzt werden. Die Sportstätte war durch die heftigen Regengüsse Ende Mai schwer beschädigt worden. weiter

sz-exklusiv

Auf Spurensuche im Albertpark

Zum fünften Mal findet am Mittwoch der Dresdner Gartenspaziergang statt. Diesmal können sich alle Interessierten auf Spurensuche in den Albertpark begeben. Dort führt Ellen Schneider von der Deutschen... weiter

sz-exklusiv

Wieder freie Fahrt auf der Augsburger Straße

Die Vollsperrung auf der Augsburger Straße wird heute im Laufe des Vormittags aufgehoben. Seit Montag konnten Autofahrer die Verbindung zwischen Vogler- und Behrischstraße nicht mehr benutzen. Die Stadtentwässerung Dresden hatte sie spontan gesperrt, um dort zu bauen. weiter

sz-exklusiv

Kursbeginn im Schloss Albrechtsberg

Pünktlich zum Schuljahresbeginn kann im Schloss Albrechtsberg wieder gelernt werden. Am 1. September startet die Jugendkunstschule in der Bautzner Straße ihr Kursprogramm. Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene können dann Malen, Töpfern, Nähen und vieles mehr erlernen. weiter

sz-exklusiv

Auf Künstler-Spuren aus dem Dresdner Osten

Die Dresdner Diakonie lädt am kommenden Mittwoch zum Stadtteilspaziergang durch Striesen und Blasewitz ein. Bei der Führung sollen alle Interessierten mehr über Künstler erfahren, die dort gelebt oder gearbeitet haben. weiter

sz-exklusiv

Mehrheit für Kreisverkehr am Ullersdorfer Platz

Um den täglichen Stau am Ullersdorfer Platz zu entschärfen, wäre ein Kreisverkehr eine gute Lösung. Das sagen 54 Prozent der Teilnehmer unserer SZ-Stadtteilumfrage. Bis zum 21. August hatte die SZ Leser aufgerufen, ihre Meinung zu wichtigen Themen zu äußern. weiter

sz-exklusiv

Fernsehköchin Poletto zu Gast auf dem Hirsch

Zwei Spitzenköche treffen sich am Sonnabend, um gemeinsam zu kochen: Die Hamburgerin Claudia Poletto besucht Stefan Hermann in seinem Restaurant auf der Bautzner Landstraße. Die beiden haben sich 2002 kennengelernt, als Hermann zum Aufsteiger des Jahres gewählt wurde. weiter

sz-exklusiv

Schwebebahn steht wegen Defektes still

Die Schwebebahn der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) war gestern Morgen außer Betrieb. Grund war ein technischer Defekt. „Ein Schütz war kaputt“, sagt DVB-Sprecher Falk Lösch. Das elektromechanische Bauteil ist ein Schalter, mit dem der Motor aus der Ferne gesteuert werden kann. weiter

sz-exklusiv

Dresdens ältester Italiener ist wieder da

Heute Abend ab 17 Uhr öffnet Gastronom Guiseppe Gagliardi an der Ecke Winterberg-/Nätherstraße wieder seine Tore. Seit dem 10. August hatte er sein Restaurant Don Peppino geschlossen. Nach einem Umbau öffnet er es jetzt wieder mit dem neuen Namen Il Giardino. weiter