erweiterte Suche
tner-Preis für Iris Berben

Erich-Kästner-Preis für Iris Berben

Die Schauspielerin Iris Berben ist mit dem Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet worden. Die 64-Jährige nahm die vom Presseclub Dresden vergebene Auszeichnung am Sonntag auf Schloss Albrechtsberg entgegen. weiter

ure Geschichte
sz-exklusiv

Das ist eure Geschichte

Zum ersten Mal treffen sich in Dresden fast fünfzig Nachfahren von Victor Klemperer, der nicht nur viel Freude mit seiner Verwandtschaft hatte. weiter

m zu lernen
sz-exklusiv

Zahlen, um zu lernen

Studenten der privaten Fachhochschule Dresden können ihren Dozenten auch sonntags sprechen. Das hat seinen Preis. weiter

o-Designer
sz-exklusiv

Die Dynamo-Designer

Drei Schüler entwerfen das Trikot für diese Saison. Am Gewinn aus dem Verkauf werden sie jedoch nicht beteiligt. weiter

sz-exklusiv

Ampel in der Teplitzer Straße wird erneuert

Die Kreuzung von Teplitzer und Gostritzer Straße soll sicherer werden. Deshalb lässt das Straßen- und Tiefbauamt ab heute die Ampelanlage an dem stark befahrenen Knotenpunkt modernisieren. Dabei wird unter anderem das 20 Jahre alte Steuergerät ersetzt. weiter

sz-exklusiv

Passanten auf Schloßstraße beleidigt

Die Polizei fahndet nach zwei jungen Männern, die gestern drei Angehörige der jüdischen Religion beleidigt haben. Ein Amerikaner (25), ein Kanadier (23) und ein Franzose (21) waren gegen 3.30 Uhr auf der Schloßstraße unterwegs. weiter

 DresdnerBrückengeschichten
sz-exklusiv

Spannende Dresdner Brückengeschichten

Neu erschienen ist jetzt in der Edition SZ das Buch „Dresdner Brücken – von den Anfängen bis zu Gegenwart. Autor ist SZ-Redakteur Peter Hilbert, der sich seit Jahren intensiv mit dem Thema befasst. In Dresden überspannen 315 Brücken Flüsse, Bäche und Gräben. weiter

hüsse bringen nichts
sz-exklusiv

Schnellschüsse bringen nichts

Die Augustusbrücke ist wieder im Gespräch. Das ist gut so. Endlich ist dank der Fluthilfemittel das Geld für die lange herbeigesehnte Sanierung da. Nun sollte auch über die Zukunft von Dresdens traditionsreichster Brücke diskutiert werden. weiter

sz-exklusiv

Gleich in mehrere Löbtauer Geschäfte wurde am Wochenende eingebrochen. Darunter in der Zeit von Freitagabend bis Sonnabend, 0.45 Uhr, in eine Bäckerei auf der Clara-Zetkin-Straße. Die Diebe nahmen zwei Laptops und eine Festplatte im Wert von rund 1000 Euro mit. weiter

sz-exklusiv

Wertsachen im Auto stacheln Diebe an

In Dresden werden wieder verstärkt Autos aufgebrochen. So registrierte die Polizei in der Zeit vom 18. bis 20. September sechs Fahrzeugeinbrüche, die sich zwischen 17.45 bis 13Uhr ereigneten. Immer waren offen abgelegte Gegenstände, wie Laptops, Werkzeuge oder Rücksäcke, das Ziel der Diebe. weiter