erweiterte Suche
Draußen vor der Tür

Draußen vor der Tür

Zwei-Klassengesellschaft im Hof der Altmarktgalerie in Dresden: Wer für sein neues iPhone eine Reservierung mitbringt, erhält den Vortritt. Alle anderen Kunden bleiben hinter Gittern bis zur regulären Ladenöffnung. weiter

Falsches Flugblatt sorgt in Dresden für Ärger

Falsches Flugblatt sorgt in Dresden für Ärger

Unrichtige Tatsachenbehauptungen sorgen im Zusammenhang mit den hohen Asylbewerberzahlen immer wieder für Unruhe. Nun ist in Dresden ein Brief aufgetaucht, der ankündigt, private Wohnungen würden auf ihre Nutzung überprüft. weiter

Polizei ermittelt wegen nacktem Po

Polizei ermittelt wegen nacktem Po

Aus einem Hotelfenster in der Schloßstraße zeigte ein Mann aus Protest gegen eine Pegida-Demo sein entblößtes Hinterteil. Diese exotische Art des Protests könnte nun Folgen haben. weiter

Europapreis für Dresden
SZ-Exklusiv

Europapreis für Dresden

Mit der Medaille werden Städte ausgezeichnet, die sich um die europäische Einigung verdient gemacht haben. Den Ersten bekam eine Partnerstadt. weiter

Berg- und Talfahrt
SZ-Exklusiv

Berg- und Talfahrt

Vor 20 Jahren kündigte Jan Hübler einen sicheren Job, um als Reisefotograf zu arbeiten. Das ist nicht immer einfach. weiter

Stadt informiert über Flüchtlingswohnheim

Am kommenden Mittwoch sollen die ersten Asylbewerber in das neue Übergangswohnheim in der Heidenauer Straße einziehen. Der ehemalige Lugaer Bürokomplex bietet derzeit Platz für 112 Bewohner. Das Gebäude soll aber in den kommenden Monaten für insgesamt 150 Flüchtlinge ausgebaut werden. weiter

SZ-Exklusiv

Poliklinik für Dresdner Krankenhaus

Zum ersten Mal nach der Wende soll Dresden wieder eine kommunale Poliklinik bekommen. Das Rathaus ist gestern vom Stadtrat beauftragt worden, am Neustädter oder Friedrichstädter Krankenhaus ein medizinisches Versorgungszentrum zu gründen. weiter