erweiterte Suche

Falsche Polizisten schröpfen Rentner

Falsche Polizisten schröpfen Rentner

Sie geben sich am Telefon als Polizisten aus und täuschen Befragung im Zuge von Ermittlungen vor. Die Masche der Trickbetrüger funktioniert. Und die Opfer machen sogar mit bei dem Schwindel - unbewusst. weiter

Rekorde am laufenden Band

Rekorde am laufenden Band

Mit einem Weltrekord, zwei Streckenbestmarken und einem Teilnehmerrekord avancierte die 18. Auflage des Oberelbe-Marathons zu einem wahren Rekordfestival. weiter

SZ-Exklusiv

12-Jähriger zündet Fahrradkeller an

Beißender Qualm stieg am Sonnabendnachmittag im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses empor. Als die Feuerwehr am späten Nachmittag alarmiert wurde, konnte sie einen Brand im Fahrradkeller schnell löschen. weiter

SZ-Exklusiv

Neue Kletterhalle an Breitscheidstraße

Am Sportzentrum XXL wird kräftig angebaut. Gemeinsam mit der Dresdner Sektion des Deutschen Alpenvereins wird ein neues Kletterzentrum errichtet, teilt die XXL Sport GmbH mit. Vorgesehen ist ein Anbau ans bestehende Gebäude. weiter

SZ-Exklusiv

Kinder dürfen neuen Spielplatz gestalten

In der ersten Mai-Woche dürfen die Trachauer Kinder bei der Gestaltung eines neuen Spielplatzes mithelfen. Die Stadt plant, die Anlage an der Aachener Straße zu erneuern. Das sei der einzige städtische... weiter

SZ-Exklusiv

Spike kümmert sich um 110 Flüchtlinge

Der Jugendtreff Spike in der Leubnitzer Plattenbauschule an der Karl-Laux-Straße hat sich in den vergangenen Wochen zum wichtigen Anlaufpunkt für Flüchtlinge des Stadtteils entwickelt. „Wir haben Kontakt zu etwa 110 Asylbewerbern“, berichtet Sozialarbeiter Frank Meißner. weiter

Kommentar: Anfang und Ende der Toleranz

Kommentar: Anfang und Ende der Toleranz

Die Nachricht macht betroffen, dass ein Asylbewerber gestern in Löbtau bei einer Messerstecherei ums Leben kam. Es ist schade um jedes Menschenleben, besonders, wenn es auf gewaltsame Art so abrupt endet. weiter

SZ-Exklusiv

Grüne fordern Kunst am Bau für neue Großschule

Wenn die Stadt in den kommenden Wochen die Pläne für den neuen Schulcampus zwischen Erfurter, Gehe- und Harkortstraße vorstellt, soll sie dabei auch Kunstwerke im und am Gebäude berücksichtigen. Das hat Grünen-Stadtrat Thomas Löser jetzt im Bauausschuss gefordert. weiter

SZ-Exklusiv

Ausschuss entscheidet über neues Hotel vorm Gewandhaus

Heute stimmt der Liegenschaftsausschuss über den Verkauf des Grundstücks an der Ringstraße ab. Auf der Fläche vor dem Gewandhaus, die derzeit als Parkplatz genutzt wird, plant ein Berliner Unternehmen ein neues Hotel mit 197 Zimmern für Geschäfts- und Urlaubsreisende. weiter

SZ-Exklusiv

Drewag baut rund um den Fetscherplatz

Johannstädter Autofahrer müssen in den nächsten Wochen Umwege in Kauf nehmen. Denn für die Häuser in der Nicolaistraße sowie am Fetscherplatz 1 bis 2a gibt es neue Fernwärmeanschlüsse. Dafür müssen die alten Leitungen teilweise zurückgebaut werden. weiter