erweiterte Suche

SPD will Kompromiss mit Töberich

SPD will Kompromiss mit Töberich

Nichts ist endgültig, diese Botschaft will die SPD der Marina-Garden-Investorin Regine Töberich am Dienstag überbringen. Dann ist sie zur Fraktionssitzung eingeladen. weiter

Amnesty tagt in Dresden

Amnesty tagt in Dresden

Bei der Jahrestagung der deutschen Sektion von Amnesty International in Dresden will die Menschenrechtsorganisation Flagge gegen Diskriminierung zeigen. Dass die Tagung in Dresden stattfindet, kommt nicht von Ungefähr. weiter

Karpfensterben im Zwingerteich

Karpfensterben im Zwingerteich

Vor vier Wochen wurde fast eine halbe Tonne Karpfen in den Teich des Dresdner Zwingers eingesetzt. Die Fische haben Probleme in ihrer neuen Umgebung. Viele der Tiere verenden. Der Grund dafür ist ein Rätsel. weiter

Bis aufs Höschen
SZ-Exklusiv

Bis aufs Höschen

Als erster Nackttänzer der DDR machte Achim Nimmler Karriere und brachte artistische Erotik in den Westen. weiter

Im Zeichen des Apfels
SZ-Exklusiv

Im Zeichen des Apfels

Emil Donath rettete eine Obstkur das Leben. Deshalb machte er Fruchtsaft haltbar und gründete eine Dynastie. weiter

SZ-Exklusiv

Eva-Maria Stange will neue Woba erst prüfen

Da staunten die Immobilienfachleute: „Wir brauchen Wohnungen für Menschen mit geringen Einkommen. Aber ob die Bildung einer neuen Woba die Lösung ist, muss erst untersucht werden“, erklärte Eva-Maria Stange. weiter

Keine schlechten Fälschungen

Mutmaßliche Schleuser sollen Tausende Pässe aufgearbeitet und an Flüchtlinge verkauft haben. Darüber staunen sogar Experten der Bundespolizei. weiter