erweiterte Suche
Frau von Lkw überfahren

Frau von Lkw überfahren

Schrecklicher Unfall am Morgen in Cotta: Eine 73-Jährige wurde beim Überqueren der Meißner Landstraße von einem Sattelzug überrollt. Sie war sofort tot. weiter

sz-exklusiv

Hochzeits-Boom auf Schloss Schönfeld

Die Hochzeiten auf Schloss Schönfeld sind kein Geheimtipp mehr: Von 40möglichen Terminen in diesem Jahr sind bereits 30 vergeben. Darüber informiert Stadt-Sprecher Karl Schuricht. Im April kann im Schloss noch an zwei Samstagen geheiratet werden. weiter

Tod im Hochhaus
sz-exklusiv

Tod im Hochhaus

Ein 46-Jähriger wurde beim Streit in seiner Prohliser Wohnung erstochen. Sein Nachbar sitzt in Untersuchungshaft. weiter

sz-exklusiv

Ein Blick auf Dresdens Untergang

Im Februar 1945 wartete Erich Kästner in Berlin verzweifelt auf ein Lebenszeichen seiner Eltern aus dem zerstörten Dresden. Der Postverkehr funktionierte nicht. So erreichten ihn die Briefe und Postkarten seiner Mutter erst mit großer Verspätung. weiter

sz-exklusiv

Gospel-Chor sucht Mitsänger

Die Gospelchorleiter Carmen und Friedemann Wutzler laden Sangeshungrige zu ihrem neuen Chorprojekt „Dresden Gospel Choir“ ein. Mit viel Humor vermitteln sie, wie man den mitreißenden Sound findet. Das Angebot richtet sich an Sängerinnen und Sänger, die Lust an einer anspruchsvollen Chorarbeit haben. weiter

sz-exklusiv

Neue Planungen für Wissenschaftsstandort

In den kommenden zehn Jahren soll das Gebiet zwischen Winterbergstraße und Rudolf-Bergander-Ring zum neuen Wissenschaftsstandort Ost ausgebaut werden. Dabei sollen auf den stadtteilübergreifenden Flächen zwischen Gruna, Reick und Strehlen beidseitig der Bahntrasse neue Forschungsgebäude entstehen. weiter

sz-exklusiv

Sonntags shoppen im Kaufpark?

Centermanager Mathias Nathansen ist optimistisch. Mehr als 3000 Kunden des Kaufparks Nickern an der Dohnaer Straße haben bislang das Bürgerbegehren von CDU und FDP mit ihrer Unterschrift unterstützt.... weiter

Busmannkapelle erhält Glashülle

Busmannkapelle erhält Glashülle

Die Gesellschaft zur Förderung einer Gedenkstätte für die Sophienkirche Dresden sammelt seit 16 Jahren Geld - und macht mit Aktionen auf das Vorhaben aufmerksam. weiter